Wer wohnt wo?

Upper Class
Lincoln Park
1917 N Orchard St
Das vor 20 Jahren im klassischen Stil erbaute Haus hat eine Fassade aus Kalkstein und Backstein. Es hat sechs große Zimmer mit eigenem Bad, eine Küche aus Marmor, ein Heimkino, Wintergarten und vieles mehr zu bieten. Ausufernde Kronleuchter und eine zentrale Wendeltreppe runden das Bild des Fünf-Millionen-Dollar-Hauses mitten im wohlhabenden Viertel Lincoln Park ab. Die weißen Wände und perfekt platzierten Möbel sehen eher aus wie aus einem Katalog, doch hier leben schon lange die Feldmans.
1 von 4 offenen Plätzen besetzt
217 W Wisconsin St
Ein paar grüne Stufen führen zu der hölzernen Haustüre des schmalen, aber dreistöckigen Hauses hinauf. Die Farbe der Stufen finden sich in den Rahmen der Fenster wieder. Das Haus wirkt gepflegt, auch wenn die Blumenkästen ein bisschen öfters gegossen werden könnten. Küche, Wohn- und Essbereich, zwei Schlafzimmer und ein sehr unordentliches Arbeitszimmer finden sich hinter den roten Ziegelsteinen wieder. Hinten gibt es einen kleinen Garten mit Terrasse und Grünfläche. Wenn das nicht reichen sollt
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
2650 N Lakeview Ave
Die obersten Apartments dieses Gebäude haben allesamt eine herrliche Sicht auf den Lake Michigan. Bei guten Wetterbedingungen sieht man sogar den Lincoln Park Zoo. Doch durchschnittlich kostet ein Apartment um $3,200. Das ist fast 2000$ über dem monatlichen Durchschnitt.
3 von 30 offenen Plätzen besetzt
5403 S E View Park
Wenn die zwei Bewohner aus dem Fenster sehen, sehen sie das Meer. Ihr geräumiges Apartment, welches locker für die zwei Frauen Platz bietet, liegt am S E View Park. Es ist sehr geschmackvoll eingerichtet und bietet den Komfort, welche man sich so leisten kann. Zudem haben sie genug Platz, um auch mal problemlos ihre Freunde bei sich zu beheimaten.
2 von 2 offenen Plätzen besetzt
716 W Schubert Avenue
Dieses vom Chicagoer Architekt Gary Beyerl entworfene Haus im östlichen Teil des Lincoln Parks befindet sich in einer ruhigen Straße. Klassische Architektur mit offenen Räumen sowie atemberaubende Holzarbeiten und Hartholzböden finden sich im ganzen Haus. 6 großzügige Schlafzimmer, 5 Badezimmer, Home Theatre, Fitnessraum, Bibliothek, Spielzimmer, eine hochmoderne Küche mit separater Speisekammer. Auf der großen Dachterrasse mit Kamin und Whirlpool hat man einen herrlichen Blick auf die City.
2 von 2 offenen Plätzen besetzt
Near North Side
1331 NORTH ASTOR STREET
In 15 Minuten am Oak Street Beach? In 5 Minuten an der Original Playboy Mansion? Und in 2 Minuten an der Haltestelle der Lake Shore & Banks? Dieses Apartmentgebäude mit Zwei- und Dreiraumwohnungen zieht die ein oder andere junge Familie an.
1443 N Astor St
Holden hat sich das noble Herrenhaus in der Astor Street von 1891 mit unter anderem 6 Schlafzimmern und 1292 qm Wohnfläche schlappe 11 Mio. Dollar kosten lassen.
1 von 6 offenen Plätzen besetzt
Near South Side
1320 S Plymouth Ct
Das Haus mit dem großen Torbogen über der Eingangstür wirkt fast ein wenig herrschaftlich und hat dadurch seinen ganz eigenen Charme. Die Familie Fitzgerald hat sich hier vor knapp 15 Jahren niedergelassen und selbst einiges an Arbeit in das Haus gesteckt, um es letztlich zu ihrem eigenen Heim zu machen. Während der Prairie-Stil außen unbedingt erhalten bleiben soll, ist im Inneren alles höchst modern und clean eingerichtet worden.
1 von 3 offenen Plätzen besetzt
1338-1340 S Michigan Ave
„Urban Living“ wird in den Aviation Lofts großgeschrieben. Mitten in Near South Side erstreckt sich der hohe Wohnkomplex, der erst vor wenigen Jahren von Grund auf neu saniert wurde. Dementsprechend modern sind die einzelnen Apartments sowie Lofts auch eingerichtet. Jede Wohnung hat eine offene, helle Wohnküche, große Glasfronten und bis zu zwei Schlafräume, wahlweise auch zwei Badezimmer. Die Wohnungen sind voll eingerichtet mit Designermöbeln und daher nicht gerade erschwinglich in der Miete.
2 von 15 offenen Plätzen besetzt
1402 S Prairie Ave
Luxus und männlicher Charme spiegeln sich in Aarons Maisonette-Wohnung wieder, die sich über die zwei oberen Etagen eines roten Backsteinhauses erstreckt. Auch wenn das Haus, in dem sich die Wohnung befindet, eher unauffällig erscheint, ist es schön gelegen in direkter Umgebung zum Webster-Park und dem Soldier Field Football-Stadion.
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
Near West Side
1220 W Jackson Blvd
Das Jax Apartment-Komplex verbindet erstklassige und moderne Designs mit dem pulsierenden Lebensstil des West Loop. Mit einem kurzen Spaziergang zur Blue Line, wird The Jax zu einem beneidenswerten Ausgangspunkt für all urbane Abenteuer. Das JAX ist stolz darauf 33 Apartments für Alleinstehende, wie auch Familien in Übereinstimmung mit der ARO der Stadt Chicago anbieten zu können. Mit den richtigen Verbindungen, kann hier am Ende jeder - auch mit einem kleinen Portmonee - wohnen!
