Hamish Sinclair
Andra
03.10.2022
0 Themen
1 Posts
1 Inplayposts
James McAvoy
Getauft auf den Namen Alexander Hamish William Sinclair, wurde der gebürtige Schotte schon sein Leben lang Hamish gerufen - wenn man mal von seiner Familie väterlicherseits absehen möchte. Warum auch nicht? Alexander gibt es schließlich wie Sand am Meer und wäre es nach Hamishs Mutter gegangen, hätten ihre Kinder ohnehin alle traditionelle gälische Namen als ersten Vornamen erhalten. Da seine Mutter aber immer eher nachgiebig und zu Kompromissen mit ihrem Mann bereit war, wurde Hamish nun mal mit einem derart alltäglichen Geburtsnamen gesegnet. Beim Geburtsort setzte sich seine Mutter hingegen durch und brachte alle drei Kinder - angefangen mit Hamish am 15.03.1981 - auf schottischem Boden, in Edinburgh, zur Welt. Hamish hat das ruhige Wesen seiner Mutter geerbt, auch wenn der schottische Sturkopf väterlicherseits in ihm ebenfalls nicht gänzlich zu verleugnen ist. Genau der führte dazu, dass Hamish nach seinem Schulabschluss, entgegen aller gut gemeinten Ratschläge, einen Studienplatz für Medizin ablehnte und stattdessen seine Mutter, nach einer schwerwiegenden Diagnose, für die ihr verbleibende Zeit zuhause pflegte. Ihr Tod hinterließ ein Vakuum für Hamish, dass er mit einer Flucht nach vorne zu füllen versuchte und das Schwarz seiner Trauerkleidung gegen das berühmte Yale-Blau austauschte, als er sein Psychologiestudium in New Haven ein jahr später aufnahm. Dort lernte er Killian kennen, der nicht nur zu einem wichtigen Freund wurde, sondern der es noch viel schneller schaffte sich einen Platz in Hamishs angebrochenem Herzen zu sichern. Auch wenn ihre Liebesbeziehung letztlich nicht ewig währte, ist Killian bis heute dieser Platz in Hamishs Herz sicher und ohne seinen besten Freund könnte sich der 40-jährige sein Leben sowieso gar nicht mehr vorstellen. Killian ist so sehr Teil von ihm geworden, dass die beiden Singles heutzutage nicht nur weiterhin aneinanderkleben wie in ihren Studienzeiten, sondern sich sogar gemeinsam in der 4850 S Kimbark Ave, Kenwwod ein Haus gekauft und umgebaut haben, um in der unteren Etage besagten Hauses ihre psychologische Praxis Cunningham & Sinclair zu betreiben.

Good to Know
Wusstest du, dass | …Hamish zwei jüngere Geschwister hat? | …er lediglich mit seiner Schwester regelmäßig Kontakt pflegt, sein Bruder und Vater sich hingegen seit Jahren nicht mehr gemeldet haben, außer zu Geburts- und Feiertagen? |…er mit seinem besten Freund Killian zusammen wohnt, der für ihn sehr viel näher ist als sein leiblicher Bruder? | …Killian und Hamish zwei Corgis, Erika und Charles, besitzen? | …Hamish unglaublich gerne kocht? | …das Kochen von seiner Mutter gelernt hat? | …Killian die Küche nur zum Kaffee aufbrühen nutzen darf, da Hamish seit dem Toaster-Vorfall in ihrer Studentenbude Angst vor einem Feuer hat? | …der Schotte schlecht 'Nein' sagen kann und in der Regel versucht es allen Recht zu machen? | …er selbst weiß, dass das nicht gut ist und er seinen Patienten dringend von so einem Verhalten abraten würde? | …seine Schwester gelegentlich zu Besuch in Amerika ist und Hamish nach den ersten Jahren in Yale auch wieder regelmäßig Besuche in die Heimat gewagt hat? | …er Killian zu seinem ersten Besuch als moralische Stütze mitgenommen hat? | …Killian bei diesem Besuch lediglich ans Grab seiner Mutter mitnahm, aber ihm sonst niemandem aus seiner Familie vorstellte, weil Hamish sich für seine Familie tatsächlich vor seinem besten Freund schämte? | …Hamish noch immer nicht die amerikanische Staatsbürgerschaft angenommen hat, obwohl er nun bereits so viele Jahre in den Staaten lebt und arbeitet? | …er heute noch, ohne es zu merken, in seinen schottischen Akzent zurückfällt, wenn er mit seiner Schwester oder anderen Schotten redet? | …entgegen Hamishs eigener Annahme, er auch ansonsten bis heute durch seinen britischen Akzent problemlos als Nicht-Amerikaner erkannt wird? | …die Herren Psychologen beide Kilts in den Farben des Clans Sinclair besitzen – Hamish aus Überzeugung und Killian, weil Hamish ihm als Teil seiner Familie einen geschenkt hat? | ... Killian sich inzwischen nicht mehr über Hamish im Kilt lustig macht, nachdem ein Bild von ihnen beiden in der traditionellen Kleidung, gerahmt in ihrer Küche hängt? | …Hamish als Jugendlicher an den Highland Games teilgenommen hat und sich sogar am berühmten Baumstammwurf versuchte? | …er regelmäßig schottische Gatherings in Chicago und Umgebung besucht, auch wenn er häufig der einzige tatsächliche Schotte ist. | … Hamish einen Jagdschein im Vereinten Königreich hatte, obwohl er niemals ein Tier getötet hat und auch nicht vor hat dies jemals zu tun? | ... er ein begeisterter Reiter ist und das für ihn das einzig Schöne an Jagdausflügen war? | … Rotkehlchen seine liebste Vogelart sind und er zum Entspannen gelegentlich Birdwatching-Ausflüge unternimmt? | ... der gebürtige Schotte bis heute manchmal nach Besuchen in der Heimat sich erst wieder an den Rechtsverkehr in Amerika gewöhnen muss und sein Hang zum Linksverkehr manchmal aber auch vorkommt, wenn er sehr müde und unaufmerksam ist? | ... deswegen niemals einen Tropfen Alkohol trinken würde, wenn er noch fahren muss und sich eher ein Taxi bestellen als übernächtigt fahren würde?
Familie
Freunde
Bekannte
Liebe
Feinde
Vergangenes
Aktive Szenen (1)
who let the chickens out?
Killian CunninghamHamish Sinclair
06.05.2021, Morgens 4850 S KIMBARK AVE
Archivierte Szenen (0)
Aktive Gesuche
Archivierte Gesuche