Pamela Romanova
Aya
09.02.2022
0 Themen
6 Posts
6 Inplayposts
Scarlett Johansson
Sinnlich volle Lippen, tiefgründige grüne Augen, deren Wimpernaufschlag einen direkt in ihren Bann ziehen kann und Kurven, an denen man sich die Finger verbrennt… so kennt man Pamela Romanova, die zu einer der mächtigsten, russischen Familien in Chicago gehört. Doch es ist nicht immer alles Gold was glänzt und das musste die heute 36-jährige (*23.12.1984 in Chicago) schon früh in ihrem Leben lernen. Das Vermögen ihrer Familie stammt immerhin aus Waffen-, Menschen- und Drogenhandel. Es ist in gewissen Kreisen ein unausgesprochenes Geheimnis, dass die Romanovs der Kopf der russischen Mafia in der Stadt sind, doch bisher konnte das Familienoberhaupt den Namen der Familie immer wieder rein waschen. Es ist Tradition seinen Teil zum Familiengeschäft beizutragen und so mischt auch Pamela, die von ihren Freunden meist nur Pam gerufen wird in den dunklen Machenschaften der Familie mit, wo sie sich bereits einen Ruf als Femme Fatale gemacht hat. Ihr Spezialgebiet? Erpressung! Und da hat sie ihre ganz eigenen Methoden, die schon so manch politisch mächtigem, verheiratetem Mann und Staatsanwalt einen Strick aus der fein säuberlich zurechtgelegten Rechnung gemacht hatte. Sexskandale möchte sich immerhin niemand leisten und die Romanova weiß ihre Rolle als wunderschön, naive Verführerin nur all zu gut zu spielen. Pack sie die Männer gerne an den Eiern? Gewiss, doch das wissen nur die wenigsten, da sie offiziell als Inhaberin des familieneigenen, russischen Gourmet Restaurants „деликате́с nach Außen auftritt und den Gaumen der Reichen und Schönen mit russisch inspirierter Sterneküche verwöhnt.
Das erstklassige Restaurant findet man im Stadtteil The Loop, in dem Pamela auch nicht weit des Familienbetriebes wohnt. Die hübsche Kunstblondine bezieht dort ein recht luxuriöses Apartment in der 341 N Michigan Ave, das für sie alleine eigentlich viel zu viele Zimmer hat, doch irgendwo muss sie auch ihre kleine Ansammlung an Markenschuhen und teurer Luxuskleider unterbringen, weswegen sie zwei Ankleidezimmer besitzt. Wer hat, der kann, doch jeder im Bekanntenkreis der russischstämmigen Schönheit erwarten es von ihr nicht anders. Modebewusstsein wurde bei den Romanova Frauen schon immer groß geschrieben und das wissen auch die Liebhaber von Pamela. Schmuck, Schuhe… schlüpfrige Dessous… alles Geschenke, die sie sich gerne machen lässt, aber nicht den Weg zu ihrem Herz öffnen. Für viele mag es entsprechend verwunderlich sein, dass die selbstbewusste Frau, die einem charmanten Flirt nie abgeneigt ist, als Single ihr leben bestreitet. Manch einer fragt sich, ob sie überhaupt schon in einer Beziehung steckte, doch vermutlich ist es für die Männer letzten Endes auch gesünder sich nicht zu weit in dem Spinnennetz dieser schwarzen Witwe zu verstricken.