2 von 33 offenen Plätzen besetzt
The Loop
1811 W Race Ave
Dieses Haus wurde wie das Nachbarhaus grundsaniert, aber im Stile von Kojiki Shizen. Er hat sich französische Elemente gewünscht und bekam diese auch. Das großzügige Haus ist für drei Personen ausgerichtet. Kojiki hat im obersten Bereich ein gesamtes Atelier aufgebaut und liebt es dort zu arbeiten. Das der Navy Pier in der Nähe ist, hilft ihm auch nachzudenken und allgemein findet er die ruhigen Nachbarn sehr angenehm für seine Konzentration.
1 von 3 offenen Plätzen besetzt
341 N Michigan Ave
Das mehrstöckige Wohngebäude mit Gläserfront liegt direkt gegenüber dem Chicago River. Das hochpreisige Wohngebäude liegt zwischen einiger Boutiquen und hochklassigen Restaurants. Mitten in der Stadt gelegen kommt man hier ziemlich schnell zu Fuß zu den wichtigsten Hot Spots. Bekanntlich wohnen in diesem luxuriösen Wohnkomplex nur die richtig gut betuchten Bürger Chicagos.
839 S Wells St
Die Wells Place Apartments der 839 S Wells St sind einer luxuriösen Apartments von ganz Chicago, die deutlich über dem monatlichen Durchschnitt liegen. Nur Unternehmer, Millionäre oder Leute mit Verbindungen zum City Council wohnen hier.
2 von 30 offenen Plätzen besetzt
E Jackson Dr
Die Wohnung besteht nur aus zwei kleinen Zimmern und reicht gerade so für eine Person aus. Auch der Ausblick könnte ein wenig besser sein, befindet sich die Wohnung im Erdgeschoss mit Blick auf die belebte Straße vor sich. Die Wohnung kann man sich nur mit ach und krach leisten und bietet Platz für eine Person oder ein sehr verliebtes Paar.
1 von 2 offenen Plätzen besetzt
West Town
1423 N. Milwaukee Ave.
Es liegt in der Etage eines alten Fabrikgebäude im Wicker Park - Viertel und besteht aus 4 Zimmern, wobei der hallenartige Wohn- und Essbereich dominiert. Das junge Paar wohnt in einem wunderschönen 90 Quadratmeter großen Loft, das in seiner ursprünglichen Form erhalten wurden. Die Lage und seine ‚Ursprünglichkeit‘ passt zu Theo. Seine Backsteinwände und Fenster sind unangetastet. Alles ist sehr offen und doch wieder nicht. Die Zimmer werden ganz natürlich voneinander abgegrenzt.
0 von 2 offenen Plätzen besetzt
1807 W RACE AVE
Vor wenigen Jahren erbaut gibt es in dem riesigen Haus alles was man braucht um glücklich zu sein. Im Keller befindet sich ein eigener SPA-Bereich mit einem kleinen Pool. Eine weitere Besonderheit ist die riesige Bibliothek, die sich Chinhwa zusammen gesammelt hat. Auch ein eigenes Heimkino sowie einige Schlafzimmer, befinden sich in dem Anwesen. Auf der ausladenden Dachterrasse fühlt man sich wie in einem Dschungel, ist sie komplett mit allerlei exotischen Pflanzen bestückt.
0 von 1 offenen Plätzen besetzt
1809 W Race Ave
Dieses Haus beinhaltet alles, wonach sich ein materielles Herz so sehnt, da es erst 2018 für 2 Millionen Dollar grundsaniert wurde. Von Marmor Küchenplatten bis hin zu einem Gym in der Garage, wie zwei weiteren Tiefgaragenplätzen und einem Pool auf dem Dach. Es fehlt diesem Gebäude an nichts! Auch erstklassige Schulen, wie die St. Nicholas Cathedral, befinden sich in gehbarer Nähe. Und der Navy Pier ist ebenfalls in nur 15min mit dem Auto zu erreichen. Luxus pur, wenn man zur Familie gehört!
0 von 4 offenen Plätzen besetzt
Upper Middle Class
Hyde Park
1917 N Orchard St
Das vor 20 Jahren im klassischen Stil erbaute Haus hat eine Fassade aus Kalkstein und Backstein. Es hat sechs große Zimmer mit eigenem Bad, eine Küche aus Marmor, ein Heimkino, Wintergarten und vieles mehr zu bieten. Die ausufernden Kronleuchter und zentrale Wendeltreppe runden das Bild des Fünf-Millionen-Dollar-Hauses mitten im wohlhabenden Viertel Lincoln Park wieder. Die weißen Wände und perfekt platzierten Möbel sehen eher aus wie aus einem Katalog.
2 von 4 offenen Plätzen besetzt
4512 Blackstone Ave
Bei dem Einfamilienhaus handelt es sich um ein recht gewöhnliches Haus, welches sich äußerlich auch kaum von anderen Häusern in der Gegend unterscheidet. Es bietet genug Platz für eine durchschnittlich große Familie und hat einen kleinen Garten.
2 von 4 offenen Plätzen besetzt
4514 BLACKSTONE AVE
In diesem Einfamilienhaus haben sich die Monroes ein gemütliches zu Hause geschaffen, indem sie drei Kinder groß gezogen haben. Mit einem Garten zum spielen und einer Veranda, wo man auch gut entspannen oder mal vor den Eltern fliehen kann, ist alles vorhanden um ein glückliches Familienleben zu führen. Ihre Kinder sind auch zu Hause immer willkommen!
