Elowen Night
nyx
06.04.2024
2 Themen
5 Posts
4 Inplayposts
Jenna Ortega
Triggerwarnung fürs Profil: Verlust der kompletten Familie, Amoklauf, Depressionen, Selbstverletzung, PTBS

Man könnte Elowen Night als Einzelgängerin bezeichnen, denn sie lässt niemanden an sich heran und macht auch keinen Schritt auf ihre Mitschüler zu. Nachdem sie ihre gesamte Familie bei einem Amoklauf an ihrer ehemaligen Schule verloren hat, fällt es der Schülerin schwer, anderen Menschen zu vertrauen und überhaupt jemanden an sich heranzulassen. Über ihre Gefühle spricht sie nur notgedrungen mit ihrem Psychologen. An der North-Grand High School umgibt sie sich mit Schweigen zu ihrer Vergangenheit und redet generell nicht viel, egal ob es um sie selbst geht, andere oder den Unterrichtsstoff. Meist ist sie komplett in Schwarz gekleidet und fällt damit natürlich auf, aber das ist ihr egal.

Ende Juli zog die 17-Jährige zu einer Pflegefamilie in die 2743 N Greenview Ave und hat nun mehrere Pflegegeschwister. Mehrfach die Woche besucht sie einen Psychologen, um das Trauma ihrer Vergangenheit aufzuarbeiten. Sie kämpft mit dem Überlebensschuld-Syndrom (survivor's guilt) und muss indessen ein neues Leben aufbauen und einen Schulabschluss machen. Aktuell scheint ihr das völlig unmöglich und sie kämpft jeden Tag aufs neue. Sie weiß, dass sie irgendwann wieder jemanden an sich ranlassen muss, aber aktuell tut sie sich damit sehr schwer. So ist es also nicht verwunderlich, dass sie single ist.

Good to Know
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.