Elinor Walden
Bambi
16.05.2023
1 Themen
8 Posts
8 Inplayposts
Elizabeth Olsen
Leicht war Elinor Marcie Waldens Leben wohl wirklich noch nie. Den Vater durch einen Überfall verloren, als sie erst 6 Jahre alt war, mit einem gewalttätigen Stiefvater und einer heillos überforderten Mutter aufgewachsen, und irgendwann auch noch ihre für lange Zeit wichtigste Bezugsperson – Halbbruder Randy - sozusagen verloren. Im völligen Chaos aufgewachsen ist es wohl kaum verwunderlich, dass Nell die Harmonie fast schon zwanghaft sucht heute. Von einem besseren, schöneren Leben träumt. Innerlich, denn laut aussprechen würde sie ihre Träume nie, möchte sie doch niemandem auf irgendeine Art und Weise zur Last fallen. Auch, dass ihr Job als Kellnerin im 'Il Fiore' so gar nicht ihr Traumjob ist behält sie bisweilen erfolgreich für sich. So wie dass sie eigentlich davon träumt, Krankenpflegerin oder Ähnliches zu werden. Selbst ihrem Verlobten Jake gegenüber hat sie diese Träume noch nie laut ausgesprochen. Immerhin würde doch sowieso das Geld dafür fehlen, denn nicht nur könnte sie dann selbst nichts mehr zum Lebensunterhalt beisteuern, sondern würde durch die Ausbildung auch noch das hart verdiente Geld von Jake aufbrauchen. Immerhin muss doch auch die Miete des kleinen, etwas heruntergekommenen Hauses in Bridgeport (2912 S Emerald Ave ), das sie vor einiger Zeit zusammen bezogen haben, bezahlt werden. Und dann ist da ja auch noch der 4-jährige Thomas, für den sie sorgen müssen. Und das, obwohl er eigentlich gar nicht ihr eigenes Kind ist, sondern das von Nellys Bruder Randy. Als dessen Mutter vor gut 4 Jahren verstarb, während Randy hinter Gittern saß, nahm sich die heute 29-Jährige (* 10. Juni 1992 in Chicago) Nelly seiner an, liebt ihn heute wie ihren eigenen Sohn. Umso größer also die Angst, dass er ihr jederzeit wieder 'weggenommen' werden könnte, wenn Randy aus dem Knast kommen sollte.

Good to Know
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.