1 von 2 offenen Plätzen besetzt
5035 S East End Ave
Im Regents Park befindet man sich direkt im Zentrum der Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und der blühenden Kunst- und Unterhaltungsszene von Hyde Park – und ziemlich nah am Lake Michigan. Das Apartmentgebäude selbst hat von Studio-Apartments bis hin zu Three Bedrooms alles, wonach das Herz sich sehnt. Auch ein Fitness Center, Pool, Whirlpool, Dachgarten, Dachlounge, Wäscherei, 24-Stunden-Concierge, ein beheiztes Parkhaus und eine Fahrradaufbewahrung sind im Regents Park Chicago zu finden.
5124-32 S Kimbark Ave
Das alte Industriegebäude am Rande von Hyde Park wird schon lange nicht mehr für die Herstellung von Cigarren genutzt, sondern mittlerweile von jungen Erwachsenen und wohlbetugteren Studenten bewohnt. Die Lofts sind offen, nur die Badezimmer sind abgetrennt und dienen darüber hinaus als Empore, doch das ist bei einer Deckenhöhe von 5-6 Metern nicht schwierig. Stahl, roter Backstein und große schmiedeeiserne Fenster aus dem frühen 19. Jh. verleihen dem Gebäude einen nostalgischen Charme.
5417 S Ellis Ave
Das aus mehreren Parteien bestehende Hochhaus liegt an der Ellis Ave. Es bietet von kleinen Apartments bis zu Familienfreundlichen Wohnungen alles, die Mieten sind für jemanden mit guten Einkommen gut stemmbar und sowohl die Kozminksi Community Academy liegt nur wenige Meilen entfernt. Ebenfalls ist es nur ein Katzensprung zum Florence Stout Park, welcher in Süd-östlicher Richtung liegt. Zudem liegt es in der Näher der University of Chicago.
5611 S Kenwood Ave
Die fünf zusammenliegenden Reihenhäuser an der Kenwood Avenue wurden circa 1900 errichtet. Das vorletzte Haus ging vor einigen Jahren auf den Markt und wurde von Olivier Arnaud für seine Familie erworben. In einer Sackgasse gelegen bieten die Häuser eine ruhige Wohnatmosphäre an und nachbarschaftliche Hilfe wird in der kleinen Gemeinschaft ernstgenommen und zelebriert. Ein guter Ort, um die Kinder großzuziehen ist es allemal.
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
5648 S Kimbark Ave
Das blaue Holzhaus wurde vor 2 Jahren fertiggestellt und nach den Wünschen des Bauherrn zugunsten eher klein gehalten, im Gegensatz zu den umliegenden Häusern. Für W. Hayes war vor allem der große Garten ein wichtiger Faktor, in dem die alten Bäume als Sichtschutz erhalten bleiben sollten und es genug Auslauf für seine Vierbeiner und einen Platz für einen Pool gibt.
1 von 2 offenen Plätzen besetzt
Kenwood Ave 5457 S
Das Einfamilienhaus in der Kenwood Avenue 5457S besticht nicht nur mit seiner roten Backsteinfassade und dem kleinen aber feinen Garten hinter dem Haus. Sondern auch mit der Tatsache, dass er genau gegenüber des Nichols Parks liegt.
1 von 2 offenen Plätzen besetzt
Kenwood
4335 S Greenwood Ave
Zu Beginn ihres Studiums bezog Hikari eine Wohnung in einem hübschen, dunkelroten Backstein-Reihenhaus mit Rund-Erkern. Mit etwa 90qm Grundfläche und 3 Zimmern bietet die Wohnung in der ersten Etage viel Platz. Das Gebäude befindet sich in einer angenehmen Wohngegend, bietet Kenwood alles, was die Studentin zum Leben braucht. Lake Michigan befindet sich etwa 15 Minuten zu Fuß entfernt.
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
4340 S GREENWOOD AVE
Das Zweifamilienhaus unterscheidet sich optisch nicht wesentlich von anderen Häusern in der Nähe. In dem Haus befindet sich eine Wohnung im ersten Stock und eine im zweiten. Im Erdgeschoss befindet sich lediglich ein Flur sowie die Briefkästen der Bewohner. Die Wohnungen sind schön geschnitten und bieten zumindest für zwei Personen mehr als genug Platz.
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
4355 S Lake Park Ave
Die Künstler-WG befindet sich seit nunmehr 3 Jahren in dieser Doppelhaushälfte. Das untere Stockwerk bietet dabei genug Fläche für das gemeinsame Zusammenleben, Kochen, Essen, Musizieren und Feiern. In der ersten Etage befinden sich zwei Schlafzimmer mit angeschlossenem Bad, so wie ein Arbeitszimmer. Die zweite Etage verfügt über 3 kleinere Schlafzimmer und 2 Badezimmer. Eine kleine Dachterrasse lädt zu entspannten Sommerabenden mit Blick über Kenwood ein.
3 von 5 offenen Plätzen besetzt
4369 S OAKENWALD AVE
Das hinter den Eisenbahnschienen gelegene Backsteinhaus wirkt so idyllisch und schön als entstamme es einer TV-Serie der 60er Jahre. Das ursprüngliche Einfamilienhaus wurde bereits in den Neunzigern zu einem zwei Parteien Haus umgebaut, sodass sich hinter der hübschen Fassade ein Zwei-Zimmer-Apartment im obersten Stockwerk und ein Drei-Zimmer-Apartment im Erdgeschoss verbergen. Die hochgelegene Wohnung hat den Vorteil des wunderschöne Ausblicks auf das Meer.
