Christian Wilder
Kathi
09.05.2024
1 Themen
2 Posts
2 Inplayposts
Sam Reid
Charmant, immer gut gelaunt und gar nicht so wenig arrogant. Es ist ein eindeutiges Bild, das die meisten Menschen von Christian Wilder haben. Ergänzt davon, dass er sich für Menschen viel zu sehr ins Zeug legen und sie umgarnen kann, im nächsten Moment aber vollkommen gefühlskalt ist und sich nicht zurückhält, wenn es ans Streiten geht. Wenig schmeichelhaft, aber ein wirklich neutrales Mittelfeld gibt es bei Christian tatsächlich eher selten, wenn man mehr mit ihm zu tun hat und eine Beziehung aufbaut, die über Smalltalk hinausgeht. Aber manchmal schlägt sie einfach bei ihm durch, diese Angst, dass ihn die Leute doch wieder nur verlassen, wenn er ihnen zu sehr vertraut. Seine Mutter, sein Bruder, seine erste richtige Beziehung. Bei allen drei Personen sieht die Bilanz eher traurig aus und er wurde von ihnen verlassen. Nicht immer ganz selbstverschuldet, aber er hält sich doch mehr und mehr daran, Beziehungen zu beenden, bevor er hängen gelassen wird. Denn sie alle laufen zwangsweise auf ein Ende hinaus, warum der Verlierer sein, der den Zeitpunkt dafür nicht entschieden hat? Mit dieser Einstellung ist es wohl auch weniger verwunderlich, dass Christian aktuell Single ist. Nach einer mehrjährigen, alles andere als einfachen Beziehung und weiteren eindeutig kürzer ausgefallenen Anläufen ist er davon überzeugt, dass er einfach nicht dafür gemacht ist, sich dauerhaft an nur eine Person zu binden. Es gibt dafür auch viel zu viele schöne Menschen auf der Welt, um Gelegenheiten verstreichen zu lassen.
Einsam fühlt sich Chris aber dennoch nie, dafür gibt es schließlich noch Familie und Freunde, die er tatsächlich über einen längeren Zeitraum von sich überzeugen konnte. Für mangelnde Langeweile sorgen auch seine Hobbys und die umtriebige Art, die ihn nie lange zu Hause hält. Zu Hause ist für Christian seit kurzem eine Wohnung im 1220 W JACKSON BLVD Near West Side, nachdem er die ungewöhnliche WG mit einer älteren, gutbetuchten Dame wieder aufgelöst hat. Irgendwann wird auch der größte Luxus schließlich langweilig und es geht auf zu neuen Ufern, auch wenn die Wohnung bedeutend kleiner ist als das, was Chris zuvor gewohnt war. Aber seine eigenen vier Wände, in denen niemand neugierig darauf ist, was er gerade so treibt.
Schon als Kind war Chris sehr musikaffin und hat schließlich auch Klavier gelernt. Eine Kunst, die der 33-jährige über die Jahre immer weiter verfeinert hat und heute auch sein Umfeld gerne damit unterhält. Aber obwohl dies der Fall ist und Christian auch alles andere als schüchtern ist, hat er sich dazu entschieden, seine Karriere der Arbeit abseits der großen Aufmerksamkeit zu widmen. Nach einem Studium in Performance Arts Management an der University of Chicago und mehreren Jahren Arbeit als Produzent bei der Lookingglass Theatre Company wurde für Christian vor kurzem ein kleiner Traum wahr: er bekam ein Jobangebot dafür, bei der Lyric Opera in Chicago tätig zu sein und ist nun dort als Theaterproduzent angestellt und verantwortlich dafür, Produktionen auf die Bühne zu bringen. Es könnte also vieles nicht besser laufen in Christians Leben, wie er gerne jedem beweist, der danach fragt (oder auch nicht).

Good to Know
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.