Nalani Grey
Aya
24.03.2022
0 Themen
2 Posts
2 Inplayposts
Zoe Kravitz
Vielen ist der Name Nalani Grey nur all zu bekannt, doch wie sollte es anders sein, wenn man als bekannte Schauspielerin aus Hollywood über die Leinwände der großen Kinos flimmert und daheim auf BluRay in den Regalen der Leute steht oder sich in ihren digitalen Videotheken aufhält. Die meisten nennen die frisch gebackene 30jährige (* 09.03.1991 auf Hawaii) mit hawaiianischen Wurzeln allerdings nur Nala oder Lani. Dass sie in große Fußstapfen tritt weiß die engagierte und leidenschaftliche Darstellerin, die von verschiedenen Kritikern bereits als Method Actor bezeichnet wird, nur all zu gut, denn als Tochter eines ausgezeichneten und weltweit bekannten Regisseurs und einer Broadway-Legende als Mutter, erwartet man von der selbstbewussten Nalani auch nichts anderes. Sie weiß, dass die Augen der Kritiker bei ihr den Blick besonders schärfen und vermutlich geht sie ihrer Arbeit, ihrer Kunst, auch gerade deshalb so perfektionistisch und aufopfernd nach.
Kein Wunder also, dass die gebürtig in New York lebende Singlelady bereits zweimal einen Golden Globe gewonnen hat und ihr vor zwei Jahren haarscharf der heißbegehrte Goldjunge durch die Finger gegangen ist. Dabei hatten alle fest daran geglaubt, dass Nalani für ihre erschreckend überzeugende Darstellung als Drogenabhängige in dem Gesellschaftsdrama ‚Passing by‘ nach dem Golden Globe auch den Oscar erhalten würde. Sie hatte es sogar selbst geglaubt, weswegen die Enttäuschung umso größer war, als ihre härteste Konkurrentin die Trophäe am Ende in den Händen halten durfte. Zu allem Überfluss schnappte ihr diese vor kurzem auch erst den Freund weg, mit dem Nala zu letzt zusammen gewesen war. Für sie durchaus eine herzschmerzende Tragödie voller Wut und Missgunst, doch die Schauspielszene munkelt bereits, dass ihr dann wohl mit dem nächsten Projekt eine weitere Oscar-Nominierung bevorstehen könnte… kein Wunder, wenn man bedenkt, dass zwischen all den Rollen, die sie schon gespielt hatte, ausgerechnet die beiden so hoch gelobt und gepriesen wurden, die sie kurz nachdem Schluss mit ihrem Liebsten war, angegangen hatte.

Good to Know
#1 Wusstest du, dass Nalani keine einfache Kindheit hatte? Augenscheinlich könnte man denken, dass man als Tochter von zwei Hollywoodgrößen ein sorgloses Leben führt, in dem es einem am Nichts fehlt. Materialistisch betrachtet mag das stimmen, doch auf der anderen Seite und in emotionalen Belangen sah das bei Nalani etwas anders aus. Ein normales Leben war für sie nahezu unmöglich und während andere Kinder in die Schule gingen, hatte der heutige Schauspielstar oftmals nur Privatunterricht. Ihre Eltern begleitete sie auf vielen Reisen, war oftmals mit ihnen am Set unterwegs und konnte nie das Leben eines normalen Kindes und Teenagers leben. Nicht nur, weil sie nie wirklich eine normale Schule besuchte, sondern auch weil man darüber hinaus nur schwer Vertrauen zu Gleichaltrigen und deren Eltern aufbauen konnte, die sich oftmals nur im Ansehen und Erfolg der eigenen Eltern und von einem selbst suhlen wollten.