2 von 4 offenen Plätzen besetzt
4820 S Kimbark Ave
Das freistehende Haus mit dem pompösen Eingangsbereich aus grobem, weißen Stein und Marmorsäulen wirkt mit seinen insgesamt drei Etagen viel zu groß für die kleine Familie, die darin lebt. Die saubere, helle Außenfassade und der perfekt getrimmte Rasen im Vorgarten lassen darauf schließen, dass hier auf Ordnung und Sauberkeit großen Wert gelegt wird. Auch im Inneren ist alles hell gehalten. Das Haus hat mehrere Schlaf- und Badezimmer. Womöglich für Gäste, die jedoch nur selten zu Besuch kommen.
1 von 2 offenen Plätzen besetzt
4916 S Blackstone Ave
Das hübsche Häuschen, welche an der Blackstone Ave liegt, gehört erst seit drei Jahren den alleinstehenden William Fraser. Er lebt nicht auf großen Fuß, weswegen er sich das Haus abgespart hat. Doch er lebt dort nicht allein. Seine kleine Schwester wohnt ebenfalls dort, was immerhin verhindert, das der Fraser nicht absolut vereinsamt.
Hinten dem Haus befindet sich ein kleiner Garten, in dem William, mehr schlecht als recht versucht, Gemüse selbst anzupflanzen. Meistens eher schlecht.
1 von 3 offenen Plätzen besetzt
4927 S Dorchester Ave
Das freistehende Haus gegenüber des Kenwood Parks fällt aufgrund seiner blauen Farbe inmitten von braunem Stein und Holz besonders auf. Blickt man aus den vorderen Fenstern, hat man einen wunderbaren Blick auf das Grün des Parks. Die perfekte Gegend für Familien, Hundebesitzer und all diejenigen, die sich gerne an der frischen Luft bewegen – und bestenfalls auch etwas tiefer in die Tasche greifen können, denn eine solch ruhige Gegend mit entspannter Atmosphäre hat selbstverständlich ihren Preis.
2 von 2 offenen Plätzen besetzt
4935 S Dorchester Ave
Die Wohnung von Ryuichi Takashima bemisst gute 100 Quadratmeter und hat 4 Zimmer, wovon eines sein Kleiderschrank ist, der neben dem Schlafzimmer haust. Dazu besitzt er ein Schlafzimmer, ein großes Wohnzimmer mit einer begehbaren Küche, sowie eine kleine eigene Bibliothek besitzt er auch. Neben diesen Räumen hat er natürlich ein Badezimmer, welches relativ groß ist und alles wurde durch den Besitzer des darunterliegenden Clubs modernisiert und wirkt von innen heraus teuer.
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
5432 S Dorchester Ave
Das Haus von Caitlyn Kelly ist sehr klein, aber dafür hat es alles was das Herz begehrt. Sie lebt hier auf fünf Zimmern mit ihrer besten Freundin zusammen. Die oberste Etage ist der Wohnraum der Mädels, während das Erdgeschoss ein großes Wohnzimmer, ein Anime/Manga Zimmer beherbergt und die Küche. Das Badezimmer ist auch oben und unten, wodurch sie auch locker jemanden übernachten lassen können, haben sie noch oben ein Gästezimmer.
1 von 2 offenen Plätzen besetzt
Kennwood Avenue 5453
In diesem gemütlichen Einfamilienhaus lebt Maeva zusammen mit ihrem Verlobten. Der ganze Stolz der 33-Jährigen ist ihr Garten, den sie selbst mit viel Liebe hegt und pflegt.
1 von 2 offenen Plätzen besetzt
Oakland
17 E Oakwood Blvd
Der Besitzer des Grundstücks auf dem das Haus mitsamt rot-weiß gestreiftem Leuchtturm steht, nennt es auch liebevoll "Waldo's Home", aufgrund der Farbgestaltung. Der Turm ist seit einigen Jahren nicht mehr in Betrieb. Die Stadt hinter sich wissend, genießt man einen fantastischen Blick auf den Lake Michigan und den umliegenden Park . Das Haus bietet drei Schlafzimmer und zwei Bäder, die mitsamt der anderen Räume mit viel Schweiß und endlosen Arbeitsstunden hergerichtet wurden.
0 von 3 offenen Plätzen besetzt
3932 S Lake Park Ave
Dieses schicke Apartment-Haus verfügt über ein eingezäuntes Grundstück, einen kleinen gepflegten Vorgarten und einen großen Parkplatz direkt neben dem Gebäude. Das modernisierte Wohnhaus verfügt über drei 2-Zimmer- und drei 3-Raum-Wohnungen, sodass insgesamt sechs Mietparteien Platz haben.
4 von 15 offenen Plätzen besetzt
3968 S Ellis Avenue
In diesem Hochhauskomplex mit perfekten Blick zum Burnham Park, wie dem Lake Michigan, gibt es nur Eigentumswohnungen für den kleinen, aber feinen Preis. Die Condos beginnen bei 250.000$ und können je nach Größe bis zu 500.000$ kosten. Dafür bieten die Units alles, was das Herz begehrt. Neue Parkettböden, einen Washer und Dryer, eine Geschirrspülmaschine, eine Poststation, Büroräume, eine Dachterasse, ein Fitnessstudio, usw. Es sind sogar Tiere erlaubt. Bachelors fühlen sich hier besonders wohl!
