Jobliste

In der Jobliste des These are the Chapters of my Life könnt ihr entweder eine neue Arbeitsstelle hinzufügen, euch in einen bereits bestehenden Job einschreiben lassen oder gar einen Zweitjob hinzufügen, falls dem Charakter das nötige Kleingeld fehlen sollte. Die Jobliste soll mitunter dazu dienen, dass potenzielle Relationen durch gemeinsame Arbeitsplätze geschaffen werden können. Es ist dann euch überlassen, ob ihre eure Kollegen/innen mögt oder am liebsten umgeht. Sprecht es nur miteinander ab, wie eure Charakter zueinander stehen, damit es am Ende kein Drama gibt!

Wichtig für den Antrag neuer Arbeitsstellen ist folgende Schreibweise: [Stadtteil] Name des Arbeitsplatzes. Sollte eure Arbeitsstelle, wie zum Beispiel Starbucks, mehrere Geschäfte/Zweige in Chicago haben, dann füllt den Stadtteil bitte mit [All over Chicago] aus. Fügt dann einfach noch eine Beschreibung zu der Arbeitsstelle hinzu, beziehungsweise wählt die jeweilige Branche aus und drückt auf Job eintragen. Das Team wird sich bemühen euren Job schnellstmöglich freizuschalten. Ebenfalls wichtig ist, dass ihr eine konkrete Berufsbezeichnung angibt.

Habt ihr einen Schreibfehler entdeckt oder möchtet nachträglich den Stadtteil/Namen ändern? Dann lasst es einfach das Team wissen, diese können - auch ohne in die Datenbank zu müssen - die Jobs umbenennen, löschen oder verbessern.
[All over Chicago] Capital One
Capital One Financial Corp. ist ein US-amerikanisches Unternehmen. Das Unternehmen ist im Aktienindex S&P 500 gelistet. Das Unternehmen bietet Finanzdienstleistungen verschiedener Art für seine Kunden an. 1988 wurde das Unternehmen von Richard Fairbank und Nigel Morris gegründet.

Kenneth Spencer » Senior Credit Manager
[All over Chicago] Chicago Elevated
Die Chicago Elevated, auch "L" genannt, ist die Hoch- und U-Bahn von Chicago und gehört zu der viertgrößten Verkehrslinie in den USA. Im Jahr 2016 hatte das "L" 1.492 Waggons, acht verschiedene Streckennetze und 145 Bahnhöfe. Die durchschnittliche Fahrerzahl an Wochentagen beträgt 759.866.

[All over Chicago] United States Postal Service
Das United States Postal Service ist eine unabhängige Behörde, welche die Aufgaben eines staatlichen Konzerns wahrnimmt, Postdienstleistungen anbietet und auf bestimmte Postdienstleistungen ein Monopol besitzt.

[Außerhalb Chicagos] Cunning Woodworks
Die ehemalige Tischlerei, in der Belmont-Cragin Nachbarschaft Chicagos, ist inzwischen zu einer größeren Werkstatt geworden, die sich auf Sonderanfertigungen von Möbeln und Innendesigns nach Kundenwunsch spezialisiert hat und seitdem unter dem neuen Namen 'Cunning Woodworks' von Finlay Cunningham geführt wird. Im Gebäude finden sich weitere Werk- und Arbeitsstätten von anderen Möbeldesignern und Kunsthandwerkern, die sich zum Künstler- und Handwerkerkollektiv 'Unical Designs' zusammengeschlossen haben.

Finlay Cunningham » Inhaber
[Brighton Park] Archer Motorcycle Repair Shop
Eine überschaubare Werkstatt, die seit einigen Jahren von drei langjährigen Freunden geführt wird und die nach der Straße, in der sie liegt, benannt wurde. Sie ist vor allem für die günstigen und schnellen Reparaturen von Motorrädern bekannt. Damit hat sie sich in den letzten Jahren nicht nur in Brighton Park einen Namen gemacht, sondern auch in den umliegenden Stadtvierteln, weswegen die Motorradwerkstatt von vielen Stammkund*innen lebt. Für manche mag es zwar etwas abschreckend sein, dass hier öfters ganze Motorrad Cliquen (oder auch Gangs) auf einmal einkehren, für andere gehört es zum Charme der Werkstatt dazu. Ende Januar 2021 brach mitten in der Nacht ein Feuer in der Werkstatt aus, dass ein Großaufgebot der Feuerwehr mit sich zog. Seither liegt der Betrieb auf Eis - auch weil der Verdacht der Brandstiftung naheliegt. Eine Wiedereröffnung wird jedoch angestrebt.

[Brighton Park] Fitzgerald Architecture & Design
Fitzgerald Architecture & Design gehört den Eheleuten Michael und Willow Fitzgerald. Hier werden Architektur und Interior Design eng miteinander verknüpft. Seit Ende der 1990er gibt es das (Innen-)Architekturbüro bereits. Angefangen haben sie als winzig kleines Team, heute sind neben den Eheleuten auch weitere erfahrene und äußert qualifizierte Mitarbeiter*innen angestellt.

Willow Fitzgerald » Interior Designer & CEO
[Brighton Park] Phoenix Repair Shop
Eine kleine Werkstatt, welche vor vier Jahren von Benedict Preston übernommen worden ist und sich somit seinen Traum von seiner eigenen Werkstatt erfüllt hat. Hier kann man für kleines Geld und guter Qualität seinen Wagen reparieren lassen. Seid neusten gibt es auch die Möglichkeit dass sich jemand Motorräder ansieht und diese wieder in Schuss bringt.

Benedict Preston » Inhaber & Mechaniker
Randall Shaw » Mechaniker
Theo Ruiz » Mädchen für alles
[Grand Boulevard] Bloodline Tattoo Company
Das Tattoostudio in Grand Boulevard gibt es erst seit fünf Jahren. Auch wenn die Räumlichkeiten nicht gerade groß sind und die Gegend nicht vertrauenswürdig wirkt, besticht das Team mit seiner Kreativität und hohen Kompetenz. Hier werden in enger Absprache mit den Kund*innen einzigartige Kunstwerke geschaffen, und auch die Preise sind voll okay. Seit knapp einem Jahr hat man hier nun auch die Möglichkeit, sich piercen zu lassen. Wer also seinen Körper verschönern möchte, kommt hier voll auf seine Kosten!

Jo Lund » Tätowiererin & Piercerin
[Humboldt Park] Detective Agency Gallagher
Sie haben einen Verdacht? Eine Ahnung? Wollen Gewissheit haben? Wir stehen für Diskretion, sorgfältige Beweise und schnelle Ergebnisse. Wir ermitteln privat. (Bezahlung im nur im Voraus.)

Mackenzie Hicks » Sekretärin
Nicholas Gallagher » Private Investigator
[Hyde Park] Chicago Life Insurance Company
Die Chicago Life Insurance Company, auch als Chicago Life bekannt, ist eine Versicherungsgesellschaft, die vor allem auf Lebensversicherungen spezialisiert ist, allerdings ist es auch möglich, alle möglichen anderen Versicherungen abzuschließen.

Kyle Roberts » Kaufmann für Versicherungen und Finanzen
[Hyde Park] Spencer & Dean
Spencer & Dean ist ein sehr bekannter Buchverleger, welcher nun schon in der vierten Generation geführt wird. Sie haben so gut wie jedes Genre und können mittlerweile einige Top10 Bücher vorweisen. Ihr Stammsitz ist auch jetzt noch in Chicago, wo sie im 19. Jahrhundert gegründet worden ist. Der Verlag hat im Stadtteil Hyde Park seinen Sitz.

Freya Dean » Verlegerin
[Kenwood] ATCG Security
Individuelle Security-Lösungen online wie offline. ATCG Security wurde vor 13 Jahren gegründet. Anfangs noch ein Security Service, der ehemaligen Soldaten eine neue Perspektive gab, hat das Unternehmen vor einigen Jahren das Portfolio um Cyber Security erweitert. Aktuell sind insgesamt 430 Mitarbeiter beschäftigt.

Caleb Buchanan » IT-Specialist
[Lincoln Park] Chicago Paws
Adopt - don`t shop! Das städtische Tierheim hat immer alle Hände voll zu tun, die mal mehr oder weniger großen Fellknäuel an neue Familien zu vermitteln. Da sich das Tierheim komplett über Spenden finanziert arbeiten hier auch viele Freiwillige und ein paar Mal im Jahr gibt es Spendenrally`s um Geld zu sammeln.

Wyatt Hawkins » Tierpfleger
[Lincoln Park] Fox Ford of Chicago
Der Kauf eines Neu- oder Gebrauchtwagens sollte Spaß machen und sich am Ende natürlich auch rentieren, um nicht in der Armut zu landen. Aus diesem Grund machen die Mitarbeiter des Fox Motors den Kauf zu einem bemerkenswerten Erlebnis. Seit 2000 besteht das Autohaus im Lincoln Park und hat seitdem nach Evanston, Skokie and Melrose Park expandiert. Beinahe täglich werden hier mehrere Autos verkauft, repariert und gekauft, um sie am Ende als Gebrauchtwagen wieder zu verkaufen.

Scott Norwood » Managing Partner & Verkäufer
[Lincoln Park] South Side Auto Collision
South Side Auto Collision wird seit knapp vierzig Jahren von ein und der selben Familie betrieben. Die Jungs bringen jedes Auto wieder in Schwung und falls es doch mal nicht mehr zu retten sein sollte, machen sie dir zumindest einen guten Preis und verscherbeln die noch brauchbaren Einzelteile. Hier wird schnell, genau und manchmal auch ohne Rechnung gearbeitet. Ganz so wie der Kunde es eben gerade braucht.

[Near North Side] The Wexler Group
Die Wexler Group ist ein professionelles Immobilienmaklerunternehmen, das Käufer und Verkäufer von Luxusimmobilien in Chicago, Lake County und Cook County bedient. Demnach verkauft und vermietet die Wexler Group von luxuriösen Apartments bis hin zum Haus am See alles. Das Maklergeschäft besteht aus einer engen Gruppe talentierter Makler, die vom Präsidenten und Gründer der Firma, Keller Williams, geleitet wird. Das Büro liegt an der prestigeträchtigen Magnificent Mile auf der Near North Side direkt neben Tiffany & Co. und Saks. Allerdings sind die Markler eher in den zu verkaufenden oder kaufenden Immobilien anzutrreffen, als im Großraumbüro. Dort werden lediglich Meetings abgehalten, und Kaffee getrunken.