Good to Know
# wurde von ihrem Vater als ältestes Kind der Familie schon früh in das "Geschäft" des Familienunternehmens eingeführt und wusste von den mafiösen Machenschaften ihrer Familie seit sie die High School besuchte # hatte eine ziemlich unbeschwerte Kindheit, in der Geld nie eine Rolle spielte und Pamela von ihrem Vater ziemlich verwöhnt wurde # besuchte zusammen mit ihrer Mutter und ihrer jüngeren Schwester des öfteren Charity Events, auf denen sie ihre Familie als gönnerhafte, russische "Unternehmer" repräsentierten und meist größere mengen Geld für den guten Zweck spendeten - auch heute ist dies noch eine Art des "Reinwaschens" ihres Gewissens für Pamela # war damals in der High School eine leidenschaftliche Schauspielerin in der Theater AG und setzt ihr schauspielerisches Können auch heute noch schamlos in jeder Lebenssituation ein # ist die sinnliche Geheimwaffe der Familie und hat ihren Beinamen "Femme Fatale" nicht ohne Grund erhalten - Pamela verführte immerhin schon den ein oder anderen Staatsanwalt, Gegenspieler der Familie und politische Persönlichkeit und filmte sie bei ihren verruchten, perversen Sexspielchen, um so erpresserisches Material gegen besagte Herren in der Hand zu haben # hat so schon den ein oder anderen Gegner der Romanovs mundtot gemacht # war schon immer eine sehr selbstbewusste Frau, die sich damals auch auf der High School nie das Butter vom Brot nehmen ließ # zählte immer zu den angesehenen und beliebten "Rich Kids" und kann sich nicht davon frei sprechen die etwas unbeliebteren Kinder mit gehänselt zu haben # ist heute nicht sonderlich stolz darauf und hätte durchaus die Größe sich bei ihren damaligen "Mobbing-Opfern" zu entschuldigen # lebt und liebt den Lifestyle der Schönen und Reichen und geht entsprechend gerne in den hochpreisigen Geschäften ausgiebig shoppen # ist dafür bekannt sich lasziv und sexy zu kleiden - mit Freizügigkeit hatte sie noch nie wirklich ein Problem und neben ihrem Namen öffnete ihr die schon so einige Türen # studierte nach der High School Wirtschaftsmanagement und erledigte nach erfolgreichem Abschluss des Studiums zunächst buchhalterisches Tätigkeiten für die Familienbetriebe # verliebte sich dabei vor allem in das vornehme Restaurant „деликате́с“ und bat ihren Vater nach drei Jahren darum mehr in das Unternehmen einsteigen zu können # ging in der Gastronomie gänzlich auf und bekam von ihrem Vater vor 6 Jahren den Betrieb überschrieben, während ihr jüngerer Bruder mittlerweile in dem Delikatessenladen für russische Spezialitäten "arbeitet" und die jüngste Schwester in die "Gin & Vodka" Destille der Familie eingestiegen ist - hinter verschlossenen Türen kümmern sie sich allerdings auch um die anderen familiären Belange # war noch nie in einer wirklich festen Beziehung, da es ihr schwer fällt wahre Gefühle zuzulassen - ihre Geschwister sagen ihr auch entsprechend nach, dass sie ein Herz aus ewigem Eis habe # ist der Meinung und Auffassung, dass Gefühle einen nur schwach und angreifbar machen # hat ein Herz für Tiere und spendet den Tierheimen der Stadt auch monatlich Futter, konnte sich aber selbst noch nie dazu aufraffen ein eigenes Tier anzuschaffen # hätte allerdings gerne einen Hund # ist in erpresserischer Hinsicht nicht sonderlich wählerisch was die Männer angeht, steht aber insgeheim auf die etwas raueren, echten Kerle mit Bart und breiten Schultern # steht auf amerikanische Muscle Cars und fährt selbst einen Chevrolet Camaro # ist ein großer Fan von der Sendung „Dancing with the Stars“ und hat bereits selbst mehrfach Tanzkurse besucht und sich hier auch einige private Tanzstunden geben lassen # springt ansonsten gerne in das kühle Nass und ist eine vortreffliche Schwimmerin # weiß, dass ihr gehobener Lebensstandard nicht von Ohne kommt und seine ganz eigenen Kosten und Rechnungen schreibt, von denen sie hofft, dass sie wohl nie das Licht des Tages erblicken.
Familie
Freunde
Bekannte
Liebe
Dude, you‘re interesting…
Feinde
Vergangenes
Aktive Szenen (1)
Dinner for One
Dakota BeckettPamela Romanova
13.03.2021, 8 pm ДЕЛИКАТЕ́С
Archivierte Szenen (0)
Aktive Gesuche
Archivierte Gesuche