#2 Wusstest du, dass Nalani selbst recht früh vor der Kamera stand? Ihr Vater wusste sie recht früh in seine eigenen Projekte einzuarbeiten und von ihrer Mutter lernte sie die Kunst des Schauspiels bereits früh. Es war nicht so, dass Mason und Judith ihre Leidenschaft über ihre Tochter ausleben wollten, denn sie hatten selbst eigene, große Karrieren, sondern war es viel mehr so, dass man es irgendwie erwartete. Journalisten, Moderatoren, Kollegen aus der Filmbranche und Freunde setzten bei ihrem familiären Background einfach voraus, dass Nalani in die Fußstapfen ihrer Eltern trat und die? Die ließen sich davon durchaus beeinflussen und drängten ihre Tochter sanft und unbewusst in eben diese Richtung. Die junge Frau kannte es seit Kindheitstagen aber auch nicht anders und könnte sich heute nur schwer ein anderes Leben vorstellen, als eben das, das sie bis heute verlebte.
#3 Wusstest du, dass die gefeierte Schauspielerin ihre Nase nicht nur in Drehbücher und Skripte steckt, sondern auch gerne dicke Schmöcker aus dem Bereich Horror und Thriller liest? Für sie gibt es nichts entspannenderes als einen packenden und gut geschriebenen Roman, der sie nach einem stressigen Drehtag oder der Vorbereitung auf eine neue Rolle einfach wieder erdet und in die Realität zurückholt. Während andere Bücher lesen um dem Alltag zu entfliehen, braucht Nalani sie, um sich aus ihrer Rolle zu befreien und wieder sie selbst zu sein. Wer ihr dabei besonders gut hilft sind die Werke des Bestsellerautors Basil Lazarus, dessen Bücher sie bisher alle regelrecht verschlungen hat. Kein Wunder also, dass sie sofort hellhörig wurde als es hieß, dass sein letztes Buch verfilmt werden sollte.
#4 Wusstest du, dass Nalani in der Liebe bisher eher Pech hatte? So recht wollten ihre Beziehungen nie harmonieren und funktionieren, denn meistens standen die Partner der Grey in ihrem Schatten und das ging nur selten lange gut. Entweder wandten sich die Männer hinter verschlossenen Türen anderen Frauen zu, da sie sich von der perfektionistischen Schauspielerin für deren Arbeit zurückversetzt und alleine gelassen fühlten... oder aber weil Nalani ihnen -nicht zu letzt wegen gerade beschriebener Sorte Mann- nicht traute, sobald sie für eine neue Rolle unterschrieb und mehr am Set, als daheim in den eigenen vier Wänden war.
#5 Wusstest du, dass Nalani mehrere Tattoos besitzt, doch bisher niemandem die wirkliche Bedeutung davon verraten hat? Nicht einmal einer ihrer verflossenen Partner, geschweige denn ihre Familie weiß was die kleinen, kryptischen Zeichen alle ausdrücken wollen. Manch einer munkelt, dass selbst die Grey keinen Schimmer hat was sie sich da so hat tätowieren lassen, doch alle die das denken liegen falsch! Das Geheimnis um die kleinen Zeichnungen wird wohl auch bestehen bleiben, genau so wie jenes wer sie ihr gestochen hat. In Filmproduktionen werden ihre Tattoos allerdings oftmals überschminkt, was das Rätselraten um die kleinen Zeichen nur noch schwieriger gestaltet. Oftmals sieht man sie nur auf unscharfen Paparazzibildern und da sind sie auf Grund ihrer feinen und filigranen Linien meist nur schwer erkenntlich.
#6 Wusstest du, dass Nalani ihre Freizeit und Urlaube am Liebsten fern ab in der Natur und Abgeschiedenheit verbringt? Sie braucht diese kleinen Auszeiten fern ab der Zivilisation um nach ihren Projekten und Promoreisen wieder ihre sozialen Batterien aufzufüllen. Nalani ist durchaus gerne unter Menschen, beherrscht den oberflächlichen Smalltalk wie keine andere und weiß auch tiefgründige Diskussionen zu führen, doch manchmal? Da möchte sie auch einfach nur für sich alleine sein. Ohne jeglichen Luxus, ohne knipswütige Paparazzi und Sozial Media oder technischen Schnickschnack. Dann heißt es nur noch: Nalani und ihr Wanderrucksack gegen den Rest der Welt!