Nick Vaughn » Immobilienmarkler
Olivia Griffin » Immobilienmaklerin
[Near South Side] Kinky Rooms
Vor knapp sechs Jahren entdeckten zwei Freundinnen eine interessante Marktlücke und gründeten ein eigenes Unternehmen, das sich auf die Einrichtung von Sexräumen spezialisierte. Sextherapeutin Teri Bell-Carson und Interior Designerin Norah Caldwell beglücken ihre Kund*innen mit wunderbaren Räumen nach ihren ganz individuellen Wünschen und (sexuellen) Vorlieben. Was anfangs noch als Geschäftsmodell belächelt wurde, ist heute ein durchaus florierendes Geschäft, das stetig wächst.

Teri Bell-Carson » CEO, Beraterin & Einrichterin
[Near West Side] Archer Securities
Archer Securities ist seit jeher in Familienbesitz und zählt zu den zuverlässigsten Security-Firmen der Stadt. Während sich die Firma früher auf den Personenschutz und Wachdienst spezialisiert hat, wird die Arbeit an Cyber-Sicherheit immer ernster genommen. Die Firma beherbergt mittlerweile mehrere hundert Mitarbeiter und ist dauerhafter Security-Dienstleister bei einigen angesehenen Betrieben, wie das Rush University Medical Center.

Aaron Archer » Junior Chief
Vincent Cummings » Bodyguard/Security
[Near West Side] Mode Gym
Das Mode Gym wurde vor knapp zehn Jahren von Jessica und Peter gegründet. Anfänglich sollte es für jeden dienen, während man heute definitiv das nötige Kleingeld mitbringen muss, da sich das Studio zu einem prestigeträchtigen Gym entwickelt hat und seitdem die wohlhabendere Schicht anzieht. Das Gym, in welchem von einem persönlichen Ernährungsplan bis hin zu einem 3D Body Scan alles möglich ist, wurde bereits von TimeOut als das beste Gym in Chicago betitelt. Bekannt und beliebt sind auf jeden Fall die unter 35 Jährigen Personal Trainers, weswegen gerade frustrierte Hausfrauen hier ihr Unwesen treiben.

[Near West Side] Silvercoast Publishing
Silvercoast Publishing ist ein US-amerikanischer Verlag mit Hauptsitz in Chicago. In der Verlagsgruppe erscheinen jährlich etwa 200 Bücher und 350 Presseerzeugnisse. Zu den Autoren, die unter den Imprints Silvercoast oder SC verlegt werden, zählen New York Times Bestsellerautor*innen ebenso wie fremdsprachige Autor*innen in Belletristik, Sachbuch sowie Kinder- und Jugendbuch. Mit Niederlassungen in 12 Ländern gehört der Publisher zu den zehn größten Verlagen weltweit.

[Oakland] Namaste Yogastudio
Gut gedehnt ist halb entspannt… oder so ähnlich lautet das Motto des Jogastudios der Yogalehrerin Scarlett Blackwood. In dem kleinen, gemütlichen Studio werden in erster Linie die Lehren des Yoga gelehrt, doch einmal wöchentlich finden hier auch Bauchtanzkurse, KravMaga Kurse und tantrische Paartherapie statt. Letztes auf Anfrage und mit terminabsprache.

Scarlett Blackwood » Yogalehrerin & Inhaberin
[OAKWOOD] JAL Industries
JAL Industries ist ein familiengeführtes Unternehmen, welches vor rund 30 Jahren im ehrwürdigen New York City gegründet worden ist. JAL steht für die Vornamen der Gründerinnen der Firma: Jessica, Annabelle und Laura. Heute sind sie ein IT-Beratungs- und Softwareunternehmen mit mehreren Standorten in ganz Amerika.. Auch in Chicago sind sie vertreten und beraten nicht nur mittelständige Unternehmen, sondern auch große Firmen im ganzen Land. Sie sind Experten für Netzwerke, Datensicherung, Programme und Digitale Lösungen.

Margarete Colton » Programmiererin
[The Loop] Chicago Transit Authority
Die Chicago Transit Authority ist der Betreiber des Nahverkehrs in Chicago und einigen seiner umliegenden Vororte. Demzufolge halten sie die einzelnen Stationen instand, beziehungsweise planen neue Linien und Verbindungen. Es betreibt auch die Chicago Elevated, sowie die CTA Bus Services. Es gehört mit zu den besten Jobs in Chicago.

[The Loop] Chicago Union Station
Die Chicago Union Station ist ein Intercity- und S-Bahn-Terminal. Die Union Station ist Amtraks Flaggschiff im Mittleren Westen, da man von hier überall hinfahren kann. Im Großen und Ganzen ist es die Central Station, wie aus Gossip Girl bekannt, von Chicago.

[The Loop] Deloitte
Wer als Unternehmen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Risikoberatung, Steuerberatung oder Consulting macht auf jeden Fall keinen Fehler damit, auf Deloitte zu sitzen. Das weltweit agierende Unternehmen hat auch in Chicago einen Sitz und gehört zu den Big Four in der Branche. Hier hat ist es die nach Marktanteil größte Firma der vier und ist die umsatzstärkste Management- und Strategieberatung sowie Wirtschaftsprüfungsgesellschaft der Welt.

Dorian Fowle » Consultant
[The Loop] Mabbly
Die Agentur hat sich auf digitales Marketing spezialisiert und greift großen und kleinen Unternehmen dabei unter die Arme, sich gut in der digitalen Welt zu präsentieren. Egal ob es sich dabei um SEO, eine Markenstrategie, Marketing in sozialen Medien oder Grafikdesign handelt - Mabbly ist ein beliebter Ansprechpartner und hat sich als eine der besten Agenturen in der Gegend etabliert.

Elizabeth Adams » Marketing Agent
[The Loop] PepsiCo.
Pepsi, offiziell Pepsi-Cola, ist ein koffeinhaltiges Erfrischungsgetränk der PepsiCo, Inc. Diese Cola ist der Hauptkonkurrent von Coca-Cola, aber der Hauptsponsor in sämtlichen Stadien der USA.

Byron Parker » Design Innovation Senior Manager
[The Loop] Riverside News Stand
Wer kennt sie die nicht, die kleinen Kiosks aus den frühen Jahren, die auch heute noch an diversen Straßenecken die Tageszeitungen an den Mann oder die Frau bringen wollen. So auch die unzähligen Riverside News Stands. Mittlerweile verkaufen diese Stände auch Erfrischungsgetränke und kleine Snacks.

[THE LOOP] Thunder Records
Das 2010 gegründete Plattenlabel von Rocklegende Joseph Adkins hat seinen Ursprung und Sitz in Chicago und hat sein Augenmerk auf kleine, eher unbekannte Rockmusiker und Bands gelegt. Egal ob Hard Rock, Metal, New Age oder Alternative Rock, bei dem Label steht jeder unter Vertrag der es auf der Bühne ordentlich krachen lassen kann und zuvor noch keinen Plattenvertrag hatte. Thunder Records ist dafür bekannt, dass sie unbekannten Künstlern, die von den großen Plattenlabens bereits abgeschrieben wurden, eine Chance und die Möglichkeit gibt sich bei ihnen zu verwirklichen und zu entfalten. Seit Gründung des Labels stehen 19 Rockbands unter Vertrag und sechs davon können einen weltweiten Durchbruch vorweisen, doch auch die kleineren Künstler, die ausschließlich in den USA bekannt sind, müssen sich nicht verstecken. Das Label ist immer wieder auf der Suche nach neuen Musikern und kümmert sich sehr sorgsam um seine Schützlinge.

Joseph Adkins » Gründer & Inhaber
[West Town] Artspace
Artspace liegt in West Town von Chicago und bietet ein breites Spektrum für Kunstinteressierten. Ein gut gefüllter Geldbeutel kann hierbei durchaus nicht schaden. Aber auch für den kleineren Geldbeutel lässt sich etwas finden. Die Gallery konzentriert sich nicht nur auf zeitgenössische Gemälde und Skulpturen sondern auch Fotografien. Vertreten werden hierbei nicht nur etablierte Künstler sondern ebenfalls auch aufstrebende Künstler.

Chloe Zhao » Galeristin
[All over Chicago] Payne Family Business
Nach Außen hin betreibt die Familie Payne mehrere Restaurants und vermietet einige Immobilien. In Wirklichkeit sind sowohl die Restaurants als auch die Immobilien mehr Schein als Sein, denn dort wäscht die Familie ihr Geld, das sie durch illegale Machenschaften wie z.B. Raubüberfälle erlangt hat.

Preston Jacobs » Buchhaltung Restaurants
[All over Chicago] Vice Lords
Die Almighty Vice Lord Nation ist die zweitgrößte und eine der ältesten Straßenbanden in Chicago. Die Gesamtzahl der Mitglieder, die überwiegend aus Afroamerikanern besteht, wird auf 30.000 bis 35.000 geschätzt. Es ist auch eines der Gründungsmitglieder der Multi-Gang-Allianz People Nation. Sie sind aktiv am Drogenhandel, Raub, Erpressung, Betrug, Geldwäsche, Mord und Erpressung beteiligt.

[Humboldt Park] Spanish Cobras
Die Spanish Cobras sind in erster Linie, aber nicht ausschließlich, Latino-Banden, die in den späten 1950er Jahren von puertoricanischen Teenagern im Humboldt Park Chicago gegründet wurden. Die Cobras gelten als die zweitgrößte Latino-Folk-Bande im Norden und Nordwesten. Die spanischen Cobras wurden Weltweit bekannt, als sie im Juni 1977 einen lateinischen König erstachen. Dieses Ereignis wurde zum Auslöser für die Unruhen im Humboldt-Park, als die lateinischen Könige sich revanchierten und die Polizei zwei unschuldige Zuschauer erschoss. Die Spanish Cobras handeln hauptsächlich mit Drogen und Waffen.

[Near West Side] Stein Institute of Forensic Med.
Das Robert J. Stein Institute of Forensic Med. gewährleistet Sicherheit, indem das mehrköpfige Team von Doktoren, Assistenten und vielen mehr diverse Autopsien und postmortale Untersuchungen an verstorbenen Menschen durchführen, um die Todesursache und/oder Todesart zu bestimmen, die in Cook County beziehungsweise in Chicago sterben. Zum Teil bearbeitet das Institut auch für den gesamten Bundesstaat.

