Luna Thorne
Jenny
15.02.2024
1 Themen
13 Posts
5 Inplayposts
Taylor Swift
Dir kommt der Name Luna McQueen bekannt vor? Vor allem, wenn du regelmäßig Radio hörst, ist das wenig verwunderlich, denn Lunas Songs laufen dort echt rauf und runter. Die Fans der erfolgreichen Popsängerin haben sich selbst den Namen Lunatics gegeben, und feiern ihre ‚Queen‘ auf Konzerten und vor allem auf den sozialen Netzwerken. McQueen ist allerdings nur ihr Künstlername, denn geboren wurde sie als Luna Thorne. Und ja, es ist eine Hommage an Lightning McQueen, dem roten Rennflitzer aus Pixars Cars, der nach eigenen Angaben ihr erster Crush war. Luna ist stolz auf das, was sie mit ihren 30 Jahren (* 13. Januar 1991) schon alles erreicht hat. Ob ihr der Ruhm zu Kopf gestieben ist? Keineswegs. Luna ist absolut bodenständig, sehr sparsam und gönnt sich in seltenen Fällen mal etwas wirklich Teures (und hat dann meist noch ein schlechtes Gewissen). Selbst ihr Zimmer in der Wohnung in 5403 S E View Park, die sie sich mit ihrer besten Freundin teilt, ist sehr schlicht und einfach eingerichtet. Sie mag es so. Schlicht und einfach. So wie sich Luna öffentlich gibt, auf der Bühne oder in Interviews, ist sie auch im privaten Leben. Everybody’s Darling! Ob sie einfach nur verdammt optimistisch oder komplett naiv ist, darüber wird heiß diskutiert. Vielleicht ein wenig von beidem. Als Person des öffentlichen Lebens eine Beziehung zu führen, ist nicht gerade leicht. Alle haben eine Meinung zu deinem Männergeschmack und glauben zu wissen, wer am besten zu dir passt. Auch Luna hat da schon eine Ups and Downs erlebt. Gerade ist sie aber Single und damit auch total fein. Man kann schließlich nichts erzwingen.

Good to Know
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.