Killian Cunningham
Mary
17.09.2022
4 Themen
10 Posts
6 Inplayposts
Michael Fassbender
Es gibt eine Sache, die ist absolut sicher, wenn es um Killian Arthur Cunningham geht und diese ist, dass eigentlich absolut nichts sicher ist. Im Grunde genommen ist Killian immer für eine Überraschung gut. Spontanität ist also durchaus eine Eigenschaft, mit der man ihn beschreiben kann. Geboren wurde er am 12.05.1982 in Naperville, welches im Bundesstaat Illinois liegt. Auch ist er dort aufgewachsen. Zusammen mit seinem jüngeren Bruder Finlay. Killian ist ein sehr leidenschaftlicher Mensch, der einen manchmal mit seinen spontanen Ideen buchstäblich überrollen kann. Doch eine Sache war im Leben dieses chaotischen Menschen schon immer sicher. Ihm liegen die Menschen in seinem Umfeld sehr am Herzen. Weshalb er auch irgendwann auf die Idee kam, das zu seinem Beruf zu machen. Zwar ist Killian ein sehr chaotischer Mensch, aber auf den Kopf gefallen ist er absolut nicht. So verbrachte er die nächsten Jahre nach seinem Highschool-Abschluss an der Yale Universität, wo er nicht nur seinen Bachelor und Master absolvierte, sondern auch später sein Doktorat. Yale war nicht nur ein Ort für ihn, wo er seine Abschlüsse machte, sondern auch der Ort, wo er den wichtigsten Menschen in seinem heutigen Leben begegnete. Kommilitone, kurzzeitige Beziehung, Babysitter, die Sprache der Vernunft, Praxispartner, bester Freund und Miteigentümer sind nur einige der Begriffe, um Hamish Sinclair zu beschreiben. Die zwei sind das beste Beispiel dafür, dass man mit seinem Ex durchaus befreundet bleiben kann. Auch wenn die zwei gerne mal unbewusst den Eindruck vermitteln, dass sie ein Paar sind, sind sie es nicht. Killian ist aktuell Single und genießt das auch sehr gerne. Zumal er nicht wirklich der Beziehungstyp ist. Seine Beziehungen gehen niemals mehr als ein paar Monate. Was hingegen weitaus länger hält, ist der Beschützerinstinkt gegenüber seinem kleinen Bruder Finlay. Nach dessen Dengue-Virus Infektion war es für Killian direkt klar, dass er nach seinem Doktorat nach Chicago ziehen würde. Einfach um seinen kleinen Bruder im Augen behalten zu können. In Chicago eröffnete er zusammen mit Hamish seine Psychologische Praxis in angemieteten Büroräumen. Bis er sich zusammen vor rund zwei Jahren mit Hamish ein Haus in Kenwood kaufte und dieses renovierte. Zum Großteil gehört es noch der Bank und bis es abbezahlt ist, wird es noch etwas dauern. Im Erdgeschoss befindet sich jetzt Cunningham & Sinclair, ihre gemeinsame Praxis, während die anderen Etagen als Wohnbereich ausgelegt sind. Zusammen mit dem Hauskauf sind auch Charles und Erika eingezogen; zwei Corgis. Die nicht nur genügend Platz in 4850 S Kimbark Ave haben, sondern auch gerne einmal den Garten des Hauses in Kenwood unsicher machen. Der heute 39-Jährige würde wohl buchstäblich im Chaos versinken ohne seine persönliche Assistentin oder ohne Hamish. Falls seine Assistentin mal Urlaub hat. Doch das Gassi gehen mit Charles und Erika ist etwas, was er niemals vergisst. Komme was wolle.

Good to Know
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.