[South Chicago] Gangster Disciples
Die Gangster Disciples sind eine überwiegend afroamerikanische Straßenbande, die Ende der 1960er Jahre in der South Side von Chicago von Larry Hoover, dem Anführer der Supreme Gangsters, und David Barksdale, dem Anführer der Black Disciples, gegründet wurde. Die beiden Gruppen schlossen sich zur Black Gangster Disciple Nation zusammen. In Chicago haben die Gangster-Jünger eine lange und erbitterte Rivalität mit den Black Disciples. Seit ihrer Gründung haben die Gangster Disciples landesweit expandiert. Sie sind hauptsächlich an der Verteilung von Drogen auf Straßenebene, Körperverletzung, Autodiebstahl, Verletzungen von Schusswaffen, Betrug, Mord, Prostitutionsringen und Geldwäsche beteiligt.

[USA und teils world wide] Imperium von Alastair Moriarty
Das Imperium, welches ein mittelgroßes Kartell ist, hat keinen Namen, aber dafür beschäftigt Alastair Killer, Drogendealer, Waffendealer oder auch Diebe für Kunstraub, um sein Leben zu finanzieren. Außerdem verkauft er auch an andere Kartelle, die Mafiaorganisationen oder andere hochrangige Kriminelle Informationen, wodurch er sehr flexibel ist mit seinen Leuten, die er aus reiner Vertrauensbasis eingestellt hat.

[Worldwide] Black Feathers
Vor wenigen Jahren tauchten die "Black Feathers" zum ersten Mal auf den Radaren der polizeilichen Behörden auf. Die Diebesbande pickt sich gezielt vermögende Privatsammler und deren kostbare Kunstgegenstände oder Juwelen heraus, um sie zu entwenden. Doch die Erlöse aus den Verkäufen der Wertgegenstände behalten sie nicht für sich, sondern spenden es anonym an jene, die nichts oder nur sehr wenig haben - in guter alter Robin Hood - Manier. Die Öffentlichkeit liebt die Diebe, doch Polizei oder aber die Schönen und Reichen eher weniger.

Alexia Strauss » Technik-Ass, Sicherheitssystembewältigerin & Diebin
[Chicago Loop] Jones College Prep High School
Die Jones College Prep High School wurde 1938 gegründet, unter dem Namen: Jonas Commercial High School. Seither hat sie einige Namenswechsel hinter sich. Der Campus zieht sich, original, über sechs Stockwerke (Klassenräume, Theater, Fitnessraum, etc.), nach der Zeit folgte: Pool und Gymnastikhalle im neuen siebten Stock, eine Bibliothek und Terrassen.

[Evanston & The Loop] Northwestern University
Die Northwestern University (NU oder einfach Northwestern) ist eine Privatuniversität mit einem Doppelcampus in Evanston und Chicago. Die Elitehochschule ist Mitglied der Association of American Universities, einem seit 1900 bestehenden Verbund nordamerikanischer Forschungsuniversitäten und gehört zu den führenden Universitäten weltweit. Der Hauptcampus in Evanston misst 970.000 m² und befindet sich am Ufer des Lake Michigan. Der Campus in Chicago misst 101.000 m² und befindet sich in der Nähe der Magnificent Mile. Die Chicago El, die städtische U-Bahn, verbindet den Campus in Evanston mit Chicago. An der Northwestern sind etwa 15.000 Studenten eingeschrieben .

Caitlyn Kelly » Studentin (Informatik)
Hailey Smith » Studentin (Kunstgeschichte)
Hardin White » Student Sprachwissenschaften & Geschichte
Olivier Arnaud » (Associated) Professor | Politische und Rechtsphilosophie
Santiago García » Lehrbeauftragter für Straf- und Strafprozessrecht
Yha-Nam Moon » Studium Game-Design
[Humboldt Park] North-Grand High School
Mitte der 1990er-Jahre wuchs die Bevölkerung in West-Humboldt-Park rasant an. Die North-Grand High School wurde gegründet um die Überfüllung an den umliegenden Schulen zu verringern und eine alternative Wahlmöglichkeit für die High School in der Region zu bieten. Die Schule hat eine der höchsten Abschlussquoten und College-Zulassungsquoten in Chicago. Das Beratungspersonal unterstützt alle Schüler bei der Wahl des Colleges, wie auch bei anderen Stipendien. Die Schüler der High School können eine ganze Reihe von akademischen Kursen belegen und haben außerdem die Möglichkeit an anspruchsvollen akademischen Programmen teilzunehmen.

Gia Rizzoli » Social Worker
[Hyde Park] University of Chicago
Die Universität Chicago ist eine private Universität. Sie entstand im ausgehenden 19. Jahrhundert und gilt als eine der wichtigsten privaten Universitätsgründungen in den USA während dieser Epoche. Sie wurde nach dem Vorbild deutscher Universitäten Humboldtscher Prägung angelegt. Die Elitehochschule ist Gründungsmitglied der Association of American Universities, eines seit 1900 bestehenden Verbundes führender forschungsintensiver nordamerikanischer Universitäten. Einen besonderen Ruf genießen die Wirtschaftswissenschaften, die Rechtswissenschaft sowie die Physik.

Caoimhe O´Connor » Lehramtsstudentin Mathe & Biologie
Clark Bailey » Professor für Mathemathik und Physik
Ty Garfield » Physik-Student (Bachelor of Science)
[Kenwood] Kenwood Academy High School
Die Kenwood Academy ist eine High School an der Südseite Chicagos, gegründet 1965. Mit einer zu etwa 84% schwarzen, 5% weißen und 5% hispanic Schülerschaft und Kindern eher niedriger Einkommensfamilien ist das Schulbild von den umliegenden Nachbarschaften geprägt. Kenwood befindet sich in nationalen und staatlichen High School Rankings für gewöhnlich im oberen Viertel und wurde 2004 für seine akademischen Leistungen als 'School of Distinction' und 'Model School of International Leadership' ausgezeichnet.

Lysette González » Schülerin
[Lincoln Park] Alcott Elementary School
Die Alcott Elementary School ist eine Grundschule beziehungsweise Mittelschule von Pre K bis Grade 8, welche dafür rund 45 Lehrer und Lehrerinnen beschäftigt. Alle Lehrer haben mindestens einen Bachelor in ihrem zu unterrichtenden Fach. Die Schule, dessen Maskottchen eine blaue Wildkatze ist, befindet sich inmitten des Stadtteils Lincoln Park, nicht weit entfernt vom Fullerton Beach. Es ist eine recht kleine, fast schon exklusive Schule. Doch dafür wird hier von Englisch bis Sport über Theater und Musik alles ausführlich und intensiv gelehrt.

[Lincoln Park] DePaul University
Die DePaul University ist eine Privatuniversität in Chicago im Stadtteil Lincoln Park, welche 1898 als katholische Hochschule gegründet wurde. Heutzutage ist die DePaul University mit etwa 24.000 Studenten die größte Privatuniversität in Illinois und die größte katholische Hochschule in den USA. An dieser Universität kann man so gut wie alles studieren, vor allem Handel/Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Telekommunikation, Musik, Pädagogik, Rechtswissenschaften und Theater.

Magali Parker » Studentin (Graphic Design)
Taeyang Bin » Student (Lehramt Englisch und Musik)
[Lincoln Park] Lincoln Park High School
Die Lincoln Park High School, früher bekannt unter den Namen North Division High School, wurde 1875 als erste öffentliche Schule im Norden Chicagos eröffnet. Lincoln Park wurde 2010 in einem Newsweek-Ranking der besten US-Highschools auf Platz 96 eingestuft und war eine von nur zwei Schulen aus Illinois, die in den Top 100 aufgeführt wurden.

Casey Fletcher » Schülerin
Emery Bennett » Schüler
Grace Watkins » Lehrerin - Kunst & Englisch
Jaeyoon Geum » Schüler
Jianyu Kun » Lehrer [Mathe & Chemie]
Robyn Bennett » Schülerin
[Lincoln Park] Private Lincoln Royal-Hyde High School
Die hoch-elitäre Privatschule Lincoln Royal-Hyde High School zählt zu den drei besten Privatschulen in der gesamten USA. Sie ist auch die eine Privat-High School mit dem exklusiven Hochbegabten-Programmes, welches sich durch einen Fond der amerikanischen Hochbegabtenförderung und zusätzlich, horrender Schulgebühren finanziert. Das Schulgeld dieser High School ist wahrlich nicht von der Welt! Allerdings ist es auch die einzige High School innerhalb der Usa, mit einem Hochbegabten Programm dieser Art, die außerhalb der hochbegabten Klasse die ´normalen´ Schüler beinhaltet. Dadurch wir die Sozialiserung gefördert. Wer in das Hochbegabten Programm aufgenommen werden will muss zu einem die Hochbegabung nachweisen und zum Anderen eine schriftliche wie auch mündliche Aufnahmeprüfung bestehen. Zudem gibt es ein Stipendiaten-Programm für normal intelligente, jedoch sehr fleißige Schüler mit exzellenten Noten, aus ‚Sozial-schwachen Familien. 90 % der Schüler stammen aus der High Society Chicagos, nur 10 % sind Stipendiaten. Lediglich 3 % bilden die Hochbegabten-Klasse. Es gibt verschiedene außerschulische Aktivitäten wie Theater AG, Kampfsportunterricht, Tanzunterricht in verschiedenen Stilen - unter anderem auch Ballett, Segeln, Fechten, Instrumentenlehre, Kunstangebote. Es hat ein Football -und ein Basketballteam, einen Schachclub, eine Schülerzeitung, ein Cheerleader Team und ein Schwimmteam. Es wird zudem Hausaufgabenhilfe und Nachhilfe angeboten. Innerschulisch gibt es Sprach-AGs und einen Debattiert-Club, einen Schulchor & eine Schulband. Diese Schule bietet zudem ein breites Band an Sprachkursen als Wahlpflichtfach, aber auch als Zweit und Drittsprache. Das tragen einer Schuluniform und der morgendliche Gottesdienst in der schuleigenen Kappelle sind vor dem Unterricht Pflicht. Optisch gleicht die Schule von innen mehr der Mischung aus einem Palast und einem Hotel, als einer Schule. Von Außen betrachtet sieht das Schulgebäude abgesehen von eigenem Schwimmbad, wie eine alte Schlossvilla aus der Renaissance aus.

Jonah Feldman » Schüler
[Near South Side] Harold Washington Library Center
Die 1991 fertiggestellte Harold Washington Library ist die zentrale Bibliothek des Chicago Public Library Systems. Sie befindet sich in der 400 S. State Street und ist ein riesiges Gebäude. Hier gibt es wohl kaum ein Buch, welches nicht ausleihbar ist.
Alle Türe führen in die Lobby, welche ziemlich groß ist und Marmorboden mit einem interessanten Muster besitzt. Zudem hat es mehrere Ebenen, mehrere Eingänge und verschiedene Fachbereiche. Zudem ist ein 3D Drucker vorhanden, welcher im library makerspace steht.

