Daisy Lewis
Jenny
08.06.2022
2 Themen
3 Posts
3 Inplayposts
Billie Eilish
Daisy Lewis ist momentan abwesend.
Grund: Forentreffen, Convention, Umzug, AHHH!
20.09.2022 — 11.10.2022

Daisy Lewis? Das ist doch dieser neue Miley Cyrus-Verschnitt, oder? Ja, so ungefähr. Mit gerade mal drei Jahren stand Daisy das erste Mal vor der Kamera, als kleines Mädchen mit langen, aschblonden Zöpfen und einem Grinsen, das alle zum Schmelzen brachte. Ihre Eltern wussten, welch ein Potenzial sie hatte – oder aber wollten unbedingt, dass dieser Wunsch wahr wurde. Ihre gesamte Kindheit verbrachte Daisy an diversen Sets. In den Drehpausen oder an freien Tagen wurde sie am Set unterrichtet. Sie war ein waschechter Kinderstar und machte ihre Eltern damit mächtig stolz. Als dann auch noch Disney an ihre Tür klopfte, war alles perfekt. Ihr kleines Goldmädchen war berühmt! Ob sie dieses Jetset-Leben überhaupt mochte oder nicht, das konnte sie nicht mal genau sagen. Sie kannte ja nichts anderes. Dass andere Kids in ihrem Alter ein völlig anderes Leben führten, das war für sie fast unvorstellbar, weil es nicht ihrer Realität entsprach. Je älter sie wurde, desto mehr wuchs in ihr jedoch der Wunsch nach etwas Neuem, nach mehr Unabhängigkeit. Ja, das nette Mädchen von nebenan, das konnte sie perfekt mimen, und viele Menschen glaubten auch, das wäre voll und ganz sie, doch es fühlte sich nicht nach ihr – nach Daisy – an. Viele Streitereien mit ihren Eltern folgten, die sie immer wieder in diese Rolle zurückdrängten, die sie irgendwann nicht mehr spielen wollte. Daisy begann zunehmend, ihren eigenen Kopf zu entwickeln. Einmal schlich sie sich für einen Tag in eine High School, weil sie erleben wollte, wie es sich als gewöhnlicher Teenager anfühlte. Leider wurde sie sehr schnell erkannt und das Chaos brach los. Jetzt mit 21 Jahren (*30.05.2000) ist sie nicht nur endlich richtig volljährig, sondern dabei ihr Leben komplett neu zu beginnen. Zwar besitzt sie durch ihre Karriere definitiv genug Geld, von dem ihre Eltern nach einem Rechtsstreit keinen Cent nichts mehr sehen, doch sie braucht auch etwas zu tun, also verdient sie sich etwas Taschengeld mit OnlyFans und ihrem Job als Influencerin dazu, wobei sie tatsächlich sehr darauf achtet, nichts zu promoten, das nicht zu ihr passt. In ihrem Apartment in 1338-1340 S Michigan Ave geht es bei Partys manchmal ganz schön heiß her, denn Daisy lässt nichts anbrennen. Wenn sie Bock auf feiern hat, dann muss es so richtig knallen! Man lebt schließlich nur einmal.

Good to Know
[++] stärken [--] schwächen
belastbar » charakterstark » durchsetzungsfähig » ehrlich » energiegeladen » eigenständig » flexibel » kreativ » mutig » proaktiv » redegewandt » selbstbewusst » tolerant » unbestechlich achtlos » anstrengend » beratungsresistent » besserwisserisch » chaotisch » dickköpfig » distanziert » egozentrisch » empfindlich » flatterhaft » geduldig » kreativ » launisch » manipulativ » sarkastisch » unsensibel » unzuverlässig
» Daisy am 30. Mai 2000 in Chicago geboren wurde?
» sie Einzelkind ist?
» ihre Eltern überlegten, ihr einen Künstlernamen zu verpassen, um die Privatsphäre der Familie zu wahren, es ihnen dann aber doch zu gut gefiel, als Eltern von … bezeichnet zu werden?
» Daisy im Alter von drei Jahren zum ersten Mal für Werbespots vor der Kamera stand? Kurz darauf nahm ein Agent sie unter Vertrag und verschaffte ihr ein halbes Jahr später ihre erste, kleine TV-Rolle.