1 von 15 offenen Plätzen besetzt
4131 S Lake Park Ave
Dieser kleine Neubau im Grünen mit nur zehn Minuten Fußweg zum Oakwood Beach beherbergt drei vornehm ausgestattete Wohnungen für Singles oder Paare. Es ist eines der ersten Häuser, welche in dieser Siedlung noch entstehen werden. Warum sich zwischen dem städtischen Trubel und einem ruhigen Rückzugsort am Stadtrand entscheiden, wenn man genau hier in Oakland genau das haben kann? Natürlich nur für Bewohner mit dem nötigen Kleingeld gedacht.
2 von 4 offenen Plätzen besetzt
4148 S Drexel Blvd
Das Reihenhaus aus rotem Backstein mit dem schwarzen Zaun, der den kleinen Vorgarten umrandet, wirkt auf den ersten Blick völlig unscheinbar. Tritt man jedoch durch die Tür, findet man ein modernes Haus vor. Die Wände sind überwiegend weiß gehalten und mit wenigen Kunstwerken sowie Familienfotos geschmückt. Das Haus verfügt über drei Schlafzimmer und zwei Badezimmer. Perfekt für die kleine Familie, die dort vor zehn Jahren einzog.
1 von 3 offenen Plätzen besetzt
4659 S Drexel Blvd
The Sutherland ist ein typisches Apartmentgebäude, in welchem es von Singlerooms über Studios bis hin zum allbekannten Penthouse alles gibt. Der Neubau verfügt über ein Billardraum, Drying- and Washingroom, ein Fitnesscenter, mehrere Büroräume um das Home Office abwechslungsreich zu gestalten, einen Concierge und erlaubt sogar Tiere. Um das Gebäude liegen zahlreiche Restaurants, Bars und die nächste Haltstelle ist auch nur 5 Gehminuten entfernt, sowie der Strand in 15min zu erreichbar ist.
825 E 38th Place
Das rötliche Reihenendhaus mit den großen Fenster verfügt über drei gut gepflegte und geräumige Eigentumswohnungen, welche genug Platz für einen Single, aber auch eine kleine Familie bieten. Die Erdgeschosswohnung verfügt sogar über einen kleinen Garten, wogegen die beiden oberen Wohnungen einen kleinen Balkon besitzen. Die Zimmer sind geräumig und die großen Fenster lassen alles stets hell und frisch erscheinen.
2 von 3 offenen Plätzen besetzt
Lower Middle Class
Bridgeport
2341 S May St
Bei dem Backsteinhaus in der S May St handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus, in dem Menschen in jeder Altersklasse ein Zuhause gefunden haben. Es ist kein supermodernes Luxushaus, aber auch kein Schandfleck, sondern man könnte es als ganz durchschnittliches Mehrfamilienhaus bezeichnen.
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
3252 S Halsted St
Hinter der Backsteinfassade der beiden oberen Etagen des Eckgebäudes liegen fünf Zwei- bis Vierzimmerwohnungen. An der Hauptstraße befinden sich neben zahlreichen Shops auch eine bunte Auswahl an Cafés, Restaurants und Bars. Fußläufig zu erreichen sind die Armour Elementary School und das Bridgeport Academy Center. Die Straße weiter rauf liegt das 9th District Chicago Police Department.
5 von 5 offenen Plätzen besetzt
3352 S WALLACE ST
Dieses Einfamilienhaus konnte sich Alec damals nur mit Unterstützung seiner Eltern leisten, die ihrem Enkelkind eine möglichst barrierefreie Heimat bieten wollten. Im Laufe der Jahre hat Alec das Haus renoviert und ist stolz auf sein Zuhause, auch wenn es weder besonders riesig noch besonders luxuriös ist. Aber für ihn, seinen Sohn und einen Übernachtungsgast ist definitiv mehr als ausreichend Platz und die Familie Johnson fühlt sich hier mehr als wohl.
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
3832 S Emerald Ave
Das kleine zweistöckige Haus mit der dunklen Fassade wirkt vollkommen unscheinbar in der belebten Wohnstraße. Sechs massive Stufen führen zur Eingangstür, die einem gleich in die helle, offene Wohnküche eröffnet. Im oberen Stockwerk befinden sich drei Schlafräume sowie ebenso ein großes Badezimmer. Ein weiteres kleines Badezimmer befindet sich im Erdgenoss. Vor dem Haus sorgt ein kleines Blumenbeet für den gewissen Farbtupfer.
1 von 2 offenen Plätzen besetzt
4431 S Racine Ave
Dieses Apartmenthaus liegt in der Nähe des Bubbly Creek und ist in vier mittelgroße Wohnungen unterteilt. Optisch stellt das Haus nichts besonderes dar und unterscheidet sich auch nicht wesentlich von den anderen Häusern in der Straße.
1 von 4 offenen Plätzen besetzt
8 S. Broad St.
Die Kirche steht direkt neben dem Pfarrhaus und noch darf die Familie in diesem Haus leben. Es ist unklar wie lange noch, denn die Gemeinde braucht einen aktiven Pfarrer und keinen der schwer verletzt im Koma liegt. Sloan ist es nicht leicht gefallen in das Haus, an welche sie kaum gute Erinnerungen hat, zurückzukehren, aber was macht man nicht alles für die Familie. Während es ihr in der Kindheit groß schien, in der Jugend zu klein, kommt sie sich nun wie in einem Schuhkarton vor.
0 von 7 offenen Plätzen besetzt
845 W 31 St
Direkt über dem Pub "White Hart", nach irischem Abbild, befindet sich eine Wohnung, die vom Eigentümer des White Harts und Captain der Engine 28 bewohnt wird. Das Wohngebäude ist ziemlich in der Mitte des Stadtteils und nicht weit vom Henry C. Palmisano Nature Park.
