[Familie] chin up, chest out, shoulders back
Das rothaarige Energiebündel hört auf den Namen Casey Michelle Fletcher. Geboren wurde sie am 22. August 2002 in Chicago und ist damit gerade mal zarte 18 Jahre alt. So jung würde man sie jedoch nicht schätzen, wenn man sich mit ihr unterhält, denn sie wirkt eindeutig reifer und erwachsener. Das muss sie auch sein, denn ihre Mutter, eine bekannte Fox News Moderatorin, und ihr Vater, ein erfolgreicher Unternehmer, sind keine Bilderbucheltern und lassen sich nicht so häufig blicken. Folglich ist Casey in der kleinen Villa in 4820 S Kimbark Ave, die sie mit ihrer Mutter bewohnt, größtenteils auf sich allein gestellt. Mittlerweile ist sie schließlich alt genug, dass man das Geld für eine Nanny einsparen kann. Also versorgt sie sich oftmals selbst mit Frühstück und Abendessen, und das macht ihr auch absolut nichts aus. Sie liebt ihre Unabhängigkeit und mag es gar nicht, wenn andere über ihren Kopf hinweg entscheiden, was angeblich das Beste für sie ist. Wenn jemand einen Plan davon hat, dann ja wohl sie! Im Augenblick drückt Casey noch die Schulbank und ist in ihrem letzten Jahr an der Lincoln Park High School. Wie es danach weitergehen soll, weiß sie genau: Sie möchte Kunst studieren. Casey geht niemals ohne ein kleines Notizbuch aus dem Haus, in welchem sie Skizzen anfertigt, wenn ihr spontane Ideen kommen. Manchmal braucht sie das Zeichnen auch, um richtig abzuschalten. Als langjähriger Comic-Nerd ist es ihr größter Traum, einmal selbst einen Comic zu zeichnen und zu veröffentlichen. Ideen dafür hat sie genug, die Frage ist nur, ob auch andere ihr Potenzial erkennen.
Jenny
9 Inplayposts
Zitieren
#1
chin up, chest out, shoulders back

Rebecca North
40-45 Jahre
Jessica Chastain?
Deine Karriere stand für dich schon immer an erster Stelle. Du hattest hohe Ziele, und dir war jedes Mittel recht, um diese zu erreichen. Die Gesellschaft wollte dir jedoch einreden, dass du als Frau erst ernstgenommen wirst, wenn du auch Mutter bist. Genau aus diesem Grund wurdest du schwanger. Nicht, weil du dir so sehr ein Kind gewünscht hast, sondern weil du nicht dem Klischee der kinderlosen, verbitterten Karrierefrau entsprechen wolltest. Dass du an Wochenbettdepressionen gelitten hast, weiß kaum jemand. Auch nicht, dass es dir noch Jahre später schwerfiel, eine enge Beziehung zu deiner Tochter aufzubauen. Als Moderatorin der Fox News sehen dich die Menschen täglich auf den Bildschirmen, und du liebst die Aufmerksamkeit, die du dadurch bekommst. Es setzt dich aber auch unter enormen Druck. Du musst immer perfekt aussehen. Deine Kleidung muss ebenso perfekt sitzen wie deine Frisur, und am besten alterst du nicht mehr. Es sind sowohl die anderen als auch du selbst, die hohe Erwartungen an dich haben. Niemals würdest du dich auf deinen Lorbeeren ausruhen. Schneller, höher, weiter – das ist deine Devise. Und solltest du einmal scheitern, richtest du dein Krönchen und machst weiter.
Für ihre 18 Jahre ist Casey schon sehr reif. Das liegt vor allem daran, dass sie schon früh auf sich allein gestellt war. Für sie ist das kein Problem, ehrlich nicht. Eigentlich kommt sie damit mittlerweile gut klar und vermisst nichts. Dass sie aus gutem Hause kommt, ist ihr nicht wichtig. Klar, es ist cool, wenn man sich immer das kaufen kann, wonach einem gerade der Sinn steht, aber sie gibt nicht unnötig Geld aus. Wenn überhaupt kauft sie irgendwelchen Nerdkram oder spezielles Papier oder Stifte, die sie zum Zeichnen braucht. Wenn es nach dir geht, dann könnte Casey definitiv mehr Wert auf ihren Kleidungsstil legen. Diese übergroßen Pullover, die sie immer trägt, gefallen dir nicht, und du machst auch keinen Hehl daraus. Ab und zu kaufst du ihr etwas nach deinem Geschmack, aber du siehst nie, dass sie etwas davon trägt. Wenn überhaupt tut sie das nur auf den Veranstaltungen, zu denen du sie mitnimmst, seit sie acht Jahre alt war. Damals konnte Casey mit ihrem Niedlichkeitsbonus punkten, weshalb du sie oftmals auch mit zu Geschäftsterminen genommen hast. Wer kann einem kleinen rothaarigen Mädchen mit großen Kulleraugen schon widerstehen? Heute besticht sie mit ihrer Schlagfertigkeit und ihrer reifen Denkweise. Auch wenn sie es leugnet, sie kommt da doch sehr nach dir.

