Theo Ruiz
Linda
13.09.2022
0 Themen
5 Posts
5 Inplayposts
Christian Serratos
God is a woman – und Theo gehört die Welt. Die meisten Menschen die Theo, die vor 27 Jahren {01.09} das Licht der Welt in Chicago erblickte, zum ersten Mal sehen sind wohl von ihrem bildhübschen Lächeln, ihren tollen Kurven und der gebräunten Haut geblendet. Ist sie sich ihrer Wirkung auf die Außenwelt durchaus bewusst, nutzt sie diese eben auch so oft es nur geht. Doch der erste Eindruck, den viele von ihr haben, täuscht gewaltig. Theo hasst Püppchen, hält nichts von Schminke oder von Frauen die ihr Gehirn Tag für Tag mit einer Wolke aus Haarspray vernebeln. Sie flucht, macht sich gern die Finger dreckig und würde einen Abend in einer schäbigen Bar jeder ‚Girls Night‘ vorziehen. Ihre Abende verbringt sie bei ihrem Nebenjob im Happy Daze, Tagsüber ist sie ‚die Frau für alles‘ im Phoenix Repair Shpp. Momentan bewohnt sie in eine kleine, vielleicht auch etwas schäbige Wohnung in der 1115 S KARLOV AVE . Viel Zeit verbringt sie dort aber nicht, immerhin ist Theo Single und genießt diesen Umstand sehr. Regelmäßig geht sie mit verschiedenen Männern oder Frauen nach Hause, die ihr fast alle nach kurzer Zeit erliegen. Sie weiß welche Knöpfe sie drücken muss, welche Worte leise geflüstert werden müssen damit Menschen ihr Verfallen und nach ihrer Nase tanzen. Ob sie ein schlechtes Gewissen hat? Definitiv nicht. Musste sie doch als kleines Mädchen mit ansehen wie ihr Vater von der Ausländerbehörde abgeholt und zurück nach Mexiko gebracht wurde, wo er kurze Zeit darauf verstarb. Vielleicht erklärt dieser Umstand auch, warum Theo 80% der Amerikaner abgrundtief hasst und sich nichts aus ihren Gefühlen und Befindlichkeiten macht.



Good to Know
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.