Kaden Bowers
Bekky
15.03.2024
0 Themen
24 Posts
7 Inplayposts
Tom Blyth
Egal ob früh um halb sechs Uhr oder um Mitternacht - KADEN BOWERS hat (fast) immer ein Lächeln im Gesicht. Tag für Tag strahlt er mit der Sonne um die Wette und wenn die Sonne in Chicago mal nicht scheint, strahlt er für sie mit. Er ist eine Gute-Laune-Mensch, der nur selten schlecht drauf ist. Früher hat er versucht seine Patienten, mit seinem Lächeln anzustecken. Inzwischen arbeitet der 31-JÄHRIGE allerdings nicht mehr als Krankenpfleger. Ein schwerer Schritt für Kaden, denn er hat seinen Job immer gern gemacht. Doch für die Liebe hat er ihn aufgegeben. Seit sechs Jahren ist er mit dem Musiker Wyatt Bowers verheiratet. Wyatt war früher sein Patient und ist fast sieben Jahre jünger als er – jaja, total skandalös. Kaden ist es leid, dass diese Geschichte immer wieder auf’s Neue ausgerollt wird. Überhaupt ist er es leid, dass sein Name immer öfter in den Medien erscheint. Er findet es sogar richtig ätzend. Das ist der negative Effekt seiner Beziehung mit Wyatt. Durch ihn und dessen prominente Familie, ist er unfreiwillig selbst in die Öffentlichkeit gerückt. Eine Position, in der er sich alles andere als wohl fühlt. Die Paparazzi, die Rolle als TROPHY HUSBAND in die er von den Medien ständig gedrängt wird, die Aufmerksamkeit, wegen der er nicht mehr normal arbeiten kann – Kaden hasst alles daran. Tatsächlich ist das die eine Sache, die seine sonst so gute Laune regelmäßig trübt. Auch zwischen ihm und Wyatt sorgt das für Ärger. Kaden fühlt sich missverstanden. Zudem lässt er seinen Frust an seinem Ehemann aus. Kein besonders erwachsenes Verhalten, doch was soll er machen? Er hat einfach keinen Bock mehr. Oft verlässt er das Anwesen in der 2700 N LAKEVIEW AVE, das ihnen Wyatts Vater zur Hochzeit geschenkt hat, nur mit Sonnenbrille und Kapuzen. Oder noch besser im Dunkeln. Immer an seiner Seite: Der Australian Shepherd Rüde Elmo. Das braune Fellknäuel ist Kadens ständiger Begleiter und sein Trost, wenn Wyatt mal wieder wochenlang unterwegs ist. Trost findet er auch bei seiner Familie. Oder bei langen Spaziergängen, die er meist mit dicken Kopfhörern und einem guten Thriller auf den Ohren bestreitet.

Good to Know
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.