» sie mehrere Jahre Teil einer beliebten Disney-Serie war und hin und wieder auch für Filme vor der Kamera stand?
» sie immer die Rolle des lieben Mädchens von nebenan verkörperte, weil es das war, als das man sie sehen wollte?
» ihre Eltern sie häufig sehr unter Druck setzten und ihr regelrecht Angst machten mit ihren Drohungen? Manchmal rutschte ihnen Eltern dann auch mal die Hand aus …
» Daisy keine öffentliche Schule besuchte, sondern privat unterrichtet wurde? Ihre Eltern waren dennoch sehr streng und achteten darauf, dass sie gut abschnitt, ansonsten wurde sie bestraft.
» sie vor allem im Teenageralter gerne zur High School gegangen wäre, statt ständig in Dreharbeiten zu stecken? Genau deshalb schlich sie sich mal einen Tag vom Set weg und besuchte eine High School. Irgendwie dachte sie, es würde keinem auffallen, wenn sie sich in die hintere Reihe setzte und bloß zuhörte, doch natürlich wurde sie erkannt und die Schülerschaft rastete komplett aus, als sie bemerkten, dass DIE Daisy Lewis an ihrer Schule war. Am Ende verkauften sie es als PR-Aktion, um den Medienrummel positiv auszunutzen.
» Daisy fast schon dankbar war, dass Disney den Vertrag mit ihr vor zwei Jahren nicht mehr verlängerte und sie somit – endlich – ein freier Mensch war?
» sie, sobald sie konnte, aus ihrem Elternhaus – das übrigens sie bezahlt hatte (wer hätte es gedacht?) – auszog und geradewegs zu einem Anwalt ging, um ihren Eltern jegliche Vollmachten ihrer Konten zu entziehen?
» Daisy seitdem ihr Leben selbst in die Hand nimmt und nur noch das macht, worauf sie Lust hat? Dank ihres flatterhaften Wesens kann das mal so und zwei Stunden später ganz anders aussehen.
» sie sich aus Geld echt nichts macht? Sie schmeißt es nicht aus dem Fenster, aber wenn sie sich mal etwas gönnen will, dann tut sie das auch.
» sie in der Öffentlichkeit gerne weite, bequeme Klamotten trägt, damit niemand ihren Body shamen kann?
» sie auf ihrem OnlyFans Account dagegen weitaus offenherziger ist, weil die Leute da immerhin Geld zahlen müssen, um mehr von ihr zu sehen? Wenn es ihnen dann nicht gefällt, Pech gehabt!
» Daisy auch auf Instagram sehr aktiv ist, beinahe täglich etwas postet und mit ihren Fans interagiert?
» ihr bewusst ist, dass nicht jeder ihre „Typveränderung“ so gut findet, ihr das aber sehr egal ist? Es ist nicht mehr ihr Job, jedem zu gefallen.
» Daisy sich auch gerne mal vor die Konsole knallt und Stunden damit verbringt zu zocken? Was das angeht, besitzt sie eine gute Auswahl an allen möglichen Konsolen. Alles, was das Gamer-Herz begehrt.
» sie ziemlich allergisch gegen Hausstaub ist, weshalb es bei ihr tatsächlich immer sauber ist? Putzfrau sei dank!
» sie sich schon oft genug künstliche Fingernägel hat machen lassen, nur um zehn Minuten später zu bemerken, wie scheiße umständlich es ist, mit den Teilen zu leben und es dann hasst?
» Daisy sich häufig genug wünscht, ein anderes Leben zu haben, in dem nicht jeder ihren Namen kennt und alles, was sie tut, auf Schritt und Tritt verfolgt wird?
Familie
Freunde
Bekannte
Liebe
Feinde
Vergangenes
Aktive Szenen (2)
Savor every moment 'til she has to go
Daisy LewisTy Garfield
01.03.2021, vormittags Daily Deli
Once heaven's out of sight
Daisy LewisNalani Grey
09.04.2021, Nalanis Hotel
Archivierte Szenen (0)
Aktive Gesuche
Archivierte Gesuche