Kathryn Pelton » Bibliothekarin
[The Loop] Art Institute of Chicago
1866 gegründet, ist das Kunstmuseum in Chicago heute ein absolutes MUSS für jeden Besucher der Stadt. Hier erlebt man Kultur auf zwei Stockwerken und 24.500 m². Geordnet nach Thematik, finden sich hier Werke aus mehr als fünf Jahrtausenden und von weltbekannten Künstlern, wie Vincent van Gogh oder Claude Monet.Seit 2009 gibt es eine Erweiterung des Museums, den Modern Wing, der das Museum zum zweitgrößten in den vereinigten Staaten macht. Doch nicht nur das: Das Museum beherbergt seit seiner Eröffnung auch die School of the Art Institute of Chicago – die Kunsthochschule der Stadt. Hier werden im Schnitt 2.000 Studenten ausgebildet.

Bianca Monroe » Studentin Fashion Design
Chi-hyung Kim » Studium Fotografie
Ethan Jeong » Studium Tanz
Hailey Smith » Mitarbeiterin
Kane Monroe » Kunsthistoriker
Seung-yoon Min » Studium Fashion Design
[The Loop] Roosevelt University
Die Roosevelt University ist eine amerikanische Privatuniversität mit mehreren Standorten in Illinois.Die Universität schreibt rund 6.000 Studenten zwischen ihren Bachelor- und Masterprogrammen ein . In Roosevelt befindet sich auch das Chicago College of Performing Arts . Das neueste akademische Gebäude der Universität, Wabash, befindet sich in The Loop of Downtown Chicago. Zur Universität gehören drei verschiedene Wohnheime, die alle im näheren Umkreis der Universität verteilt sind. Außerdem gibt es mehrere Studentenorganisationen, denen sich die Studenten anschließen können.

Hikari Yagami » Studentin (Musical Theatre [Dance])
Valentina Mendes » Studentin Choreografie [Tanz]
[West Englewood] Wentworth Elementary School
Die Wentworth Elementary School ist nicht gerade für ihre herausragenden Bildungsprogramme bekannt - eher hegt die Schule einen Ruf als hoffnungsloser Fall. Die Lehrer versuchen zwar das beste aus den knappen Ressourcen zu machen, dennoch sind diese manchmal am Rand der Verzweiflung. Nicht zuletzt weil es die meisten Eltern nicht interessiert was ihr Nachwuchs so in der Schule treibt und so gar keine Unterstützung sind.

Charlotta Mortensen » Grundschullehrerin
[All over Chicago] Burger King
Burger King ist ein Schnellrestaurantkette, die als Systemgastronomie ein weltweites Restaurantnetz aufgebaut hat. Wer eben kein McDonalds möchte, der geht eben zu Burger King. Die Pommes schmecken hier eh besser.

[All over Chicago] Chick-fil-A
Chick-fil-A ist der Name einer 1946 gegründeten Schnellrestaurantkette, die sich auf den Verkauf von Hühnerfleischprodukten spezialisiert hat.

[All over Chicago] Diary Queen
Dairy Queen ist ein Schnellrestaurantkette, dass nicht nur abnormal gute Milkshakes und Eissorten anbietet, sondern auch Burger und Chicken Nuggets, wie Union Rings und vielem mehr.

[All over Chicago] Dunkin Donuts
Dunkin’ Donuts ist eine US-amerikanische Schnellrestaurantkette, die als Hauptprodukte Kaffee und Donuts anbietet.

[All over Chicago] Jamba Juice
Ein amerikanisches Unternehmen, das gemischte Obst- und Gemüsesäfte, Smoothies und ähnliche Produkte herstellt.

Keito Miyazaki » Assistent des Managers
[All over Chicago] KFC
Kentucky Fried Chicken ist ein auf Geflügel spezialisiertes Fast-Food-Franchise-Systemgastronomie-Unternehmen, das zu Yum! Brands gehört. Mit über 20.000 Restaurants gehört es zu den weltweit größten Restaurantketten.

[All over Chicago] McDonalds
Die McDonald’s Corporation ist ein US-amerikanischer Betreiber und Franchisegeber von weltweit vertretenen Schnellrestaurants und der umsatzstärkste Fast-Food-Konzern der Welt. Doch Achtung, die Eismaschinen funktionieren auch in Chicago nicht.

[All over Chicago] Panera Bread
Panera Bread Company ist eine amerikanische Kette von Bäckerei-Cafés in den Vereinigten Staaten und Kanada. Berühmt ist Panera vor allem für ihre Broccoli-Cheddar-Soup und Mac'n'Cheese.

[All over Chicago] Starbucks
Starbucks Corp. ist ein auf Kaffeeprodukte spezialisiertes, international tätiges Einzelhandelsunternehmen und Franchisegeber. Es ist bekannt für das falschschreiben von Namen, wie absurden Preisen und "Kaffee"Drinks.

Caoimhe O´Connor » Barista
Hunter Reeves » Barista
[All over Chicago] Subway
Subway ist eine 1965 von Fred DeLuca und Peter Buck gegründete US-amerikanische Franchisekette im Fastfood-Bereich. Die Herzen von Cookie-Lovers und Sandwich-Fanatikers schlagen hier unfassbar schnell.

[All over Chicago] Taco Bell
Taco Bell ist eine Systemgastronomie-Kette, deren Vertriebssystem auf Franchising beruht. Taco Bell ist der größte Vertreter von Tex-Mex-Fastfood.

[All over Chicago] Tim Hortons
Tim Hortons Inc. ist eine kanadische Schnellrestaurant-Kette. Ursprünglich auf Kaffee und Donuts spezialisiert, hat die nach ihrem Gründer und Eishockeyspieler Tim Horton benannte Kette seit Mitte der 1990er Jahre ihr Angebot auch auf Snacks, Sandwiches und andere Speisen ausgeweitet.

[All over Chicago] Wendy's
Wendy’s ist eine Schnellrestaurant-Kette, die im Jahr 1969 von Dave Thomas gegründet wurde. Die Speisekarte von Wendy’s umfasst unter anderem Hamburger, Pommes frites und Sandwiches.

[Bridgeport] White Hart
Das White Hart ist ein typisches Pub nach irischem Abbild, weswegen hier, gerade zum Wochenende hin, viel Bier fließt. Der Pub wurde mit unter vom Captain der Engine 28 - Drew Wilson - und einige seiner Kollegen übernommen. Spiele der Blackhawks sowie der Chicago Cubs und Bears werden hier regelmäßig ausgetragen.

Adrian Cruz » Kellner
[Douglas] Drunken Sailor
Seit guten 25 Jahren existiert das kleine Pub inzwischen schon, das vor allem Anlaufstelle für Männer allen Alters ist, die einfach ihren Alltag vergessen wollen oder ein wenig in ihren Quarter/Mid-Life-Crisis versinken möchten. Im Fernseher läuft immer irgendein Sport und den Besitzer, Matt Duane, trifft man fast immer hinter der Theke wie er den neusten Whiskey an seine Kunden ausschenkt oder das (angeblich) beste Bier der Stadt. Im Hinterzimmer nimmt der Duane gern die ein oder andere Sportwette seiner Freunde an, man munkelt auch das der kleine dunkle Raum im hinteren Teil des Pubs sogar Treffpunkt für einige zwielichtige Gestalten ist.

Matt Duane » Besitzer
Randall Shaw » Rausschmeißer
[Douglas] Happy Daze
Das Happy Daze ist seit Jahren ein beliebter Treffpunkt für alle, die nach der Arbeit ein bisschen abschalten wollen. Die Bar ist jeden Tag erst ab 18:00 geöffnet und hat an den meisten Tagen bis spät in die Nacht geöffnet. Feste Schließzeiten gibt es nicht, wenn der letzte Kunde geht wird zugemacht. Das Happy Daze lockt nicht nur mit verschiedenen Themenabenden, sondern auch jeden Tag mit ihrer Happy Hour ab 20:00 Uhr.

Itsuki Moto » Barkeeper
Oisín O´Connor » Barkeeper
Sienna Reed » Barkeeperin
Theo Ruiz » Barkeeperin
[Douglas] Your Spotlight
Your Spotlight ist eine Karaoke Bar, die 2019 die Besitzer gewechselt hat und jeden einlädt, der Spaß und Interesse an der Musik hat. Entweder umnur im Publikum zu sitzen und seine Freunde anzufeuern und den ein oder anderen Drink zu trinken, oder selbst auf der Bühne zu stehen und sich an einem der zahlreichen Songs zu versuchen.

Kohana Miyamoto » Inhaberin
[Kenwood] Royaume Soleil
Das Royaume Soleil liegt im beschaulichen Stadtteil Kenwood, in einem der umfunktionierten Häuser. Der Club von Ryuichi Takashima ist mit dem Jahr 2021 zehn Jahre alt geworden. Dieser Club ist ein LGBTQ+ Club, wo man nur mit einem Passwort reinkommen kann. Neben einem kleineren Konzertsaal bietet der Club im ersten und zweiten Stock jeweils 10 Zimmer, wo sich die Leute vergnügen können. Dies ist kein Sexetablissement, aber Ryuichi hat dies auch aus Respekt vor der Privatssphäre gemacht, pro Nacht zahlt man natürlich einen gewissen Obulus, damit man dort Spaß haben kann. Außerdem hat Ryuichi den Club unterhalb so umgebaut, dass die Tiefgaragen, die es gab, nun zwei Floore sind. Der erste Floor ist für jeden zugänglich und dort ist Sex und Freizügigkeit verboten. Im zweiten Floor, eine Etage tiefer, ist der Floor, der den Namen Sexual Disgrace von den Leuten bekommen hat, wo jegliche Musik gespielt wird und ein zweites Passwort, individuell auf die Stammkundschaft ausgelegt, muss vorgesagt werden. Außerdem ist dort der Eintritt erst mit 20 Jahren erlaubt. Hierbei sei gesagt, dass Nacktheit hier gefühlt an der Tagesordnung ist. Das Gebäude hatte als es von Ryuichi gekauft wurde, zwei Untergeschosse, sowie drei Obergeschosse. Das dritte Obergeschoss ist Ryuichis eigene Wohnung.

Ryuichi Takashima » Clubbesitzer
[Lincoln Park] Galway Arms
Irischer geht es nicht als im Galway Arms. Seit mehreren Generationen befindet sich der Pub in Familienbesitz. Hier gibt es regelmäßige Livemusik, Karaoke- und Quizabende und der Shepherds Pie ist über die Grenzen von Chicago bekannt. Außerdem gibt es wie in jedem guten Pub eine große Auswahl an irischen Whiskys und täglichen Mittagsspezialitäten wie Fish & Chips.

