Willow Fitzgerald
Jenny
17.06.2022
3 Themen
5 Posts
5 Inplayposts
Vera Farmiga
Willow Fitzgerald ist momentan abwesend.
Grund: Forentreffen, Convention, Umzug, AHHH!
20.09.2022 — 11.10.2022

Willow Fitzgerald wurde am 19. November 1973 als Willow Linnea Cummings in Chicago geboren. Ihre Heimatstadt hat Will, wie sie von engen Freunden genannt wird, eigentlich nie verlassen, wenn man mal die Urlaube mit der Familie außen vor lässt. Gemeinsam mit ihrem Ehemann Michael hat sie vor einigen Jahren ein eigenes Unternehmen Fitzgerald Architecture & Design gegründet und arbeitet dort seither als CEO & Interior Designer. Obwohl Willow immer noch sehr gerne selbst Aufträge entgegennimmt, kümmert sie sich heutzutage doch mehr um die Verwaltung und alles Organisatorische. Zum Ausgleich lebt sie ihre kreative Ader dann in ihrem eigenen Haus aus. Gefühlt jedes halbe Jahr wird dort ein Raum komplett umgestaltet. Doch keine Sorge, die aussortierten Stücke werden nicht weggeschmissen, sondern gespendet, denn verschwenderisch ist Willow nicht. Sie hat für vieles in ihrem Leben kämpfen müssen und dass es ihr und ihrer Familie heute so gut geht, das liegt nur daran, dass ihr Mann und sie einige Jahre viel und hart gearbeitet haben, sodass sie heute durchaus die Früchte ihrer Arbeit ernten können. Da kommt es ihr auch ganz gelegen, dass ihre beiden Töchter bereits erwachsen sind und das problematische Alter hinter sich haben. Willow selbst ist mit 19 Jahren zum ersten Mal Mutter geworden. Es hatte sie ziemlich überrascht, denn es war alles andere als geplant gewesen. Vor allem, weil sie sich erst vor kurzem von ihrer ersten Liebe getrennt hatte. Doch sie erhielt die beste Unterstützung ihrer Eltern, sodass es Maddie und ihr an nichts mangelte. Ein dreiviertel Jahr nach Maddies Geburt lernte sie ihren Mann Michael kennen, der die Kleine direkt in sein Herz schloss und sie stets wie sein eigenes Kind behandelte. Die beiden heirateten recht schnell, sodass Michael Maddie schließlich auch als Tochter adoptieren konnte. Gemeinsam haben sie darüber gesprochen und entschieden, dass sie ihr die Wahrheit über ihren leiblichen Vater verschwiegen. Es sollte zu ihrem Besten sein, da sie ohnehin mit Michael als ihrem Vater aufgewachsen war. Vor 18 Jahren kam dann ihre gemeinsame Tochter Reese zur Welt und machte die Familie Fitzgerald komplett. Mittlerweile nur noch zu dritt, und mit zwei Katzen, wohnt die Familie in ihrem eigenen Haus in 1320 S Plymouth Ct.

Good to Know
[++] stärken [--] schwächen
anpassungsfähig » aufmerksam » begeisterungsfähig » belastbar » charismatisch » diszipliniert » durchsetzungsstark » eloquent » furchtlos » geduldig » hilfsbereit » klug » kommunikativ » kreativ » lösungsorientiert » nachsichtig » organisiert » pflichtbewusst » schlagfertig » selbstreflektierend » überzeugend » unterstützend » verantwortungsbewusst » wissbegierig » wohlwollend » zielorientiert angriffslustig » aufdringlich » bedrängend » belehrend » dickköpfig » durchschaubar » eigensinnig » forsch » hektisch » hitzköpfig » hochmütig » impulsiv » kleinkariert » kompromisslos » misstrauisch » neugierig » pedantisch » rechthaberisch » reizbar » skeptisch » spießig » trotzig » überkritisch » unsensibel » verbissen » verklemmt
» Willow Fitzgerald als Willow Linnea Cummings am 19. November 1973 in Chicago, Illinois geboren wurde?
» sie noch einen acht Jahre jüngeren Bruder namens Daniel hat?
» sie in der oberen Mittelschicht groß wurde, ihre Eltern aber doch darauf achteten, dass sie und ihr Bruder nichts geschenkt bekamen? Durch sehr gute Noten konnten sie zum Beispiel ihr Taschengeld etwas aufbessern.
» Will in der Schule ein richtiger Streber war? Ihr war es wichtig, gut in der Schule zu sein, weil sie schon sehr früh wusste, wohin sie wollte.
» sie grundsätzlich ein sehr zielstrebiger und disziplinierter Mensch ist, der sich an das hält, was sie sich vornimmt?