Casey Fletcher
18 Jahre
Sadie Sink
Alles zur Geschichte
Euer Verhältnis zueinander war nie besonders eng. Casey und du, ihr seid wie Tag und Nacht. Alles, was dir wichtig ist, könnte ihr nicht egaler sein. Andererseits hast du auch kein Verständnis für die Dinge, die ihr wichtig sind. Ihre Leidenschaft für Comics, zum Beispiel. Doch Casey lässt sich von dir nicht vorschreiben, wie sie zu sein hat. Sie hat einen enormen Dickkopf, der dich oftmals in den Wahnsinn treibt. Euer Verhältnis hat sich seit der Scheidung von deinem Ex-Mann vor zehn Jahren dennoch gebessert, auch wenn man es von außen nicht unbedingt sieht. Casey hat sich für dich entschieden, sie wollte bei dir bleiben, und auch wenn du zu stolz bist, es zuzugeben, es hat dir viel bedeutet. Es fällt dir schwer, Liebe zu zeigen, doch du liebst deine Tochter. Deine Karriere ist dir oftmals wichtiger, doch Casey kommt unmittelbar danach. Du wünschst dir für sie eine gute Zukunft. Einen netten Mann an ihrer Seite, der ihr jeden Wunsch erfüllt. Etwas, wonach du dich ebenso sehnst, doch du machst es anderen nicht leicht, dir nahe zu kommen. Du schützt dein Herz und schließt andere schnell aus. Und weil du dich einsam fühlst, stürzt du dich in die Arbeit. Von morgens bis spät abends bist du im Newsstudio. Selbst wenn du nicht vor der Kamera bist, arbeitest du, suchst nach interessanten Geschichten, die du in anderen Formaten zeigen willst. Rebecca North darf nicht in Vergessenheit geraten. Davor fürchtest du dich am meisten. Dass du plötzlich von der Leinwand verschwindest, und niemand sich mehr an dich erinnert.

Casey war immer ein sehr unkompliziertes Kind, das dir keine Schwierigkeiten bereitet hat. Klar, es hat immer Phasen gegeben, in denen sie etwas aufgemuckt hat, doch das ging vorbei. Überhaupt haben sich die Kindermädchen damit herumschlagen müssen. Dass sie sich heutzutage mit einem gefälschten Ausweis in Clubs herumtreibt und Alkohol trinkt, davon weißt du nichts. Dafür müsstest du wohl auch regelmäßiger zuhause sein und ihr eindeutig mehr auf den Zahn fühlen, wohin sie geht, wenn sie abends das Haus verlässt. Es ist nicht dramatisch. Casey möchte sich eben nur ausprobieren. Gleichaltrige gehen ihr oftmals auf die Nerven, weshalb sie sich eben zu Älteren hinzugezogen fühlt. Dass sie sich aber bald in einen viel älteren Mann verliebt, darüber wirst wohl auch du nicht einfach so hinwegsehen können.
Euer Schlusswort
Casey und ihre Mom sind ein ungleiches Mutter-Tochter-Duo. Name, Alter und Avaperson dürfen selbstverständlich geändert werden. Auch beim Job kann man sicher noch etwas anders machen, aber es wäre schön, wenn sie zumindest eine öffentliche Person bleibt, weil es ja doch sehr ihren Charakter prägt. Ansonsten darfst du sie aber gerne nach deinen Ideen formen, ich bin da für alles offen. Überhaupt sind wir hier im Board, was Posten angeht, alle ganz entspannt. Du brauchst dich also nicht unter Druck gesetzt fühlen. Es geht hier schließlich um Spaß!
Team
0 Inplayposts
Zitieren
#2