[Lincoln Park] Gezelligheid
"Gezelligheid" ist ein kleines aber schickes Restaurant in Lincoln Park. 'Fusions'küche wird hier gelebt. Die Mitarbeiter - fast ausschließlich Frauen - kommen aus vielen verschiedenen Ländern und Kulturen. Vor allem die Küche des Mitteleren Ostens ist fester Bestandteil des nobeln Lokals. 2019 erhielt das Lokal seinen ersten Stern im Michelin Guide. Auguste van de Meer und Micah Mizrahi sind Kopf und Herz des Restaurants.

Micah Mizrahi » Inhaberin, Köchin
[Lower West Side] Pablo's
Das Pablo's ist heute kaum noch aus dem hispanischen Viertel der Lower West Side wegzudenken. Dennoch finden sich in der Bar selbst die lateinamerikanischen Einflüsse nur noch in den Drinks wieder. Die amerikanische Stammkundschaft hat dafür gesorgt, dass hier die wichtigsten Sportsender über die Bildschirme flimmern. Die mittelschichtige Nachbarschaft sorgt für ein gesetztes Klientel, welches sich hier gerne herumtreibt und zu einem Feierabendbier versammelt. Am Wochenende hofft man bei sämtlichen Kaltgetränken auf einen netten Plausch an der Bar. Eine kleine Küche, welche für Snacks sorgt, ist ebenfalls vorhanden.

Erin Winchester » Barkeeperin
Óskar Ramos » Besitzer
[Near Park West] Restaurant 'Il Fiore'
Ein kleines italienisches familiengeführtes Restaurant in zweiter Generation. Die Gründer haben nicht nur ihrem Restaurant eine blumige Note verliehen sondern auch ihren Kindern welche es aktuell führen; Liliane, Rosa & Viola. Die drei Schwestern verwöhnen ihre Gäste sechs Tage die Woche mit ihren Familieneigenen Rezepten. Lediglich am Montag ist das Restaurant geschlossen.

Amelia Cabrini » Mädchen für Alles
[Near West Park] Catering Angels
Frisch gegründet ist Catering Angels ein kleines Unternehmen gegründet von zwei besten Freundinnen. Gerade einmal ein paar Wochen alt ist es noch dabei sich einen Namen in der Stadt zu machen. Doch hoffen sie durch ihre Familienrezepte die Konkurrenz eines Tages in den Schatten stellen zu können.

Amelia Cabrini » Mitbegründerin/Servicekraft
[Oakland] Black Mamba Bar
Die Black Mamba Bar befindet sich in Oakland. Es ist eine eher ruhige Bar wo man seinen Feierabenddrink genießen kann. Das Interior ist eher etwas dunkler gehalten und der Eigentümer, Kolja Makarov, steht hauptsächlich selbst hinter dem Tresen. Was diese Bar wirklich besonders macht ist definitiv das große Terrarium an der Wand auf der anderen Seite der Bar. In diesem können die Gäste eine echte schwarze Mamba bewundern. Sie gab der Bar auch ihren Namen.

Kolja Makarov » Barkeeper/Inhaber
[Oakland] Café Sweetest Escape
Das Café direkt neben dem Petit Four Sins, verkauft die Waren von dieser Konditorei für etwas teurer als in der Konditorei selbst, aber dennoch kommen die meisten Gäste sehr gerne zu diesem kleinen Café, welches auch sehr guten Kaffee verkauft und auch eigene Kaffeespezialitäten anbietet.

Zishu Liu » Kellner
[Oakland] Sunny Side Up
Das Sunny Side Up ist die perfekte Anlaufstelle, für Leute, die auf der Suche nach gutem Frühstück, Brunch oder anderen kleinen Snacks sind. Auch für Kaffeejunkies, die Wert auf qualitativen Kaffee zu nicht überteuerten Preisen wollen, sind im Sunny Side Up an der richtigen Adresse. In entspannter Atmosphäre ist hier jeder dazu eingeladen, sich wohlzufühlen und zu entspannen und sich auf die schönen Dinge des Lebens zu konzentrieren.

Finn Hannigan » Inhaber, Barista
[The Loop] Enrico's
Die seit 2013 bestehende [ Bar ] ist über den Hinterhof eines Blocks zu erreichen und befindet sich unter anderem in den Räumlichkeiten einer ehemaligen Flüsterkneipe, die zu Zeiten der Prohibition sehr beliebt waren. Das Ambiente besticht durch den Flair alter und goldener Zeiten. Im Hauptteil der Bar werden coole Drinks gemixt, Burger und Snacks serviert, die Tanzschuhe zu Live-Music zum Glühen gebracht oder aber dem Publikum kleine Showeinlagen vorgeführt. In einem Nebenraum kann man es ein wenig gediegener angehen und die Drinks während eines guten Buches oder zu Pianoklängen genießen. Die regelmäßig stattfindenden Crime-Dinner erfreuen sich größer Beliebtheit und laden zum Miträtseln ein! Das Enrico's hat täglich geöffnet.

[The Loop] Lou Mitchell's
Das Lou Mitchell's, früher Patsy's Place, befindet sich gegenüber den Crown Fountains im Millennium Park und einen halben Block nördlich des Art Institute of Chicago. Das Restaurant ist bekannt für die typisch amerikanische Küche mit einem Hauch von irischen Wurzeln und dem modernen Design, das vor allem junge Erwachsene anzieht. Nachdem der eigentliche Eigentümer aus gesundheitlichen Problemen zurücktrat, übernahm der langjährige Kellner und Freund der Familie, Ryan Andrews, das Restaurant.

Ryan Andrews » Eigentümer
[The Loop] деликате́с
Das Sternerestauran „деликате́с“ in dem russische Spezialitäten neu und modern interpretiert werden, ist eine Anlauftstelle und Adresse für die Reichen und Schönen in Chicago. Wer hier essen geht und sich verwöhnen lässt, der will in der Regel auch gesehen werden. Die Küche ist vornehm, wechselt monatlich die Speisekarte und arbeitet stets mit den erlesensten und qualitiv hochwertigsten Zutaten. Die kostspielige Gerichte, denen man nachsagt sie wären wie Gaumensex, haben auch ihren Preis, weswegen sich einen Besuch im деликате́с (das Russische Wort für Delikatesse) nicht jeder leisten kann. Reservierungen sind im Voraus zu planen, denn die Chance spontan einen Tisch zu ergattern sind nahezu aussichtslos. Das hinter den geschlossenen Türen allerdings im großen Stil das Geld der russischen Mafia gewaschen wird? Davon bekommen die Gäste im restaurant nichts viel mit.

Pamela Romanova » Inhaberin
[All over Chicago] Apple Store
Apple Inc. ist ein US-amerikanischer Hard- und Softwareentwickler und ein Technologieunternehmen, das Computer, Smartphones und Unterhaltungselektronik sowie Betriebssysteme und Anwendungssoftware entwickelt und vertreibt. In ihren Stores kannst du alles kaufen oder gar reparieren lassen.

[All over Chicago] Best Buy
Best Buy verkauft Unterhaltungselektronik sowie eine große Anzahl von verschiedenen Produkten wie Computer, Software, Computerspiele, Musik-DVDs, Mobiltelefone, Digital- und Videokameras sowie Haushaltsgeräte wie Geschirrspüler, Trockner und Gefrierschränke.

[All over Chicago] Cosco Wholesale
Die Costco Wholesale Corporation ist eine US-amerikanische Großhandelskette. Auch in einem Cosco kann man alltägliche Sachen kaufen. Der einzige Unterschied? Cosco bietet die großen Größen, die oftmals von Restaurantbesitzer oder von Großfamilien bevorzugt wird.

[All over Chicago] GameStop
Du bist ein Nerd oder besser gesagt ein Gamer? Dann ist GameStop der Laden für dich. Denn GameStop ist eine US-amerikanische Einzelhandelskette für Computerspiele und Unterhaltungssoftware.

Saburo Nakao » Aushilfe
[All over Chicago] Mariano's
Die Abteilungen des Geschäfts verkaufen eine Reihe von Speisen und Getränken, darunter Kaffee und Eis, Sushi, Brathähnchen, geräucherte Rippen, Bruststücke und Schieber, Salatbarbuffet, Austern- und Spirituosenbar, Käse, Süßigkeiten, Saft und Smoothies.

[All over Chicago] Target
Die Target Corporation gehört zu den größten Einzelhändlern der USA und ist nach Wal-Mart der zweitgrößte Discounteinzelhändler des Landes. Von Bananen über Kleidung bis hin zu Elektrogeräten und Möbeln gibt es bei Target alles.

[All over Chicago] Trader Joe's
Neben Lebensmitteln des täglichen Bedarfs handelt es sich hierbei allerdings um Spezialitäten, wie Delikatessen, Erzeugnisse aus ökologischem Landbau, vegetarische und importierte Lebensmittel sowie Weine.

[All over Chicago] Whole Foods
Du magst gute Sachen? Dann bist du hier genau richtig, denn Whole Foods verkauft Produkte, die frei von gehärteten Fetten und künstlichen Farbstoffen, Aromen und Konservierungsstoffen sind.

[Bridgeport] Daily Deli
Das Daily Deli wurde vor knapp fünfzehn Jahren von einem Einwanderer aus Rumänien gegründet und ist seitdem her in Familienbesitz. Hier gibt es von Milch über Käse- als auch Wurstaufschnitt bis hin zu frisch zu bereitetenden Sandwiches, oftmals italienischer Art, alles zum mitnehmen. Es ist einfach dein Supermarkt in Kleinform. Und vor allem für den kleinen Preis!

Ty Garfield » Aushilfe
[Bridgeport] The Book Barn
The Book Barn ist der Anlaufpunkt für jeden, der gerne Bücher verschlingt. Der Buchladen erstreckt sich über drei kleine Etagen, die bis unter die Decke voll gepackt sind mit Büchern. Egal was du suchst, hier findest du es. Neben aktuellen Bestsellern und Klassikern gibt es auch ein ganzes Stockwerk mit gebrauchten Büchern, die billiger verkauft werden. Außerdem finden hier regelmäßig Autorenlesungen und Schreibkurse für angehende Autoren statt.