0 von 1 offenen Plätzen besetzt
913 W 35TH PL
In der kleinen Wohnsiedlung liegt das Häuschen mit der roten Backsteinfassade, das genügend Platz für eine kleine Familie bietet. Durch den kleinen Vorgarten und die Nachbarschaft mit ihren Gebäuden ist es zudem ein perfekter Wohnort für Personen, die auch in Chicago manchmal ein kleines bisschen Kleinstadt-Flair wollen und sich nicht an Großstadtrummel erinnert fühlen wollen.
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
917 W 35th Pl
Einen Block vom Donovan (George) Park entfernt liegt die kleine Wohnsiedlung, in der sich eine Reihe freistehender Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser befinden, und somit ein wenig Kleinstadt-Flair versprühen. Dieses Haus hebt sich mit seiner hellen fassenden Fassade von den zumeist roten Backsteinhäusern ab, doch ansonsten sieht es den anderen sehr ähnlich. Ein dunkles Spitzdach, gebaut auf zwei Stockwerke. Ein kleiner Vorgarten mit einem gepflasterten Weg, der zum Haus führt.
3 von 4 offenen Plätzen besetzt
Brighton Park
1489 S Union Ave
Dieses Mehrfamilienhaus, welches sich von den umliegenden optisch kaum unterscheidet, beherbergt Wohnungen in drei verschiedenen Größen (2 Zimmer, 3 Zimmer und 4 Zimmer) für insgesamt fünf Personen/Familien. Das Stadion der Chicago White Sox kann von hier aus gemütlich zu Fuß erreicht werden.
3 von 5 offenen Plätzen besetzt
3830 S Artesian Ave
Dieses Mehrfamilienhaus, das aus drei Einraumwohnungen besteht, befindet sich direkt am McKinley (William) Park sowie dem Brighton Park Animal Hospital. Die nächste Haltestelle in unmittelbarer Fußnähe ist die 35th/Archer.
1 von 3 offenen Plätzen besetzt
4005 S Montgomery Ave
Mit nur 4 Wohnungen, die jeweils über zwei Zimmer verfügen, präsentiert sich das kleine Mehrfamilienhaus in der 4005 S Montgomery Ave als überschaubar. Hier weiß man, mit wem man sich den Hausflur teilt. Die Nähe zum anliegenden Park sorgt für Natur pur und lässt alles gleich idyllischer wirken. Und das, obwohl sich nur einen Katzensprung entfernt viele Geschäfte befinden und mit ihnen auch ein reges Getümmel.
Douglas
1000 South Clark Street
Anthonys geräumige 3-Zimmerwohnung befindet sich in der 2. Etage eines Mehrfamilienhauses. Neben dem Wohn- und Schlafzimmer ist sein 3. Zimmer, in dem er sich sein Büro eingerichtet hat, stets gut verschlossen.
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
209 E 31st St
Das fünfstöckige Gebäude beherbergt im Erdgeschoss ein Geschäft und in den darüberliegenden Etagen insgesamt zehn 1- bis 3-Raum-Apartments mit kleinen Balkonen. Auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindet sich der Dunbar (Lawrence Paul) Park mitsamt Tennis- und Spielplatz. Und das Illinois Institute of Technology ist auch nicht weit weg.
2703 S MICHIGAN AVE
Das Einfamilienhaus bietet genug Platz für Felicia und ihre beiden Söhne, dass sie sich auch dank der Unterstützung ihrer Familie leisten konnte. Es hat einen schönen Garten zum entspannen und hat eine freundlich helle Fassade.
1 von 3 offenen Plätzen besetzt
2709 S Michigan Ave
Der Gebäudekomplex aus mehreren roten Backsteinhäusern bietet viel Platz für junge Familien aber auch Singles. Bestehend aus vielen Reihenhäuschen bietet die S Michigan Ave viel Platz, wobei jede Wohnpartei einem kleinen Vorgarten sowie einen Parkplatz besitzt und durch seine Nähe zur Stadt Innenstadt besticht.
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
2801 S King Dr
Das Apartmentgebäude der 2801 S King Dr umfasst rund 20 Apartments, von Einraum- bis Dreiraumwohnungen. Schulen, wie die Phillips Academy High School oder die Drake Elementary School, sind in unmittelbarer Nähe, sowie die Haltestelle der 27th St.Bis zum Lake Michigan sind es nur 25min zu Fuß.
2941 S Indiana Ave
Dieser Gebäudekomplex besteht aus mehreren kleinen und größeren Wohnung, welche vor allem für junge Menschen und auch Familien ausgelegt ist. Die Wohnungen sind sehr geräumig und reichen für den Haushalt, welcher dort einzieht. Die Apartments, welche sich meist weiter oben befinden, sind oft für eine einzelne Person oder Pärchen/zweier WGs ausgelegt, sind es doch meist nur zwei bis drei Zimmer Wohnungen. Sie sind aber alle sehr bezahlbar.
3323 S Prairie Ave
Dieses Apartmentgebäude, welches rund 25min von der University of Chicago entfernt liegt, ist ein ziemlich beliebtes Domizil von Studenten und Studentinnen. Es ist nicht nur preiswert, sondern bietet obendrein die Möglichkeit unzählige Wohngemeinschaften zu eröffnen. Gleichfalls wird das Apartmentgebäude von anzählen Parks, Restaurants und Pubs umgeben, wodurch Study Breaks einen besonderen Status erhalten. Und wer ganz abschalten will - Der Navy Pier ist ebenfalls in der Nähe.
