Victor Ashwood
Kathi
01.01.2024
1 Themen
9 Posts
9 Inplayposts
Mikhail Varshavski
Coolness ist etwas, das man bei Victor Ashwood wohl vergeblich sucht. Partys waren ihm schon immer eher übrig, lieber hat er sich mit seinen Freunden bei Videospielen vergnügt. Oder auch schön altmodisch ohne elektronische Geräte, dafür aber mit viel Fantasie. Dungeons & Dragons ist eben seit vielen Jahren etwas, mit dem man ihn begeistern kann. Die Behauptung, dass man das ihm so überhaupt nicht ansieht, hat er schon des Öfteren gehört, tut er aber mit einem Schulternzucken ab. Durch seine Arbeit als Arzt weiß er eben, dass das Äußere oft gar nicht so viel über den Menschen an sich aussagt. Trotz mangelndem Coolness-Faktor hat Vic übrigens einen Job, den er über alles liebt und um den er schon das eine oder andere Mal beneidet wurde: er ist Arzt für die Chicago Blachawks und froh darüber, dass er den Weg der Sportmedizin nach seinem Studium eingeschlagen hat, auch wenn er natürlich auch Patienten behandelt, die sich nicht beruflich auf dem Eis prügeln. In seiner Freizeit engagiert er sich übrigens sozial und ist ehrenamtlich bei einer Klinik tätig, die sich um diejenigen kümmert, die sich eine Behandlung normalerweise nicht leisten könnten. Etwas, das Vic regelmäßig das Herz bricht, vor allem wenn dabei Kinder involviert sind.
Denen möchte Vic nämlich immer helfen. Das ist wohl auch ein wenig eine Herzensangelegenheit, schließlich wurde sowohl er selbst als auch sein bunter Haufen an Geschwistern allesamt adoptiert. Dadurch hatten sie ein liebevolles Zuhause und geöffnete Türen, die ihnen andernfalls wohl immer verschlossen geblieben wären. Vic liebt seine Familie über alles und ist sich der Tatsache bewusst, dass er da einen Sechser im Lotto gezogen hat. Noch immer ist er dankbar dafür, obwohl er mittlerweile schon 32 Jahre alt ist und sich eigentlich langsam daran gewöhnt haben könnte. Das ist allerdings nur bei dem Trubel von einem vollen Haus geschehen, schwierig für ihn als quasi eingeschworenen Single. Vics letzte Beziehung ist mittlerweile schon ein paar Jahre her. Einer neuen stehen vor allem im Weg, dass seine Zeit sehr durchgetaktet ist und er nur ungern etwas daran ändern würde. Aber er ist auch nicht unbedingt für sein Händchen in der Datingwelt bekannt, da lässt er es lieber bleiben und genießt sein Leben wie es ist.
Bevor seine Wohnung in 4131 S LAKE PARK AVEE aber zu leer und leise werden kann, hat er schon vorgesorgt. Vor mittlerweile vier Jahren ist der Neufundlandrüde Moose bei ihm eingezogen und verfolgt ihn quasi auf Schritt und Tritt. Auch mehr als die Hälfte von Vics Bett gehört dem Vierbeiner und er kann sich ein Leben ohne seinen besten Freund nicht mehr vorstellen. Dass Moose wahrscheinlich das verwöhnteste Tier überhaupt ist und auch seine Familie und Freunde da keine Ausnahme bilden, sondern ihn verwöhnen, steht allerdings auf einem anderen Blatt. Aber wer könnte solchen Hundeaugen auch widerstehen?

Good to Know
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.