Robyn Bennett » Aushilfe
Theodora Nolan » Verkäuferin
[Douglas] Your own Space
Eine kleine, schnucklige, unabhängige Buchhandlung, mit Augenmerk auf Klassikern, und viel in Richtung Fantasy, Since Fiction und Horror. Ein paar aktuelle Bestseller gibt es auch und der Ordnungsdrang des Besitzers fällt sofort auf. Alles liegt in Reih und Glied, auf Augenhöhe sind die Bücher Frontal eingeräumt, damit man das Cover sieht, ein paar bequeme Sessel finden sich in den Ecken. Es gibt zwei Mitarbeiter, die neben dem Besitzer wöchentlich vor Ort sind. Und eine Gruppe an Stammkunden hat sich auch gefunden, die regelmäßig vorbei kommen und somit das Geschäft auch am Leben halten. Außerdem kann man wirklich alles Mögliche bestellen, falls das gewünschte nicht vor Ort ist.

Robbie Simmons » Eigentümer
[Oakland] Petit Four Sins
Willkommen im Petit Four Sins, einer der gefragtesten Konditoreien & Patisserien in ganz Chicago. Egal ob ein saftiges Eclaire, liebevoll verzierte Petit Four, kunstvolle Praline oder kreativ modellierte Torten... in dieser modernen Patisserie & Konditorei erhält das süße Herz alles was es begehrt. Eröffnet von dem Konditor und Patissier Davie McDuff, verkauft er hier die wohl süßesten Sünden der Stadt.

Davie McDuff » Konditor & Inhaber
[Oakland] The Tilted Tulip
Was mit einer – wortwörtlichen – Schnapsidee begann, entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem richtigen Business. Du benötigst ein Bund rote Rosen zum Jahrestag? Deine Hochzeit steht an und dein Brautstrauß soll außergewöhnlich sein? Oder du möchtest einfach nur ein paar frische Frühlingsblumen für deinen Wohnzimmertisch? Im kleinen, aber feinen Blumenladen „The Tilted Tulip“ wirst du nicht nur bestens beraten, sondern erhältst vor allem liebevoll gesteckte Arrangements für jeden Anlass. Die beiden Besitzerinnen Ryleigh Stapleton und Hope Swift freuen sich auf deinen Besuch!

Hope Swift » Floristin & Buchhaltung [Besitzerin]
Ryleigh Stapleton » Floristin/Social Media [Besitzerin]
[The Loop] Dreams come true
Das Atelier von Kojiki ist in seinem Haus und von dort aus arbeitet er auch. Er verkauft unweit entfernt seine Brautmode, die er für einen hohen Preis verkauft. Aber dafür bekommen die zukünftigen Bräute hochwertige Hochzeitskleider und auf ihren Körper zugeschnitten. Das die Ladenfläche kleiner ist, liegt daran, dass das meiste bei Kojiki zu Hause gemacht wird.

Kojiki Shizen » Modedesigner - Inhaber
[The Loop] Gitarrenladen
Dieser Gitarrenladen befindet sich inmitten in der Innenstadt, mit einem Gebäude, welches schallgeschützt ist, damit die Nachbarschaft die nicht nur aus Shopping besteht, nicht gestört wird. Der neue Ladenbesitzer hat sich den Laden ausgesucht, weil dieser perfekt im Zentrum ist und man ihn mit den Öffis erreichen kann. Zudem befindet sich im Keller ein Studio, wo man Gitarre lernen kann. Das Ladenlokal hat eine gute Größe von 1000 Quadratmetern.

Akeno Hayashi » Ladenbesitzer
Elaine West » Büroangestellte
[The Loop] The Empire
Das Modegeschäft the Empire ist ein relativ großes Modehaus in Chicago, wo die meisten Menschen zwischen der Mittelschicht und Oberschicht shoppen gehen. Die Mitarbeiter/innen sind immer freundlich zu ihren Kunden und tragen auch eine eigene Uniform vom Modehaus, welche von einem Designer gesponsort werden. Die Abteilungen sind weit gefächert, von Damen- bis hin zur Herrenmode. Jeder findet in dem dreistöckigen Gebäude etwas.

Ethan Jeong » Aushilfe
Savannah Thorne » Verkäuferin
[The Loop] The Knot
The Knot ist der perfekte Ort für maßgeschneiderte Herrenbekleidung. In einem der insgesamt zehn Läden mit Standpunkten in New York, Washington, Austin und San Francisco, treffen sich die Kunden hier mit ihrem persönlichen Stilberater, um den Stil zu besprechen, sich vermessen zu lassen und ihre eigene einzigartige Kleidung zu kreieren. The Knot bietet dabei Kleidung für jeden Anlass – von Anzügen, Hemden und Hosen bis hin zu schwarzen Krawatten, Mänteln und Strickwaren. Die Kunden des Hauses können ihren individuellen Anzug bereits Online kreieren, und schlussendlich im Geschäft perfektionieren. Man findet The Knot in der 220 West Illinois Street.

James Cooper » Styleberater / Herrenausstatter
[Oakland] Hina Moon Hotels
Die durch die hawaiianischen Kultur inspiriert wirkt die kürzlich gegründete Hotelkette schon auf dem Papier paradiesisch. Die Gründerin plane mit der zukünftigen Hotelkette eine Ruheoase mitten in der Stadt zu schaffen. Noch befindet sich das erste Hotel dieser Kette im Aufbau [2021], doch es wird wohl wahrlich eine ganz besondere Art von Hotel werden.

[The Loop] Radisson Blu Aqua Hotel
Dieses gehobene und architektonisch beeindruckende Hotel mit Namen Radisson Blu Aqua Hotel bietet Blick auf den See und liegt 8 Gehminuten vom Millennium Park und 2,1 km vom Willis Tower entfernt. Zur Ausstattung gehören ein trendiges italienisches Restaurant und eine Bar sowie ein saisonaler Außenpool und ein Sonnendeck. Ferner steht ein Fitnessraum mit Innenpool und Spa sowie ein Business Center und Konferenzräumlichkeiten zur Verfügung. In den eleganten, minimalistisch eingerichteten Zimmer und Suiten gibt es kostenfreies WLAN, einen Flachbildfernseher und eine Kaffeemaschine.

Jolene Laurier » Rezeptionistin
Maeve Coleman » Hotelmanagerin
[Englewood] Lockhart Steel Inc.
Lockhart Steel Inc. ist einer der größten Arbeitgeber des Viertels und handelt mit Stahl. Die Firma bietet neben Arbeitsplätzen am Fließband auch viele Bürojobs, Lager- und Transportjobs. Auch wenn die Bezahlung nicht großartig ist gibt es hier zumindest eine Krankenversicherung dazu, was für viele schon Anreiz genug ist.

[North Lawndale] Harvest Farm
Die Firma liegt zwar mitten in der Innenstadt, hält in ihren großen Hallen aber mehrere tausend Tiere. Gute Tierhaltung kann man nicht erwarten, aber das Fleisch, dass letztendlich im Supermarkt landet ist zumindest günstig. Außerdem gehören mehrere große Lagerhallen, die zu Gewächshäusern umgebaut wurden, zu der Firma. Dort werden jahreszeitenunabhängig verschiedene Gemüsesorten angebaut. Die Arbeitsmethoden dort sind vielleicht manchmal ein bisschen fragwürdig, aber das Gehalt ist gut.

[Washington Park] Homeland Safety Systems Inc.
Homeland Safety Systems INC wurde 2003 gegründet und ist seitdem der führende Hersteller elektronischer Sicherheitsausrüstung im Bundesstaat Illinois, welcher seinen Dienst über die Jahre auf Arkansas und Mississippi ausweitete. Mit Hauptsitz in Chicago, hat das Unternehmen weitere Sitze in Springfield, Jackson und Little Rock. Das Unternehmen statt nicht nur Gefängnisse aus, sondern auch normale Unternehmen, sowie den (alltäglichen) Heimdarf von Kameras, über Schlüsselsysteme bis hin zu Metalldetektoren.

Unemployed
Dies ist eine Sammelstelle für all die Charaktere, die ganz offiziell ohne Bildung oder ohne Arbeit sind. Kurz: Sie sind in jeglicher Hinsicht arbeitslos und haben wohl den Spaß ihres Lebens, vor allem ohne soziale Absicherungen.

[All Over Chicago] Chicago Fire Department
Das CFD bietet der Stadt Chicago , Illinois , USA, unter der Gerichtsbarkeit des Bürgermeisters von Chicago Brandbekämpfungs-, Rettungs- und Rettungsdienste an . Die Feuerwehr von Chicago ist nach der Feuerwehr von New York City (FDNY) und Cal Fire die drittgrößte städtische Feuerwehr in den Vereinigten Staaten , gemessen an vereidigtem Personal. Es ist auch eine der ältesten großen organisierten Feuerwehren der Nation. Das Engine 28 ist eins der größeren Feuerwehrdepartments und arbeitet in drei Schichten. Wenn hier nicht gerade Feuer gelöscht oder Katzen gerettet werden ist die Feuerwehr auch gern mal ehrenamtlich tätig.

Alec Johnson » Feuerwehrmann
Caitlyn Kelly » Bürokraft
Erik Duane » Feuerwehrmann/Lieutenant
Jackson Preston » Feuerwehrmann
Louis Knightley » Feuerwehrmann
Mathea Cruz » Feuerwehrfrau
Matteo Cabrini » Feuerwehrmann
Nour Rahim » Feuerwehrfrau
Rafael Sánchez » Rettungssanitäter
Samuel Davis » Rettungssanitäter
[All Over Chicago] Chicago Police Department
Das Chicago Police Department (CPD) ist die Polizeibehörde der Stadt Chicago. Es ist nach dem New York City Police Department die zweitgrößte kommunale Polizeibehörde der Vereinigten Staaten.Dem CPD gehören ungefähr 13.500 Polizeivollzugsbeamte und über 1.925 zivile Angestellte an. Das Justizministerium der Vereinigten Staaten hat das Department in der Vergangenheit für schlechte Ausbildung, mangelnde Kontrolle und den Einsatz unverhältnismäßiger Gewalt kritisiert.

Chungho Han » Police Officer
Danielle Bennett » Detective @ Intelligence Unit
Isaac Crawford » Detective
Jack Smith » Detective Intelligence Unit
Joshua Taylor » Detective
Keanu McGarrett » Commander
Teresa Taylor » Police Officer
William Fraser » Detetectiv [homicide squad]
Zinnia Hernández » Detective [Undercover Einsätze]
[Near South Side] Rutherford & Partner
Die alteingesessene Anwaltskanzlei wurde vor einigen Jahren an die dritte Generation übergeben. Leopold Rutherford gründete sie damals mit zwei ehemaligen Kommilitonen. Seither ist es eine familiengeführte Kanzlei, in welcher die Partner bisher nie gewechselt wurden. Es geht also fast schon etwas elitär zu. Nicht jede:r wird hier ohne Weiteres aufgenommen, man muss die richtigen Referenzen mitbringen, und selbst dann bekommt man nichts geschenkt.

