Presley Nolan
Claire
24.10.2022
2 Themen
4 Posts
1 Inplayposts
Kaylee Bryant
Presley Maya Nolan, von manchen auch nur Lee genannt, kam am 9. März 2005 als zweites Kind von Henry Nolan und seiner damaligen Partnerin Rebekah Roden zur Welt. Mittlerweile durfte das Mädchen schon zum sechzehnten Mal die Kerzen auspusten und steckt damit noch mitten in der Entwicklungsphase. Zusammen mit ihrem Vater lebt das Mädchen auf einem Reithof in der 218 Maple Ave, auf welchem sie auch gerne mal aushilft. Seit ihrer Kindheit sitzt auch sie regelmäßig im Sattel und bekam mit fünf Jahren sogar ihr eigenes Pferd, welches sie Mr. Big oder auch Biggie nennt. Eben jenes spendet der Schülerin gerade wohl am meisten Trost, denn seit der Trennung von ihrem aller ersten Freund leidet die Schülerin sehr an Liebeskummer und zeigt sich dadurch von einer noch zurückhaltenderen Art als gewöhnlich.

Good to Know

Zeitstrahl

Geburt: 09.03.2005; 09.03 A.M.

Tod der Mutter: 2005

Nursery School: 2008 bis 2010

erste Gitarrenstunde: 2009

eigenes Pferd: Juni 2010

Kindergarten: 2010 bis 2011

Elementary School: 2011 bis 2017

Middle School: 2017-2019

High School: seit 2019

erster Freund: Ende März 2021 bis Mitte April 2021

Stärken bescheiden, empathisch, fleißig, gutmütig, hilfsbereit, kreativ, loyal, musikalisch, ordentlich, romantisch, tierlieb,verlässlich

Schwächen anfällig für Stress, anhänglich, beeinflussbar, harmoniebedürftig, lässt sich leicht einschüchtern, naiv, schweigsam, sehr zurückhaltend, sensibel, tollpatschig, unbeholfen, unsportlich

Vorlieben (Akustik-)Konzerte, Blaubeeren, (Flecht-)Frisuren, Harmonie, Gitarre spielen, ihr Pferd, Kleider & Röcke, Musik, Romantik, Senfgelb, Tee, Tiere

Abneigungen Bälle, Erstkontakte, Gewitter, Gruppenarbeiten, Höhe, im Mittelpunkt sein, Liebeskummer, Referate halten, Rosinen, Umarmungen (lässt es zwar zu, mag es aber meist nicht), Unruhe, Verluste

Wusstest du, dass Presley(s)...

... Lieblingsfarbe Senfgelb ist?

... Lieblingsschulfächer Kunst & Musik sind?

… am wenigsten gemochtes Schulfach Sport ist?

... nach der Schule vermutlich etwas im Bereich Kunst oder Musik machen möchte, sich da aber noch nicht so sicher ist?

... bereits seit ihrem vierten Lebensjahr Gitarre spielt und das mittlerweile sogar recht gut?

… ihr Vater es war, der ihr das Spielen beigebracht hat?

... hier und da auch gerne mal eigene kleine Musikstücke schreibt?

… bis heute nur mit Musik einschlafen kann?

... gut und gerne zeichnet?

… sowohl ihre Stücke, als auch ihre Werke bisher niemand anderen als ihr selbst bekannt sind?

… beim Zeichnen, Reiten, Zeit mit ihrem Pferd verbringen, Musizieren und bei Konzerten recht gut entspannen kann?

… sich seit einigen Jahren vegetarisch ernährt?

… unglaublich gern Tee trinkt und da auch gerne mal verschiedene Sorten testet?

... Angst vor Gewitter hat?

... bei Gewittern früher immer zu ihrem Vater ins Bett gekrabbelt ist?

... heute meist zeichnet, Zeit mit Mr. Big verbringt oder Musik macht, wenn es gewittert, um sich abzulenken?

... manchmal schwindelig wird, wenn ihre Höhenangst sich meldet?

… deswegen Höhen (auch das Fliegen) möglichst meidet, weil sie Angst hat, dass sie umkippen könnte?

… eben jene Höhenangst sich aber nicht meldet, wenn sie reitet?

… Angst vor Bällen hat, weil sie es meist nicht schafft diese abzuwehren, ehe diese sie treffen?

… als Kind mal von einem Hund gebissen wurde und seither Angst vor ihnen hat?

… ansonsten aber einen ganz guten Draht zu Tieren hat und als tierlieb beschrieben werden kann?

… einen mausfalbenen American Quarter Horse Hengst mit dem Namen „Mr. Big“ hat?

… dem so ist, weil sie es erstaunlich fand, wie groß ihr Pferd später mal werden würde?

… erst Jahre später mitbekommen hat, dass es in einem Film eine Maus gibt mit dem gleichen Namen und „Zoomania“ deswegen ihr Lieblingsfilm ist?

… eigentlich so gut wie immer eine Kette ihrer verstorbenen Mutter trägt?

… diese kurz nach ihrer Geburt verstarb und sich die Teenagerin bis heute fragt, ob sie vielleicht Schuld daran war?

... bevor sie Teil einer Wette wurde, noch nie einen Freund hatte?

... der Kuss mit ihm ihr erster war?

