Samuel Davis
Wiana
29.03.2022
4 Themen
16 Posts
11 Inplayposts
Jay Hayden
Samuel Davis hat ein turbulentes Leben hinter sich. Vor allem das letzte Jahr war für den 35-Jährigen mehr als hart. Er hat die große Liebe seines Lebens verloren und hat mit diesem Verlust immer noch zu kämpfen. Sie waren noch nicht mal ein ganzes Jahr verheiratet gewesen, als sein Mann Jonathan bei einem Unfall auf seiner Arbeit als Feuerwehrmann ums Leben kam. Sam kann sich immer noch nicht richtig damit abfinden nun Witver zu sein und stürzt sich deswegen liebend gerne in die Arbeit, denn das lenkt ihn von seinen Gedanken ab und auch wenn er eine Therapie besucht um irgendwie mit der Situation klar zu kommen in der sich jetzt befindet und um die Trauer zu verarbeiten, weiß auch er das sein Leben weitergehen muss. Ob er sich nochmal verlieben wird? Das weiß Sam jetzt noch nicht und das sind auch nicht die Gedanken die ihn gerade beschäftigen. Lieber widmet er sich seiner Arbeit als Rettungssanitäter beim Chicago Fire Department und versucht ansonsten sein Leben in den Griff zu kriegen. Man findet ihn auch in der Umgebung des Hyde Parks wieder, wo er auch aufgewachsen ist und bewohnt nun eine Zwei Zimmerwohnung die für ihn vollkommen ausreicht.

Good to Know
# Ist in Chicago geboren und aufgewachsen, (Hyde Park) # Hat noch zwei jüngere Schwestern, mit denen er sich super versteht # Hatte eine relativ behütete Kindheit # War nicht der beste in der Schule, aber machte einen doch sehr soliden Abschluss # Schon relativ früh wusste Sam dass er auf Männer stand # lernte seine große Liebe Jonathan schon während der Schulzeit kennen und kam auch ziemlich schnell mit ihm zusammen # Seine Schwestern und seine Mutter hatten keine Probleme mit seinem Outing, sein Vater aber dafür umso mehr # Sein Vater sprach erst mal eine Weile nicht mehr mit ihm und wollte ihn auch erst gar nicht sehen # daran hatte Sam schon zu knabbern, da er ein echter Familienmensch ist und ihm sein Vater echt wichtig ist # Sam zog im Alter von 20 Jahren von zu Hause aus und mit seinem Freund zusammen # Sam hatte sich nach der Schule für den Beruf des Paramedic interessiert und arbeitet nun als Rettungssanitäter auf einer Feuerwache # Sein Freund arbeitete als Feuerwehrmann, allerdings auf einer anderen Wache # Jonathan machte ihm schließlich einen Heiratsantrag und die beiden heirateten im Sommer # An dem Abend an Jonathans Tod, war Sam ebenfalls als Rettungssanitäter vor Ort, da nach Unterstützung gerufen worden war # Sam besucht nun seit dem Tod seines Mannes eine Therapie um irgendwie mit dem Verlust klar zu kommen # Sam hat häufiger gemischte Gefühlsausbrüche, vor allem wenn er an den Todestag seines Mannes denkt # Er trägt nun seinen Ehering an einer Kette um seinen Hals # Sam konnte sich nur sehr schwer von der gemeinsamen Wohnung trennen, zog dennoch um, da die Erinnerungen mit seinem Mann dort immer allgegenwärtig waren # Die beiden sogar vorhatten ein Kind zu adoptieren, doch dieser Traum mit Jonathans Tod sich in Luft aufgelöst hatte # der 35-Jährige der Verantwortliche für den Rettungswagen ist und sich vor allem seit Jonathans Tod in die Arbeit stürzt # Sein Vater immer noch keinen Kontakt zu ihm hat, er sich aber inzwischen damit abgefunden hat # immer noch ab und zu Alpträume hat, die ihn einfach nicht loslassen und meistens von dem Abend handeln an dem sein Mann starb # Sam besucht mindestens einmal in der Woche das Grab seines Mannes, oftmals nach der Schicht # Die Wache ist für ihn wie eine zweite Familie geworden, für die er alles geben würde
Familie
Freunde
Bekannte
Liebe
Feinde
Vergangenes
Aktive Szenen (2)
Patients and others Stories
Samuel DavisJason Turner
05.03.2021, 22:00 Uhr Bar
Working in a winter wonderland
Matteo CabriniSamuel Davis
01.04.2021, Bridgeport, Feuerwache
Archivierte Szenen (0)
Archivierte Gesuche