Annie Bennett » Rechtsanwaltsfachangestellte
Mark Nolan » Anwalt [Family Law]
[Near West Side] Child and Family Service Agency
Gegründet im Jahr 1997 versuchen sie Menschen und Familien in ihrem Alltag zu helfen und zu unterstützen, die diese auch dringend brauchen.

Felicia D'alessandro » Sozialarbeiterin
[Near West Side] FBI | Chicago Field Office
Das FBI bezog im Frühjahr 2007 sein neues zehnstöckiges Bürogebäude mit einer Fläche von 350.000 Quadratmetern. Das 125-Millionen-Dollar-Hauptquartier in der 2111 West Roosevelt Road verfügt über hochmoderne Einrichtungen zur Verarbeitung von Beweismitteln und zur Schulung der 350 dort arbeitenden Agenten.

Billie Jean Walker » special agent {Probezeit
Bowie Gibson » Supervisory Special Agent
Dakota Beckett » Senior Special Agent
Maxwell Cohen » Special Agent in Charge
Nora Wilson » Special Agent
Phillip Knightley » Special Agent
[Outside Chicago] United States Armed Forces
Die Streitkräfte der Vereinigten Staaten sind das Militär der Vereinigten Staaten von Amerika, ein zentrales Instrument der Außenpolitik der Vereinigten Staaten und für die Hegemonialstellung des Landes von entscheidender Bedeutung. Sie sind im ganzen Land breit gestreute und bestehen aus: US Army, US Air Force, US Navy, US Marine Corps, US Coast Guard und US Space Force.

Blake Thompson » Sub-Lieutnant bei der Navy
Brady Hunt » Captain bei den United Stated Naval Aviator
Keanu McGarrett » Reservist (ehemals Command Master Chief Petty Officer)
Will Murphy » Lieutnant
[The Loop] Anwaltskanzlei Parker & Partner
Rouben Parker ist schon seit 20 Jahren im Geschäft. Er hat sich einen erfolgreichen Ruf aufgebaut und seine eigene Kanzlei boomt. Im Laufe der Jahre hat er sich zwei Partner ins Boot geholt. David Martinéz Rodriguez und Richard Carver, beide noch recht junge Anwälte aber dennoch Meister ihres Berufs.

[The Loop] Chicago City Hall
Das Chicago City Hall ist ein 10-stöckiges Gebäude, in dem sich der offizielle Regierungssitz der Stadt befindet. Das Gebäude beinhaltet das Büro des Bürgermeisters, der Stadtschreiber und der Stadtschatzmeister, sowie anderen städtischen Abteilungen.

Jake Hunt » Sicherheitsbeauftragter
Maddie Fitzgerald » Praktikantin & Assistentin
[The Loop] Hayes, Pierce & Partners
Seit über drei Jahrzehnten existiert diese Kanzlei bereits und gehört zu den ersten Anlaufstellen, wenn man auf der Suche nach einer guten Verteidigung ist. Deswegen konnte die Kanzlei auch stetig wachsen und ist dafür bekannt, auch vor harten Fällen nicht zurückzuschrecken und eine gute Erfolgsquote aufweisen zu können.

Kit Langford » Anwalt [Civil Rights]
Logan Pierce » Name Partner & Strafverteidiger
Santiago García » Strafverteidiger
[All Over Chicago] Family Dental of Chicago
Du hast ein Loch im Zahn oder sonstige Beschwerden? Und du möchtest nur einen geringen Anteil zahlen, weil die Zahnmedizin ansonsten deinem Budget übersteigt? Hier kannst du auch mit schlechten Health Care plänen in deinem Mund nach dem Rechten sehen lassen.

[Near North Side] Northwestern Memorial Hospital
Das Northwestern Memorial Hospital ist ein national anerkanntes akademisches medizinisches Zentrum im Stadtteil Near North Side in Chicago. Es ist das Flaggschiff der Northwestern Medicine und das primäre Lehrkrankenhaus der Feinberg School of Medicine an der Northwestern University.

Amy Campbell » leitende Kinderkrankenschwester
Braelyn Jones » Krankenschwester
Eli Astor » Unfallchirurg
Elias West » Medizinstudent
Kailey Dawson » Neurologin
Madison Stark » Assistenzärztin
Nathan Cooper » Assistenzarzt
Noah Quinn » Assistenzarzt
Taylor Andrews » Assistenzärztin
William Hayes » Unfallchirurg
[Near South Side] Sanctuary Hospiz
Das Hospiz in der S Indiana Ave ist keine stationäre Pflegeeinrichtung, sondern bietet eine besondere Art der Fürsorge für Menschen mit einer lebensverkürzenden Krankheit und für ihre Angehörigen. Ziel ist es, die Lebensqualität zu maximieren, um die verbleibende Zeit genießen zu können. Betreut werden alle Altersgruppen in ihrer letzten Lebensphase, sei es zu Hause, in Pflegeeinrichtungen oder einem anderen Ort.

[Near West Side] Notrufzentrale 9-1-1
Die Notrufzentrale in Chicago nimmt zu jeder Tages und Nachtzeit, die Hilferufe der Bürger entgegen und versucht ihnen so gut wie es ihnen geht zu helfen und die Stimme der Vernunft in solch schwierigen Situationen zu sein.

Linh Walker » Telefonistin
[Near West Side] Rush University Medical Center
Das Rush University Medical Center befindet sich im Illinois Medical District. Es ist das Aushängeschild der 'Rush University System for Health', welches aus dem Rush Oak Park Hospital und dem Rush Copley Medical Center besteht. Zudem ist es das Universitätsklinikum der Rush University. Das Krankenhaus schneidet im nationalen Ranking sehr gut ab. Auch in den Fachgebieten sieht es äußert gut aus für das Rush University Medical Center. Neun der ansässigen Fachgebiete zählen zu den besten in den USA. 'Neurology and neurosurgery' belegte zuletzt den dritten Platz im nationalen Ranking.

Ainsley McDuff » Assistensärztin {Notaufnahme
Catriona Brennan » Frauenärztin
Connor Archer » Senior Resident (Pädiatrie)
Jason Turner » Unfallchirurg
Lily Callahan » Notfallmedizinerin
Nemo Schurkhardt » Resident Pädiatrie
[Near West Side] University of Illinois Hospital
Das Krankenhaus- und Gesundheitswissenschaftssystem der Universität von Illinois ist Mitglied des Illinois Medical District, eines der größten städtischen Gesundheits-, Bildungs-, Forschungs- und Technologiebezirke in den USA.

[Near Westside] R.T.K Tierarztpraxis
Die Tierarztpraxis R.T.K behandelt Kleintiere wie Hamster, Kaninchen und Vögel. Aber auch und Hunde und Katzen wird sich dort liebevoll gekümmert. Zusammen mit einem Freund aus Studienzeiten hat Elijah diese Praxis eröffnet und freut sich über jeden Tierfreund, der sein Tier dort behandeln lassen möchte.

Elijah Taylor » Tierarzt
Leonardo Rizzoli » Tierarzt
[Oakland] Pets and the City
„Pets and the City“ ist eine kleine Tierarztpraxis im Herzen Oaklands, deren Namen ganz eindeutig eine Hommage an die beliebte Serie „Sex and the City“ sein soll. Ein kleiner Witz, der im Studium von Tierarzt und Praxisbesitzer Dr. Leopold Bradshaw zustande gekommen ist. Als Teil einer verlorenen Wette musste er versprechen, seiner ersten eigenen Praxis genau diesen Titel zu geben. Getreu dem Motto „Wettschuld sind Ehrenschuld“ hat er diese Abmachung eingehalten, und bringt mit dem humorvollen Namen die lieben Tierbesitzer*innen stetig zum Schmunzeln.

Leo Bradshaw » Tierarzt
[The Loop] York-Reyes Pharmaceuticals LLC
Die von Jeff York-Reyes und dessen erster Frau, Susanna Reyes, gegründete York-Reyes Pharmaceuticals LLC ist ein Pharmaunternehmen, dass sich vor allem auf Medikamente für Menschen mit seltenen Krankheiten konzentriert. Das Unternehmen beschäftigt rund 500 Mitarbeitet und verschifft die selbsthergestellten Medikamente in aller Welt. Nur an sozialen Projekten nimmt das Unternehmen nicht Teil, da dies nur Verluste statt Gewinne einbringen würde.

[All over Chicago] AMC Theatres
Du möchtest Filme in digitalem 2D, 3D, IMAX, 4DX schauen mit mehr als gemütlichen, wie verstellbaren Sitzen schauen? Dann sind die AMC Theatres dein Freund. AMC ist ein weltweit operierender Betreiber von Kinos und der größte der USA.

[All over Chicago] ChiTown Movies
Wer nicht in Kinos gehen möchte, der hat die Chance in den Freiluft- und Autokinos von Chicago sich Blockbuster oder gar Klassiker reinzuziehen. Denn die berühmten Tumblr und Instagram Posts der VSCO Girls stammen meist von hier.

[All over Chicago] Others
There’s No Business Like Show Business! Oder so ähnlich. Hier tummeln sich alle Unterhalter und Sportler. Der Profisportler, der sich von einer Medaille zur nächsten hangelt. Straßenmusiker, die hoffen an diesem Tag genug einzunehmen. Die Influencer, die auch auf ihren Social Media Seiten in deren Bann ziehen bis hin zu dem Bühnenzauberer, der versucht euch zu verzaubern findet alles hier seinen Platz.

Adriana Hernández » Wedding Plannerin
Aiden Swift » Sänger
Aleksandr Morozov » Eiskunstläufer
Anthony Fitzgerald » Geld-, Ausweis- und Dokumentenfälscher
Aurora Fernandez » Filmschauspielerin
Basil Lazarus » Autor
Daisy Lewis » Influencerin & OnlyFans Model
Domenico Rizzoli » Sänger
Elizabeth Hudson » Talentmanagerin
Elliot Young » Stand-up Comedian
Gia Rizzoli » Fotografin
Hardin White » Autor
Hunter Reeves » (Straßen-)Musikerin
Jasper Hanks » Schauspieler
Jinsun Kang » Sänger
Joséphine Desjardins » Kunsthändlerin & Podcasterin
Maverick Cooper » Freischaffender Künstler
Nalani Grey » Schauspielerin
Rory King » Synchronsprecher & Redner
Rosalie Winters » Sängerin/Sopranistin/Model
Seung-yoon Min » Camboy
Sungjun Shin » Sänger
Yha-Nam Moon » Gaming-Streamer
Zane Quint » Stripper & Escort
[All over Chicago] Regal Cinemas
Die Regal Entertainment Group ist nach AMC Entertainment die zweitgrößte Kinokette in den USA. Ihre Kinos bieten nur das beste Kinoerlebnis in digitalem 2D, 3D, IMAX, 4DX. Auch die Edwards Theatres und die United Artists Theatres gehören zu der Einnahmequelle der Regal Cinemas.