4 von 30 offenen Plätzen besetzt
506 E 32ND ST
Das aus mehreren Parteien bestehende Backsteinhaus liegt direkt neben dem Lake Meadows Park und steht in Reihe mit anderen Häusern dieser Größe. Meist verbergen sich hinter den roten Ziegelsteinen drei Wohnungen in der Größe von 2-4 Zimmern. In manchen dieser kleinen Häuser wurden ab und an Wohnungen geteilt, sodass es sogar vier Wohnungen pro Wohnhaus sind. Die sehr naturgelegenen Häuser sind heiß begehrt und daher die Mieten nicht die Günstigsten.
Gage Park
5124 S Maplewood Ave
Ein von außen recht klein wirkendes Einfamilienhaus, was im Inneren neben der Küche und dem Wohnbereich auch noch vier Schlafzimmerchen und zwei Bäder bereit hält. Der Vorgarten umfasst in etwa die gleiche Größe wie einige Räume im Gebäude und obwohl es eng ist, kann es mit einer gewissen Gemütlichkeit überzeugen. Mittlerweile wird es von einer fünfköpfigen Familie dreier Generationen bewohnt und bietet neben dem Vorgarten einen kleinen Garten hinter dem Haus, sowie eine Garage für ein Auto.
1 von 5 offenen Plätzen besetzt
5743 S Whipple St
Ein kleines, aber feines Einfamilienhaus, welches allerdings bisher nur von einer alleinstehenden Person bewohnt wird. Dazu ein Stück Rasenfläche hinter dem zweistöckigem Gebäude, damit der Hund des Hauses auch mal anderweitig draußen sein kann und große Hecken, um geschützt vor den neugierigen Blicken der Nachbarn zu sein. Es befindet am unteren Rand des Gage Parks und das beliebte Hotdog-Restaurant Nickys liegt nur wenige Straßen entfernt.
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
5801 S Sacramento Ave
Das rote Backsteinhaus mit den weißen Fenstern besitzt insgesamt vier Zwei-Zimmer-Wohnungen, die vor zehn Jahren frisch renoviert wurden. Je nach dem, in welcher Wohnung man sich befindet, sieht man davon allerdings nicht mehr allzu viel. Das Haus wirkt in der Straße, in der sich viele Einfamilienhäuser mit bunten Vorgärten befinden, fast schon ein wenig deplatziert. Ein paar Blumen und Sträucher würden dem kargen Eingangsbereich sicher guttun.
3 von 4 offenen Plätzen besetzt
6238 S Western Ave
Die kleine Wohnung liegt nicht nur an einer viel befahrenen Hauptstraße, sondern befindet sich auch noch über einem Geschäft für Mobiltelefone. Die schwarze Eingangstür neben dem Ladenlokal führt zu einer schmalen Wendeltreppe, die hinauf in die Altbauwohnung führt. Vor wenigen Jahren wurde das Badezimmer erneut, was auch das Einzige ist, das hier modern wirkt. Im Hausflur bröckelt der Putz von den Wänden und in der Wohnung selbst ist so ziemlich alles in die Jahre gekommen.
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
Grand Boulevard
4230-4238 S Michigan Ave
Die kleine Wohnanlage in der Michigan Avenue ähnelt eher einem Hinterhof, denn gleich drei Wohnhäuser grenzen hier in Form eines U aneinander. Mit je sechs Parteien pro Haus ist eine große Nachbarschaft garantiert. Die Wohnungen sind jedoch nicht luxuriös: Küche und Badezimmer sind klein. Wenn man allerdings Glück hat, gibt es neben einem Wohnraum auch noch ein separates Schlafzimmer. Auch wenn die Wohnanlage von außen etwas heruntergekommen aussieht, ist es drinnen etwas moderner.
3 von 30 offenen Plätzen besetzt
Humboldt Park
3326 W North Ave
Das Haus an der North Avenue fällt durch die außergewöhnliche Bauart schnell ins Auge. Der rote Klinkerbau ist mit mehreren Erkern ausgestattet und an der Ecke zur Spaulding Avenue ziert eine turmartige Erweiterung das Haus. Kinder, die vorbeigehen, bezeichnen den Anbau häufig als 'the Rocket'. Der Gebäudeteil, dessen Eingang zur North Avenue liegt, beherbergt vier Wohneinheiten mit 2 bzw. 3 Schlafzimmern, sowie zwei kleine Ladenflächen im Erdgeschoss, die derzeit nicht vermietet sind.
1 von 4 offenen Plätzen besetzt
538 N Homan Ave
Gefühlt irgendwo im Nirgendwo in einem recht modernen Apartmentkomplex für Geringverdiener, Studenten und anderes Gesocks, lebt Teddy in einer schnuckeligen 39 qm Einraumwohnung ohne Balkon, aber immerhin mit Badewanne. Es gibt eine Bushaltestelle direkt vor der Haustür und einen Aldi (ja, kein Witz) ganz in der Nähe. Es lebt sich okay da wo er wohnt. Es ist ruhig und der stabile Zaun, der um das Gebäude gezogen wird, verspricht ein wenig Sicherheit. Was will man mehr?
0 von 1 offenen Plätzen besetzt
858 N Hamlin Ave
Das rote Backsteinhaus mit zwei Apartments, das mit Sicherheit auch schon einmal bessere Zeiten gesehen hat, liegt gegenüber der Kirche Mission of Our Lady of the Angel und nicht unweit vom dazugehörigen Food Distribution Center.
