Finn Hannigan
Kathi
29.01.2022
3 Themen
42 Posts
33 Inplayposts
Jamie Dornan
Wenn Freunde Finn Hannigan kurz und knapp beschreiben würden, dann wohl eindeutig als Glückspilz. Das zeigt sich im Kleinen immer wieder, wenn er beispielsweise bei Spielen immer wieder gewinnt, sobald Würfelglück oder dergleichen angesagt ist. Aber auch im Großen hatte Finn schon mehr als einmal Glück. Das zeigte sich vor allem bei seinem Lottogewinn, den er vor ein paar Jahren gemacht hat. Kein unverschämt hohes Vermögen, das ihn zum Millionär gemacht hätte oder dergleichen, aber doch mehr als genug, um sich seinen Traum zu erfüllen: ein eigenes Café. Nach dem Gewinn kündigte er also seinen Bürojob und stürzte sich in ein neues Abenteuer. Seither ist er Besitzer des Sunny Side Ups und versorgt als Barista Koffeinjunkies mit ihrer täglichen Dosis. Und auch wer auf der Suche nach guten Backwaren ist, wird bei Finn fündig. Die kleine Crew, die er da mittlerweile um sich geschart hat, sind mit den Jahren auch Freunde geworden und er ist froh darüber, dass er diesen Schritt damals gehen hat können. Und das, obwohl es einmal Zeiten gegeben hat, in denen er wieder weg aus Chicago wollte und zurück in seine Heimat Jacksonville.
Das war vor allem, als Finns langjährige Beziehung in die Brüche ging. Und das, obwohl sie ziemlich lange zusammen gewesen waren, Lisa war seine High School Liebe gewesen und sie hatten sich ein gemeinsames Leben aufgebaut. Aber dann verließ Lisa ihn für eine andere Frau, auch wenn die Trennung weniger dramatisch verlaufen ist als es sein hätte können. Heute sind die beiden dafür so etwas wie beste Freunde und verstehen sich blendend. Auch wenn Finn dafür bei Dates schon das eine oder andere Mal nur groß angeblickt wurde und man ihm nicht glaubte. Vielleicht ja auch ein Grund, warum er noch Single ist, obwohl er gerne etwas daran ändern würde. Für ihn ist das Leben nämlich nicht ganz komplett ohne eine Frau an seiner Seite, neben der er aufwachen und einschlafen kann, auch wenn er auch so überleben kann und zufrieden mit seinem Leben ist.
Bis es so weit ist, hat der 35-jährige eben noch mehr Zeit für Sport und für seinen Mischlingsrüden Emmett, der vor zwei Jahren bei ihm Einzug gehalten hat und aus dem Tierheim stammt. Der sich zumindest darüber freut, dass Finn niemanden in seinem Leben hat, so ist genügend Platz für ihn in Finns Bett. Dieses Bett steht übrigens in 913 W 35TH PL, wo sich Finn vor ein paar Jahren niedergelassen hat und mehr als wohl fühlt. Emmett ist auch immer gern gesehener Geburtstagsgast, wenn Finn seinen Geburtstag in Erinnerung an seine Geburt am 20. Mai 1985 feiert.

Good to Know
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.
Um diesen Inhalt zu sehen, musst du angemeldet sein.