#7 Wusstest du, dass Nalani zwar ein schickes Apartment in New York besitzt, sich dort aber nicht wirklich Zuhause fühlt? So recht hatte sie nie das Gefühl irgendwo daheim zu sein, was vielleicht auch daran lag, dass sie ständig mit ihren Eltern um die Welt reiste und mit diesen in der Kindheit mehrfach innerhalb der vereinigten Staaten umzog. Ihr Zuhause knüpfte sich schon immer weniger an einen Ort, sondern viel mehr an ihren Dad und nicht zu letzt an kleine Erinnerungsstücke, die sie über die Jahre ansammelte. Einige davon haben sogar mit ihren Tattoos zu tun, doch andere sind oft kleine, für andere unbedeutende Gegenstände, die sie auf ihren einsamen Urlaubsreisen mitgenommen hat.
#8 Wusstest du, dass Nalani noch nie in einem Liebesfilm oder einer Komödie mitgespielt hat? Bisher, selbst in ihrer Jugend, spielte Nalani stets nur ernste und tiefgründige Charakter. Diese beherrscht sie allerdings auch so facettenreich, dass keiner dem anderen glich. Lockere und leichte Liebeskomödien, Quatschfilme und Unterhaltungsblockbuster sind nicht so ihr Metier und das nicht zu Letzt, weil es ihr von ihren Eltern in der Kindheit bereits als eine eher minderwertige Schauspielerei eingetrichtert worden war. Sie hält sich gewiss nicht für etwas Besseres und denkt auch nicht, dass solch eine Rolle unter ihrem Niveau wäre, doch es passt auch einfach nicht zu der Dame mit den vielen, finsteren Gesichtern. Nalani spielt gerne düstere, hoffnungslose und verlorene Charaktere und manch ein Kritiker munkelt, dass dies daran liegt, weil die Schauspielerin tief in ihrem Innersten selbst ein wenig verloren und haltlos durch ihr Leben wandert, in dem sie selbst gerne wie ein Schatten neben ihren großen Rollen dasteht.
#9 Wusstest du, dass Nalani eine ziemlich ausgeprägte Spinnenphobie besitzt? Wegen ihrer Angst vor den kleinen Krabbeltierchen hätte sie vor drei Jahren auch beinah einen schweren Autounfall verursacht. Eines der Achtbeinigen kleinen Viecher seilte sich mitten während der Autofahrt nämlich vor ihrem Gesicht ab und hat Nalani derartig in Panik versetzt, dass sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor und um ein Haar den Gegenverkehr verfehlte. Der Schreck steckt ihr bis heute in den Knochen und wann immer sie sich seitdem hinter das Steuer setzt, kontrolliert sie den Innenraum penibelst auf Spinnen.
#10 Wusstest du, dass Nalani keinen Alkohol anrührt? Warum, wieso und weshalb kann sie selbst nicht einmal sagen, doch sie hat in ihrem ganzen Leben noch kein Glas angerührt. Vielleicht liegt es daran, dass es viele Negativbeispiele unter den Jungschauspieler gibt, denen der Alkohol zum Verhängnis wurde, vielleicht auch daran, dass Nalani bereits sehr früh erfahren musste, was Alkohol bei Menschen anrichten kann. Ihr Onkel starb immerhin an einer Alkoholvergiftung und entsprechend stempelt sie es als reine Vorsichtsmaßnahme ab, nicht einmal ein Gläschen probieren zu wollen... egal wie komisch man sie dafür vielleicht auch teilweise ansehen mag.
Familie
Freunde
Bekannte
Liebe
Feinde
Vergangenes
Aktive Szenen (2)
come out and play
Basil LazarusNalani Grey
29.03.2021, 9 am Hotel
Once heaven's out of sight
Daisy LewisNalani Grey
09.04.2021, Nalanis Hotel
Archivierte Szenen (0)
Aktive Gesuche
Archivierte Gesuche