» mit 16 Jahren ihren ersten Freund hatte? Er war ihre erste große Liebe. Dementsprechend groß war der Schmerz, als sich nach der Schule, wo sie sich quasi jeden Tag gesehen hatten, ihre Wege trennten. Es war eine vernünftige Entscheidung. Sie beide hatten andere berufliche Pläne und wollten einander nicht im Weg stehen.
» Willow wenige Wochen nach der Trennung bemerkte, dass sie schwanger war? Nachdem sie einige Tage brauchte, um das zu verarbeiten, erzählte sie schließlich ihren Eltern davon, die ihr sofort ihre Unterstützung versprachen. Beim Kindsvater meldete sie sich allerdings nicht, denn sie wollte nicht, dass er seine Träume wegen ihr aufgab. Es würde nur dazu führen, dass sie am Ende beide unglücklich waren.
» ihre Mutter sich ausgesprochen viel Zeit nahm, um Willow mit ihrer Tochter Maddie zu helfen? Im ersten Jahr war Will voll und ganz Mutter, konzentrierte sich ausschließlich auf ihr Baby. Hätte ihre Mom sie nicht hin und wieder mal vor die Tür geschickt, hätte sie ihr soziales Leben wohl komplett aufgegeben.
» sie an einem ihrer freien Abende ihren heutigen Mann Michael kennenlernte? Es ist keine spannende Geschichte. Zwei Freundesgruppen, die aufeinandertrafen, sie kamen ins Gespräch, verstanden sich gut und verabredeten sich. Willow spielte von Anfang an mit offenen Karten und erzählte Michael von ihrer Tochter. Der wiederum nahm die Nachricht sehr gelassen auf.
» Willow und Michael 1 ½ Jahre nach ihrem Kennenlernen vor den Traualtar traten? Kurz darauf beantragten sie die Adoption, damit Michael auch auf dem Papier als Maddies Vater galt. Sie beide waren sich einig, dass das die richtige Entscheidung war. Michael war der einzige Vater, den Maddie kannte und so sollte es auch bleiben.
» Will eigentlich nicht lange von ihren Eltern abhängig sein wollte, allerdings doch ihre Hilfe brauchte, um ihr Interior Design Studium zu absolvieren? Ganz zu schweigen von den Praktika, die sie absolvieren musste. Ohne ihre und Michaels Eltern hätte sie das wohl kaum geschafft.
» ihre Disziplin ihr da doch sehr zugute kam und sie es dadurch hinbekam, alles irgendwie unter einen Hut zu bekommen? Manchmal klappte es besser als an anderen Tagen, aber das war doch normal.
» sie es keinesfalls bereut hat, so früh Mutter geworden zu sein? Für die typischen Jugendsünden war sie ohnehin immer viel zu vernünftig gewesen.
» Willow gemeinsam mit ihrem Mann Michael ein eigenes Unternehmen gründete, in welchem er als Architekt und sie als Innenarchitektin arbeitete? Gerade zu Beginn steckten sie all ihr gespartes Geld in dieses Unternehmen und arbeiteten hart daran, erfolgreich zu sein. Viele schlaflose Nächte, viel Kopfzerbrechen und Zahlen hin und her schieben, aber am Ende hatte es sich ausgezahlt. Was als Zwei-Personen-Team begann, hat sich heute zu einem großen Unternehmen mit zahlreichen Aufträgen – auch überregional – entwickelt.
» ihr Familienglück vor 18 Jahren mit ihrer gemeinsamen Tochter Reese komplettiert wurde?
» das Ehepaar sich vor 15 Jahren endlich den Traum vom eigenen Haus erfüllte? Zwar bauten sie es nicht komplett neu, doch sie kauften sich ein bereits bestehendes Haus, welches sie nach ihrem Wünschen umbauten.
» Willow jeden Tag mit einer Runde Yoga oder Pilates beginnt? Das hilft ihr, den Kopf freizukriegen und sie sieht es als perfekten Start in den Tag.
» sie den großen Kulleraugen ihrer Tochter Maddie damals nicht hatte widerstehen können, weshalb sie ihr Katzen erlaubte und seither auch nicht mehr ohne Fellnasen leben möchte?
» sie gerne etwas Neues wagt und sich nicht in alten Gewohnheiten verlieren möchte? Trotzdem ist sie anfangs meist skeptisch und muss Dinge erst mal auf sich wirken lassen.
» Willow es nicht leiden kann, wenn sie ihre Zeit nicht effizient nutzt und deshalb auch an freien Tag oftmals einen Plan hat, statt etwas spontan auf sich zukommen zu lassen?
» sie ein sehr impulsiver Mensch ist, was durchaus seine guten und schlechten Seiten hat?
» sie gar nicht so der süße Mensch ist, sondern lieber herzhaft isst? Ein Stück guter Käse ist so viel mehr wert.
» sie keinen Kaffee mag und deshalb lieber Tee trinkt?
Familie
Freunde
Bekannte
Liebe
Feinde
Vergangenes
Archivierte Szenen (0)
Aktive Gesuche
Archivierte Gesuche