... seit er via SMS mit ihr Schluss gemacht hat und sie seitdem komplett meidet,sehr an Liebeskummer leidet?

… eine nicht diagnostizierte soziale Phobie hat?

… darunter ziemlich leidet und sich selbst immer fragt, wieso sie so ist, wie sie ist?

… typische Symptome bei ihr dabei ein erhöhter Puls, stärkere Schweißbildung (vor allem an den Handinnenflächen), Zittern und Übelkeit sind?

… letzteres derzeit sogar so stark werden kann, dass sie sich im schlimmsten Fall übergeben muss?
Familie
Rebekah Roden
Mutter Nicht einmal ein Jahr lang durfte Presley ihre Mutter kennenlernen. Sie wurde gezeugt, wuchs in ihr heran, wurde geboren und ein wenig später verstarb Rebekah schließlich. So bleiben Lee nur die Berichte ihrer Familie, ein Foto von ihrem Vater, ihrer Schwester ihrer Mutter und sich kurz nach ihrer Geburt und die Kette, die sie dort trug und die nun fast immer den Hals des Mädchens ziert, um sich ein Bild von ihr zu machen. Bis heute fragt sich das Mädchen, ob ihre Geburt mit Rebekahs Tod zusammenhängt, doch eben diese Frage behält sie lieber für sich, um ihre Familie damit nicht zu belasten.
Vater Bis heute fragt sich die Teenagerin, wie ihr Vater es geschafft hat gleich zwei sehr junge Kinder und einen Reithof zeitgleich zu stemmen. Sie bewundert ihren Vater dafür, dass er das alles so geregelt bekommt und weiß, dass er, egal, wie viel er auch zu tun hat, immer für sie da sein wird, wenn sie ihn mal braucht, doch sich ihm anzuvertrauen ist für das sehr zurückhaltende Mädchen nicht gerade einfach, besonders jetzt, nachdem ihre erste Beziehung ein jähes Endes gefunden hat. Ein Glück gibt es da den Hof und das Gitarre spielen, was sie doch immer wieder zueinander führt und für sie wunderschöne Vater-Tochter-Momente sorgt ohne, dass sie groß miteinander sprechen müssen.
Onkel Perfekt organisiert und geordnet, eben das sind Dinge, die Presley direkt zu ihrem Onkel einfallen. Sie bewundert ihn dafür, dass er scheinbar immer genau zu wissen scheint, was er möchte und wie er diese Ziele erreichen kann. Dennoch gibt es zwischen den beiden Nolans eine gewisse Distanz, weil Lee ständig Angst davor hat, ihren Onkel mit ihrer Anwesenheit und ihrem Charakter zu nerven. Und dann sind da noch die Besuche, bei denen sein Hund dabei ist, die meist dazu führen, dass Presley sich fern hält, auch, wenn Marks Rottweiler eigentlich ein sehr liebes Tier zu sein scheint. So ist sie gerade bei ihm ziemlich unbeholfen und weiß noch weniger als bei den anderen Mitgliedern ihrer Familie, wie sie sich verhalten soll.
Tante Ihre Tante lässt sich für die Teenagerin wohl als weibliche Bezugsperson beschreiben. Zwar ist Presley auch ihr gegenüber sehr zurückhaltend, aber wenn mal etwas mit ihr ist, dann ist Theodora wohl diejenige, bei welcher das Mädchen wohl am ehesten auftaucht, selbst, wenn sie dennoch schweigt über das, was sie bewegt. Die beiden kommen demnach recht gut miteinander klar und Presley ist froh darüber, dass ihre Tante sie sie selbst sein lässt und sie zu nichts drängt.
Mr. Big "Biggie"
Pferd Eine kleine Seltenheit, genau das ist Mr. Big nicht nur aus einem Grund. Zum einen hat er eine Farbgebung, mit der jedes Jahr weniger als 1% der Quarter Horses geboren werden und zum anderen gelang es ihm auf Anhieb das Herz der Nolan für sich zu gewinnen. Presley liebt alle Pferde, doch mit Mr. Big oder auch Biggie, wie er auch liebevoll genannt wird, verbindet sie eine sehr innige Beziehung. Er ist Lees Ruhepol und Anker ohne sich irgendwie erklären zu müssen, er ist einfach da, schmiegt sich mit seinem Kopf an sie und schon ist alles um sie herum verblasst und die Sorgen, die sie sonst so schnell quälen, für einen kurzen Moment verschwunden. Bis heute ist die Teenagerin ihrem Vater dankbar dafür ihr erlaubt zu haben Mr. Big behalten zu dürfen, denn eigentlich war er, wie so viele andere Pferde, die auf dem Hof gezüchtet wurden, für den Verkauf bestimmt. Heute ist er selbst ein Zuchthengst und hat schon für einige zuckersüße Fohlen gesorgt.
Freunde
Bekannte
Liebe
Feinde
Vergangenes
Aktive Szenen (2)
Let's Talk
Henry NolanPresley Nolan
25.04.2021, Mittags Evanston | Pferdehof
Roses needs to be protected
Ryuichi TakashimaPresley Nolan
26.05.2021, Nachmittags Shoopingstraße - 1814 W North Ave
Archivierte Szenen (0)
Aktive Gesuche
Archivierte Gesuche