Im oberen Teil des Hauses liegt das Apartment der Geschwister Cabrini. Unten lebt die verwitwete Vermieterin Mrs. Cooper – der alte Schießhund, wie Matteos Schwester sie nennt. Wie lange die reichlich betagte Dame jedoch noch dort wohnen wird, steht in den Sternen
1 von 2 offenen Plätzen besetzt
Lower West Side
1806 S Throop St
Wenn eine Patchwork-Familie schon nicht einfach zu meistern ist, wie verhält es sich dann, wenn drei Generationen unter einem Dach wohnen? Etwas chaotisch, im weitesten Sinn, aber mit 2500 Feet, 3 Etagen und einem Pool durchaus geräumiger als man es vermuten möchte. Im Stadtteil von Pilsen lebt die Familie rund um Misha Halcrow seit gut 18 Jahren, ihre Mutter hatte damals das Haus gekauft, in dem nun die Großeltern im Erdgeschoss leben, der Rest der Familie in den oberen Stockwerken.
0 von 9 offenen Plätzen besetzt
553 W 18th St
Dieses Townhouse, bestehend aus zwei Apartments, befindet sich unmittelbar am Ping Tom Memorial Park sowie der Halsted Street Haltestelle. Es ist nicht glamouröste Ecke, wo man leben möchte, aber dafür ist sie im Center of Attention.
1 von 2 offenen Plätzen besetzt
McKinley Park
3556 S Seeley Ave
Der Apartmentkomplex ist gerade einmal fünf Minuten Fußweg vom McKinley Park entfernt, und damit für Naturliebhaber:innen besonders gut gelegen. Das Haus besticht durch seine Fassade aus roten Backsteinen. Innen befinden sich acht Wohneinheiten, die vor allem für den kleinen Geldbeutel erschwinglich sind. Zwar könnten die Badezimmer in allen Wohnungen mal wieder renoviert werden, doch wer keine hohen Ansprüche hat, wird hier auch so glücklich.
Lower Class
Armour Square
340 W 27th Street
Ein gleicher Eingang neben den anderen mit jeweils kleinen Wohnungen. Der Eingang in der 340 W 27th Street ist nur einer von vielen. Die Wohnungen sind klein und brauchen besonders viel Liebe, um sie schön herzurichten. Die Bewohner müssen mit einigem rechnen, wie kein Wasser zu haben oder das im Winter die Heizungen plötzlich den Geist aufgeben.
3 von 5 offenen Plätzen besetzt
East Garfield Park
Englewood
Fuller Park
New City
North Lawndale
1115 S Karlov Ave
Trotz der Tatsache, dass dieses Gebäude vor kurzem komplett renoviert wurde, sind die Mieten relativ günstig geblieben, sodass sich Singles zwei bis drei Räume leisten können. Denn wer möchte schon zwischen Gangs und Low-Income Folks leben? Richtig, nur Leute die in diesen Kreisen verkehren. Immerhin kann man überall hinlaufen und der nächste Walmart ist auch nur fünf Minuten entfernt. Auch Schulen sind im Umkreis zu finden, die jedoch vorangig spanisch sprechend sind.
3 von 15 offenen Plätzen besetzt
2912 W Fillmore St
Dieses Mehrfamiliengebäude hat alles, worin man normalerweise nicht freiwillig leben wollen würde. Keine funktionierenden Heizungen, Schimmel in den Wänden, kaputte Fenster und eine Nachbarschaft, die nur vor lauter Kriminalität ruft. Kein Wunder, dass in diesem Haus die Gunstgewerblerinnen ein- und ausgehen. Der Eigentümer des Hauses schert sich nicht natürlich nicht die gesundheitsschädlichen Mängel auszubessern, da er immer der Meinung ist: Einer wird hier schon wohnen wollen, wenn nicht ihr.
1 von 10 offenen Plätzen besetzt
South Lawndale
2698 W CULLERTON S
Dieses Mehrfamilienhaus, dass sich in vier einzelne Wohnungen aufgliedert, liegt direkt an der Grenze zu North Lawndale und der Lower West Side. Die Haltestelle der California ist in direkter Fußnähe, sowie der Douglas Park.
4 von 4 offenen Plätzen besetzt
Washington Park
West Englewood
6825 S Winchester Ave
Die Familie Reed bewohnt dieses heruntergekommene Haus seit Sienna denken kann. Das kleine Grundstück umfasst ein kleines Häuschen sowie einen Garten, der jedoch recht verwildert aussieht. Die Treppen, die zur Wohnungstür führen, knarren bei jedem Schritt, so dass man durchaus den Eindruck erhält durch die Stufen durchzubrechen. Der Bezirk, in dem das Einfamilienhaus seinen Platz gefunden hat, wird von Bandenkriminalität beherrscht, ein Umstand, dem man der Nachbarschaft durchaus ansehen kann.
1 von 1 offenen Plätzen besetzt
Ausserhalb von Chicago
Evanston
218 Maple Ave
Etwas weiter abgelegenen im Grünen und in der Nähe des Flusses liegt der Reiterhof Western Story. Mit der hübschen Natur, den Pferden und jeder Menge Koppeln, Weiden und Reiterwegen in der Nähe laden zur Erholung vom Alltagsstress ein.
1 von 3 offenen Plätzen besetzt
New York
280 Broadway
Das große und luxuriöse Apartmenthaus im Herzen von New York liegt mitten am Broadway und ist gewiss nichts für jedermann. Für die voll ausgestatteten Apartments muss man schon ein paar Millionen auf den Tisch legen, doch dafür kann man sich in bester Gesellschaft wissen. In den 4-5 Schlafzimmer Apartments wohnen oftmals nur reiche Singles, die kaum daheim sind, oder gut gestellte Paare, bei denen einzig und alleine der finanziell wohlhabende Mann das Geld verdient. In den Apartments hat man vor
1 von 5 offenen Plätzen besetzt