[Außerhalb Chicago] Western Story
Auf dem Reiterhof Western Story, wohnt und arbeitet die Familie Nolan. Man kann dort nicht nur Reiten lernen, sondern auch Ausflüge zu Pferd. Ebenso abends am Lagerfeuer zu sitzen und Stockbrot grillen und wenn man sich traut, auch eine Nachtwanderung. Ebenso kann man auch einen Einblick ins Western Reiten bekommen, wenn man möchte.

Henry Nolan » Inhaber
[Bridgeport] Chicago White Sox
Die Chicago White Sox sind ein Major-League-Baseball-Team in der Central Division der American League. Das Team trägt seine Heimspiele im Guaranteed Rate Field in Chicago aus. Die White Sox sind dreimaliger Gewinner der World Series, des wertvollsten Titels im Baseball.

[Kenwood] Jefferson Publishers
Jefferson Publishers ist ein kleiner Verlag, der nur wenige Mitarbeiter beschäftigt. Die wenigen Zimmer in der 12. Etage des etwas höheren Gebäudes wirken nach außen fast schon unscheinbar. Jefferson Publishers verlegt hauptsächlich Literatur für Erwachsene.

[Lincoln Park] Lincoln Park Zoo
Der bereits im Jahr 1868 gegründete Lincoln Park Zoo in Chicago (Illinois) ist einer der ältesten zoologischen Gärten in den Vereinigten Staaten, auf seinen gut 14 Hektar Fläche sind über 1.100 Tiere aus etwa 200 verschiedenen Spezies untergebracht. Außer für seine Artenvielfalt ist der Zoo auch für eine uralte Eiche der Gattung „Quercus macrocarpa“ bekannt, die auf das Jahr 1830 datiert wird, und damit drei Jahre älter ist als die Stadt Chicago.

[Near North Side] BBC
Die BBC (British Broadcasting Corporation) ist eine der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten des Vereinigten Königreichs. Sie haben ihren Hauptsitz im Broadcasting House in Westminster, London. Zudem sind sie die älteste nationale Rundfunkanstalt der Welt, die in der Near North Side eine Außenstelle hat.

Keith Bishop » Auslandskorrespondent
[Near North Side] Chicago Daily Tribune
Die Chicago Tribune ist eine überregionale Zeitung im Mittleren Westen der USA, die von aktuelle Nachrichten, Sport über Business, Unterhaltung bis hin Wetter und Verkehr alles berichtet. Ihre politische Orientierung gilt als konservativ. Die Journalisten der Tribune gewannen insgesamt 24 Pulitzer-Preise. Eigentümer der Zeitung ist das Medienunternehmen Tribune Company.

Charlotte Dubois » Journalistin
Daniel Cooper » (investigativer) Journalist [ Frontline ] [ Frontline ]
Estíbaliz Diaz » Journalistin
Oscar Hayes » Journalist
Spencer Hudson » Journalist (Sport)
[Near North Side] CNN
Cable News Network ist ein US-amerikanischer Fernsehsender mit Sitz in Atlanta, Georgia. Er wurde von Ted Turner als weltweit erster reiner Nachrichtensender gegründet und begann seinen Sendebetrieb am 1. Juni 1980 und hat auch inzwischen einen Sitz in Chicago nähe North Side

Maeva Thorne » Auslandskorrespondentin
[Near North Side] Fox Chicago
Auf dem Kanal 32 befindet sich der für Chicago lizenzierte Channel von Fox News. Fox News ist ein Nachrichtensender, welcher zum Medienkonzern Fox Corporation des australisch-amerikanischen Unternehmers Rupert Murdoch gehört. Bekannt ist Fox durch seine konservative Haltung und den Skandalen um Roger Ailes, Jeffrey Epstein, wie Donald Trump.

Tony Carson » News Anchor/Talkshow-Moderator
[NEAR NORTH SIDE] GRACIOSA
Gerade mal seit 10 Jahren auf dem Markt, hat sich die Mode/Lifestyle Zeitschrift schon jetzt etabliert und wird weiter über die Grenzen von Chicago verkauft. Ziel ist es Frauen aus allen sozialen Schichten mit den verschiedenen Themen anzusprechen. Graciosa ist nicht einfach nur eine Zeitung - sondern Ratgeber, Styleberater und Kummerkasten. Die Zahl der Mitarbeiter bewegt sich im höheren zweistelligen Bereich und die Firma bietet einige Gimmicks für diese an, immerhin steht die Zufriedenheit des Teams an erster Stelle.

Leticia García » Chefredakteurin
[Near North Side] KBS World
KBS (kurz für: Korean Broadcasting System) ist ein internationaler Rundfunkdienst, welcher mehrere Hörfunk- und Fernsehprogramme betreibt und seinen Hauptsitz in Seoul hat. Als größte öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt Südkoreas ist die vermehrte Verbreitung von Außenstellen in anderen Ländern an der Tagesordnung.

[Near North Side] Lookingglass Theatre Company
Lookingglass wurde 2011 mit dem Tony Award für herausragendes regionales Theater ausgezeichnet und kreiert seit mehr als 25 Jahren ein unvergessliches Theater in Chicago. Das intime Theater mit 200 Sitzplätzen von Lookingglass befindet sich in der historischen Water Tower Pumping Station an der Michigan Avenue. Originalskripte von Lookingglass-Künstlern wurden von bekannten Theatern im ganzen Land präsentiert, darunter in New York City und Los Angeles.

Dalton Adkins » Schauspieler
[Near North Side] Navy Pier
Was früher das Trainingszentrum der Navy war, gilt heute als absolutes Publikumsmagnet mit diversen Fahrgeschäften, Restaurants, Geschäften und jährlichen Feuerwerken. Die Brücke ist circa einen Kilometer lang und ragt somit in den Lake Michigan.

[Near North Side] NBC Chicago
Auf dem Kanal 5 befindet der sich für Chicago lizenzierte Channel von NBC. National Broadcasting Company ist ein Hörfunk- und Fernseh-Network. Die Sendekette gehört zu dem Medienkonzern NBCUniversal. Von News über Serien und Filme strahlt der Sender 24/7 alles aus.

[Near North Side] Shedd Aquarium
Mit einer Aussicht auf den Lake Michigan, ist das Shedd Aquarium ein modernes Indooraquarium, welches berühmt wurde für seine vielfältigen Habitate, sowie der Tatsache dass es bereits 1929 gebaut wurde. Das Sied gehört zu den ältesten Aquarien der Welt.

[Near South Side] Chicago Bears
Die Chicago Bears sind eine in Chicago ansässige American-Football-Mannschaft, die in der National Football League spielt. Sie sind neben den Arizona Cardinals das einzige Team das seit 1920 in dieser Meisterschaft spielt. Die Bears spielen in der Northern Division vorrangig gegen Detroit, Minnesota und Green Bay. Ihr Maskottchen ist Staley Da Bear, das den Super Bowl Pokal von 1985 mit Leib und Seele verteidigt.

[Near South Side] Chicago Fire FC
Der Chicago Fire Football Club, allgemein bekannt als Chicago Fire, ist ein Franchise der Profifußball-Liga Major League Soccer (MLS) mit Sitz in Chicago. Das Franchise wurde am 8. Oktober 1997 gegründet und nahm in der MLS-Saison 1998 den Spielbetrieb auf. Es spielt auf demselben Rasen, wie die Chicago Bears. Somit im Soldier Field.

[Near West Side] Chicago Blackhawks
Die Chicago Blackhawks sind ein US-amerikanisches Eishockeyfranchise der National Hockey League aus Chicago. Sie wurden am 25. September 1926 gegründet und nahm zum Beginn der Saison 1926/27 den Spielbetrieb auf. Die Teamfarben sind Rot, Schwarz und Weiß. Ihr Maskottchen ist das Tommy Hawk, welches die sechs Stanley Cups verteidigt.

[Near West Side] Chicago Bulls
Die Chicago Bulls sind eine Basketballmannschaft der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA. Heimstätte ist das United Center, welches bis zu 23.500 Plätze bietet, in Chicago. Die Bulls gehören durch ihre Erfolge in den 1990er Jahren zu den weltweit bekanntesten Franchise der NBA. Sie haben unter anderem sechs Meisterschaftstitel (1991, 1992, 1993, 1996, 1997, 1998) gewonnen. Ihre Vereinsfarben sind Rot, Schwarz, Weiß.

[The Loop] 103.5 KISS FM
103.5 KISS FM ist Chicagos Nummer-Eins-Radiosender und gehört mit zur iHeartMedia-Company. Die Studios befinden sich im Illinois Center in Downtown Chicago. Der Star-Host des Senders ist selbstverständlich Ryan Seacrest, doch auch andere Stimmen führen sowohl durch die frühen Morgenstunden als auch durch die dunkle Nacht. Es werden hauptsächlich die aktuellen Top 40 gespielt, aber hin und wieder verirrt sich auch andere Popmusik in das musikalische Programm.

Gavin Murray » Radiomoderator
Kaia Ainsworth » Radiomoderatorin
[The Loop] ABC Chicago
Auf dem Kanal 7 befindet der sich für Chicago lizenzierte Channel von ABC. Das American Broadcasting Company ist ein Fernseh- und Hörfunk-Network und gehört heute zur Walt Disney Company. Von News über Serien und Filme strahlt der Sender 24/7 alles aus.

Matthew Kalani » Executive Producer
[The Loop] Chicago Sun-Times
Die Chicago Sun-Times ist eine Tageszeitung, welche im Vergleich zu ihrem Hauptkonkurrenten, der Chicago Tribune, sich vermehrt auf das direkte Stadtgeschehen, inklusive der Menschen, konzentriert. Sie steht politisch links von der Chicago Tribune.

[The Loop] Lyric Opera of Chicago
Die Lyric Opera of Chicago ist eines der renommiertesten Opernhäuser Nordamerikas. Sitz der Oper ist im Civic Opera Haus, ein Hochhaus aus dem Jahr 1929. Die Besucherkapazität des Lyric macht es zum zweitgrößten Opernhaus der Vereinigten Staaten. Das Lyric verbindet den Art Nouveau und Art Deco Stil miteinander und bietet eine wunderschöne Atmosphäre für Veranstaltungen.

Emilia Merrygold » Sängerin (Sopran)