Kelsey Schurkhardt
Cindy
05.10.2022
2 Themen
2 Posts
3 Inplayposts
Emily VanCamp
Diese Blondine, welche am 12.05.1988 geboren wurde, ist bei ihrer Geburt auf den Namen Kelsey Sutton Schurkhardt getauft worden. Sie selbst nennt sich allerdings nur Kels oder Kelsey, da die Blondine weder ihren Mittel-, geschweige denn ihren Nachnamen leiden kann. Gerade Sutton ist so ein Name, den ihre Eltern in ihrer Trunkenheit gefunden haben müssen. Des Weiteren wird die Blondine nur all zu gern mit ihrem jüngeren Bruder verglichen, der ja ein ach so toller Überflieger ist. Von Kindern wird die mittlerweile 33-jährige jedoch liebevoll Nurse Kels genannt, welche der Blondine nur all zu gerne Bilder malen oder ihr High Fives geben, wenn sie über die Station schwebt. Denn nach langem überlegen, entschied sich die Blondine nach ihrem High School Abschluss ein College - ja ganz Recht, ein College und keine Universität - zu besuchen, um schlussendlich als Nurse Practitioner arbeiten zu können. Des Weiteren hatte die gebürtige Chicagoerin darüber nachgedacht in einen anderen Bundesstaat zu transferieren, um einen gewissen Abstand zu ihrer Familie herstellen zu können. Allerdings sah sie dann in die Augen ihres jüngeren Bruders und konnte, sofern sie auch wollte, ihre geliebte Heimatstadt nicht verlassen. Ganz gleich, ob Tennessee oder vor allem Georgia sie extrem gereizt hätten. Wer mag schon kalte Winter, wenn er es ganzjährig warm haben könnte? Nun arbeitet Kels nach ihrer Ausbildung und ihrem kurzen Fachstudium im Rush University Medial Center als eingetragene Krankenschwester, welche mitunter für die medizinische Erstversorgung tätig ist. Die Blondine liebt ihren Job, wenn da nicht das gewisse aber wäre! Nicht nur ihr kleiner und fast schon idiotischer Bruder arbeitet in dem Krankenhaus, der so gesehen im Rang über ihr steht, sondern auch ihr Ex-Freund / Ex-Verlobter treibt dort als Resident sein Unwesen. Sie lernte Connor am College kennen, beziehungsweise im Krankenhaus lieben. Ja, es war wie diese ganzen TV-Serien anprangern: Die kleine, aber feine Krankenschwester verliebt sich in den großen Gott im weißen Kittel. An für sich war auch alles sehr romantisch bis Connor alles in den Sand setzen misste, indem er sie betrog, weswegen die Blondine nun Single ist. Kelsey lebt allein ihrer Zweiraumwohnung auf der 2941 South Indiana Avenue im Stadtteil Douglas.

Good to Know
› dass die Blondine ein absolut unsportlicher Mensch ist, weswegen solch Aktivitäten wie Yoga oder Joggen absolut nicht in ihrem Repertoire vorzufinden sind, ganz gleich, sie manchmal ihre Patient:innen dazu anheuert sich mehr zu bewegen? › sich Kelsey absolut keine Gesichter oder Namen merken kann, aber im Krankenhaus sich an bestimmte Sachen erinnert und dadurch die Menschen zuordnet, weswegen sie vor allem die Namen der Kinder kann, während es bei den Eltern und Großeltern schon wieder schwieriger ausschaut? › die Blondine unheimlich gut Französisch spricht und es vor allem deswegen ihr absolut größter Traum ist eine französisch angehauchte Hochzeit zu haben, beziehungsweise mal den Eiffelturm in Real Life sehen zu dürfen? › die Blondine leider Gottes an Endometriose leidet und es mehrere Jahre dauerte bis sie endlich eine finale Diagnose erhielt, weswegen sie kurzer Hand einige ihrer besten Eier einfrieren ließ, um beim Versuch ihr eigenes Kind zu zeugen die bestmögliche Ausgangslage hat? › Kelsey den typisch-amerikanischen Traum leben möchte mit einem Ehemann, mindestens drei oder vier Kindern, beziehungsweise dem großen weiß angestrichenem Haus mit einer Front Porch, welche sie anlässlich der Festlichkeiten schmücken als auch dekorieren kann? › zu ihrem ungesunden Lebensstil, natürlich auch ihr Lieblingsessen passt? Denn Kelsey liebt das Amerikanisch Fast Food, vor allem von Ketten wie McDonalds, kann aber auch der französischen Patisserie keines Wegs widerstehen, weswegen es oftmals vorkommt, dass sie zum Frühstück mehrere Croissants verdrückt? › Kelsey ein absoluter Ausgeh-Muffel ist und es obendrein hasst sich für irgendwelche Events schick zu machen, sie stattdessen lieber im Baumwollhemd mit Karomuster in den nächstbesten Pub geht, um dort ein kühles Blondes trinken, aber auch um Dart oder Billard spielen zu können? Pubs sind also ok! › die Blondine bereits in ein Autounfall verwickelt gewesen ist, allerdings glimpflich davon gekommen ist und nur wenige blaue Flecke, als auch Schnittverletzungen erlitt, nachdem sie von einem angetrunkenen College-Studenten angefahren wurde? › Kelsey einfach alles für ihre Familie, insbesondere ihrem jüngeren Bruder, machen würde, ganz gleich, ob diese ihr stets und ständig den letzten Nerv rauben wann sie endlich sesshaft wird und die ersten Enkelkinder zur Welt bringt? › die Blondine kein Fernseher in ihrer Wohnung zu stehen hat, da sie aufgrund ihrer Schichten ohnehin nur selten bis kaum zu Haus ist, und Kelsey wenn die Zeit anders verbringen möchte, statt mit schlechten Nachrichten, dass schon morgen Abend die Welt untergehen könnte? › Kelsey's absolut größter Wunsch ist einmal die gesamte Welt zu bereisen, beziehungsweise diverse Bucket List-Dinger pro Kontinent absolvieren würde, da sie vor allem die afrikanische als auch asiatische Kultur als faszinierend empfindet, doch gerade der Natur wegen einfach nur in Shock und Awe seien würde?
Familie
Freunde
Bekannte
Liebe
Feinde
Vergangenes
Aktive Szenen (2)
Archivierte Szenen (0)
Aktive Gesuche
Archivierte Gesuche