Malia Ka´uhane
Sophie
06.04.2024
4 Themen
22 Posts
15 Inplayposts
Auli'l Cravalho
Malia Ka'uhane wurde am 19. Januar 2000 in Kohala auf Hawaii geboren. Sie wuchs im Elternhaus ihrer Mutter auf, hatte ihre Großeltern so immer um sich und schien alles zu haben, was ein junges Kind eben so braucht. Fast alles. Denn ein Vater gehörte nicht zu ihrem Leben dazu und die meiste Zeit ihres Lebens wusste sie nicht einmal, wer er war. In der Schule stellten auch ihre Klassenkameraden immer häufiger Fragen und zu diesem Zeitpunkt begann das Verhältnis zwischen Malia und ihrer Mutter schwieriger zu werden. Eine männliche Bezugsperson hatte sie dennoch in ihrem Großvater, aber auch in ihrem Onkel Makoa, der sie immer wieder ermutigte, ihren Träume nachzujagen. Dass diese beinhalteten, dass sie endlich herausfand, wer ihr Vater war, belächelte die Familie anfangs noch. Doch spätestens als die 21-jährige im vergangenen Jahr verkündete, nach Chicago ziehen zu wollen, wurde es endlich Zeit für die Wahrheit. Malia stieg ins Flugzeug und brach ihre Zelte in der Heimat vorerst ab. Sie bewarb sich and er University of Chicago und wurde als Transfer Student auch angenommen. Seit dem Sommersemester ist sie nun Studentin und beschäftigt sich im Hauptfach mit Race, Diaspora & Indigeneity (RDI) und im Nebenfach mit der kulturellen Bedeutung von Astronomie und Astrophysik. Um sich das Studium mitzufinanzieren (ihre Familie steuert ebenfalls was dazu) und sich das WG-Zimmer in der 3323 S Prairie Avenue leisten zu können, arbeitet Malia außerdem als Kellnerin im Enrico's. Für einen Freund bleibt da natürlich keine Zeit, weshalb die taffe junge Frau Single ist. In Chicago eingelebt, plant sie nun, den Mann zu konfrontieren, der noch gar keinen Schimmer davon hat, dass sie existiert...bleibt nur abzuwarten, ob er sich freuen wird, eine erwachsene Tochter zu haben.

Good to Know
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.